• ohne Endnote

  • 1 Test

28 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Ricoh SP 150w im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Vom PC druckt der SP-150w zügig. ... Vom manuellen Duplexdruck raten wir ab: Dabei blieben hässliche Tonerreste auf der zuletzt gedruckten Seite ... Texte zeigten saubere Kanten, aber Aussetzer in der Schwarzdeckung; Grafiken sahen sauber aus. Auf Fotos störten deutliche Streifen.“

zu Ricoh SP 150w

  • RICOH SP 150w A4 Mono Laserdrucker 22ppm inkl. 50 Blatt Bypass

Kundenmeinungen (28) zu Ricoh SP 150w

3,9 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (50%)
4 Sterne
6 (21%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
3 (11%)

3,9 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Ricoh SP 150w

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Geschwindigkeit
S/W 22 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Schnittstellen
WLAN vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 50 Blätter
Maximale Papierstärke 105 g/m²
Format
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, B5, B6
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,1 cm
Tiefe 26,6 cm
Höhe 10,6 cm
Gewicht 6,5 kg
Stromverbrauch
Betrieb 26,75 W
Standby 9,4 W
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 408002

Weiterführende Informationen zum Thema Ricoh SP 150w können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

6 DIN-A3(+)-Fotodrucker

MAC LIFE - Für professionelle Ausdrucke bietet Epson derzeit ein Paket aus Drucker und Farbkalibrierungssys- tem X-Rite eye-one Display 2 zum ver- günstigten Preis von rund 899 Euro an. Epson Stylus Photo R1900 Der Nachfolger des R1800 ist das A3-Mittelklasse-Modell von Epson und nutzt Ultrachrome Hi-Gloss2-Pigmenttinten in acht Farben. Darunter befindet sich kein Grauton, jedoch doppeltes Schwarz sowie die Sonderfarben Orange (anstelle von Blau) und Rot sowie eine Tinte zur Glanzoptimierung. …weiterlesen

Farbwunder

FACTS - Das ist in dieser Klasse längst nicht selbstverständlich. Der Grund für die gute Qualität ist der polimerisierte Toner mit seiner hohen Dichte. Die nochmals verfeinerten Tonerpartikel sorgen für brillante Farbdrucke und eine optimale Schwarzdichte bei Schwarzweißdrucken. FACTS wollte natürlich auch wissen, wie sich die neuen Olivetti-Farbsysteme bei Standardaufgaben im Büro verhalten und führte daher neben dem Qualitätstest auch einen Produktivitätstest durch. …weiterlesen

Der beste Drucker für Office und Heim

Macwelt - Einige Modelle, unter anderem von HP, kommen bereits mit einer Kombikartusche bestehend aus Toner und Bildtrommel. Dies erhöht die Druckkosten, garantiert aber eine einheitliche Druckqualität. Tintenstahldrucker bieten meist einzeln austauschbare Tinten, dies ist günstiger als eine Kombipatrone. Fotodruck und Alternativen Der Fotodruck gelingt schon sehr günstigen Tintenstrahldruckern sehr gut, allerdings sollte man hier auf das richtige Fotopapier achten. …weiterlesen

Canon Pixma iP100 un HP Officejet H470wbt

Macwelt - Die Ausgabequalität ist bei Grafiken und Fotos gut bis sehr gut und erreicht jene der Desktop-Druckermodelle. Allerdings sollte man angesichts der Tintenkosten diese Drucker nicht zu oft für Grafikausdrucke verwenden. In der höchsten Auflösung arbeitet der Pixma iP100 langsamer als der Officejet H470, dafür gibt er die Fotos auch in besserer Qualität aus. Nach 2:45 Minuten hat der HP-Drucker ein 10 x 15 cm großes Fotopapier randlos bedruckt, der Canon-Konkurrent braucht 3:35 Minuten. …weiterlesen

Schwarzdruck fürs Heimnetz

c't - Testumfeld:Das Magazin prüfte kompakte Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Anbindung für den Heimbedarf. Dabei machte sich bei einigen Modellen der günstige Preis in der Praxis bemerkbar. …weiterlesen