Rocky Mountain Thunderbolt 770 MSL (Modell 2015) 2 Tests

(Fahrrad)
Thunderbolt 770 MSL (Modell 2015) Produktbild

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,6 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Rocky Mountain Thunderbolt 770 MSL (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

    • World of MTB

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 27

    ohne Endnote

    „Rockys wiedergeborener Klassiker wird besser und besser, je ruppiger und schneller es im Gelände wird. Das Heck ist sehr traktionsstark, braucht aber auch die Verstellung am Federbein, wenn man auf Asphalt Meter machen möchte.“  Mehr Details

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 3-4/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 16

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „... Insgesamt vermittelt das Fahrwerk ein sicheres Fahrgefühl. Der Fahrer sitzt zentral ‚im‘ Bike und kann effektiv pedalieren. ... Gleichzeitig liegt das Rocky ruhig und kann noch gut ‚gerettet‘ werden, wenn es doch einmal ins Rutschen kommt. Damit eignet sich das Thunderbolt gut für einen aggressiven Fahrstil. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rocky Mountain Thunderbolt 770 MSL (Modell 2015)

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,6 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen XS / S / M / L / XL
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Rocky Mountain Thunderbolt 770 MSL (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Glücksbringer

World of MTB 4/2015 - Auch wenn der Hinterbau immer noch zu den breiteren zählt, zeigt die "Verjüngung" Wirkung und keiner der Tester touchierte wie in der Vergangenheit. Das Thunderbolt sorgte in den letzten Wochen schon für ordentliche Furore, schließlich ist der große Bruder, das 799 MSL mit elektronischer XTR Di2 Schaltung, mit 11.000 Euro das teuerste Serienbike. Dass es auch etwas günstiger geht, beweisen die Kanadier mit dem Modell 770 MSL, das über den gleichen Rahmen verfügt. …weiterlesen

Wilde Meute

bikesport E-MTB 3-4/2015 - Die Position des Sattels schnell an die Fahrsituation anzupassen, ist so praktisch unmöglich. Eine Variosattelstütze würde das satte Fahrpotenzial des Helion wesentlich besser unterstreichen. Rocky Mountain spricht im Zusammenhang mit dem neuen Smoothwall Carbonrahmen des Thunderbolt MSL von einem "Meilenstein im Rahmenbau". Dank des neuen "Pipelock"-Hauptlagers kann der Rahmen auf konventionelle Industrielager verzichten. …weiterlesen