Delite hybrid 500 HS Produktbild
Sehr gut (1,0)
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Riese und Müller Delite hybrid 500 HS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: sehr hoher Fahrkomfort dank Vollfederung; beschleunigt sehr stark.
    Minus: am Berg anfänglich sehr starke Unterstützung, lässt dann aber deutlich nach.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Die Abstimmung des Fahrwerks und die Steifigkeitswerte des Rahmens wurden weiter verbessert. Zudem wurde der Schwerpunkt des E-Bikes durch den tiefer montierten Akku optimiert. Es wurden ausnahmslos leichte und hochwertige Komponenten verbaut, und so spricht dieses Rad Käufer an, die ein Hybridrad der Oberklasse suchen. ...“

  • „überragend“ (12 von 12 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „TIPP-Sport“

    Platz 1 von 2

    „Mit dem riese und müller Delite hybrid HS 500 erreicht elektrounterstütztes Radfahren eine neue Dimension - erstklassiges Fahrwerk, sensationelle Fahrleistungen, tolle Ausstattung, genial für Pendler, toll für Touren. Der Überflieger. Absolut überragend!“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Der BionX Hinterradnaben-Motor des komfortablen Trekkingbikes hat 500 Watt Leistung und unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h. Damit ist das schnelle Rad zulassungs- und versicherungspflichtig. Der Fahrer benötigt einen Führerschein. ...“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    „Schnell, kräftig, komfortabel und mit ausgewogenen Fahreigenschaften: Riese & Müller bietet mit dem Delite ein erstklassiges Pedelec mit hohem Spaßfaktor an.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Riese-Müller als Spezialist für vollgefederte Stadt- und Tourenräder nutzt sein Komfort-Know-how nun auch für Elektrovelos. Angesichts der Geschwindigkeiten, die mit dem Bionx-Antrieb möglich sind, schätzte der Tester den Komfort der Federung sehr. Das Velo fährt ruhiger auf der Strasse, Fahrer oder Fahrerin werden deutlich weniger durchgerüttelt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    „ExtraEnergy.org: ‚sehr gut‘ (2009)“

    4 Produkte im Test

    „Da will niemand mehr absteigen. 30 Kilometer sind da im Nu und ganz entspannt erradelt - eine neue Dimension des Radfahrens!“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Riese und Müller Delite hybrid 500 HS

Einschätzung unserer Autoren

Riese und Müller Delite hybrid 500HS

Geschwin­dig­keit bis zu 45 km/h

Das Leichtgewicht-Pedelec Riese und Müller Delite hybrid 500 HS ist mit dem getriebelosen 500 W-Motor Bion-X ausgestattet. Dieser kann den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h auf einer 47 Kilometer langen Strecke unterstützen. Riese und Müller hat die anspruchsvolle Hybrid-Serie im Jahr 2009 auf den Markt gebracht. Seitdem hat dieses Konzept zahlreiche Prämierungen erhielten, unter anderem das Prädikat „sehr gut“ im großen Elektrorad-Spezial von ExtraEnergy.org.

Das Elektrorad Delite hybrid 500 HS ist robust und kraftvoll. Nach der Empfindung vieler Benutzer wirkt dieses Rad sehr sportlich und fährt sich einfach genial. Der Lithium-Ionen-10Ah-Akku befindet sich im Rahmendreieck und kann zum Laden abgenommen werden. Im Unterschied zum Bruder-Modell Delite hybrid 250 Hat benötigt man beim Delite hybrid 500 HS als Fahrvoraussetzung einen gültigen Führerschein sowie ein Mofa-Versicherungskennzeichen.

Hobbyfahrer oder Großstadtpendler, die ihren Weg zur Arbeit mühelos schaffen möchten, werden mit dem stylischen E-Bike Riese und Müller Delite hybrid 500 HS bestens bedient. Dank des geringen Gesamtgewichts von nur 26 Kilogramm ist dieses Fahrrad auch für Freizeitsportler interessant. Sein Preis ist leider nicht günstig und beträgt rund 4.200 Euro inklusive Akku und Ladegerät.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Riese und Müller Delite hybrid 500 HS

Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 49 / 54 / 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Riese und Müller Delite hybrid500 HS können Sie direkt beim Hersteller unter r-m.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: