Brio-R Produktbild
  • Gut 2,4
  • 3 Tests
  • 8 Meinungen
Gut (2,4)
3 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Rega Brio-R im Test der Fachmagazine

  • 68 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 3 von 3

    „Der Brio-R ist ein smarter Vollverstärker, ein Musikmeister, der weit über seiner Preisklasse spielt - nicht ultrakräftig, aber mit viel Gespür für Energie, Lautstärke-Unterschiede und feine Details. Zudem: eine superbe Phono-Stufe!“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Es ist verblüffend, wie druckvoll die kleine Sechs-Kilo-Kiste für ihre Größe loslegt. Tonal tendiert der Rega ganz leicht ins Dunkle, Erdige, Warme. Das erhöht das Langzeitvergnügen beim Hören ungemein, sodass man gerne auf ein Fitzelchen Ausdehnung und Luft in den höchsten Lagen verzichtet. Das Wichtigste spielt sich ohnehin in der Mitte des Frequenzspektrums ab, und hier überzeugt der Brio-R mit derselben Natürlichkeit wie seine beiden Spielgefährten. ...“

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    3 Produkte im Test

    „Plus: elegantes Design; Phono-Eingang/Bedienung.
    Minus: -.“

Kundenmeinungen (8) zu Rega Brio-R

4,0 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
4 (50%)
3 Sterne
4 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rega Brio-R

Surroundverstärker fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2

Weiterführende Informationen zum Thema Rega BrioR können Sie direkt beim Hersteller unter tad-audiovertrieb.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

R wie Radikalkur

FIDELITY 3/2013 (Mai/Juni) - Wenn die CD-Haube schon nach ‚Star Trek‘ aussieht, spielt der Name Apollo wohl auf die Mondlandung an. Hier geht es anscheinend um audiophile Höhenflüge. Na dann: Gute Besserung!Testumfeld:Drei Komponenten einer Komplettanlage wurde näher in Augenschein genommen, darunter waren ein CD-Spieler, ein Effektgerät und ein Vorverstärker. Endnoten erhielten die Produkte nicht. …weiterlesen