NAD Amp1 1 Test

ohne Note
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Voll­ver­stär­ker
  • Tech­no­lo­gie Tran­sis­tor
  • Anzahl der Kanäle 2
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

NAD Amp1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.07.2019
    • Details zum Test

    8,9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    Pro: klingt sauber und unverzerrt, auch bei Standboxen und hoher Lautstärke; Phono-MM für Plattenspieler; Bluetooth und Google Chromecast integriert; TV-Lautstärke bei optischer Digitalverbindung mit TV-Fernbedienung steuerbar (TV Connect).
    Contra: kein Kopfhöreranschluss.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu NAD Amp1

zu NAD Amp1

  • NAD AMP 1
  • NAD Amp 1 digitaler Vollverstärker *schwarz* NA01148
  • NAD AMP1, Verstärker schwarz, Chromecast, Chinch Leistung:

Kundenmeinungen (18) zu NAD Amp1

4,3 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pakt, viel­sei­tig und klang­stark

Stärken

  1. klingt sauber und dynamisch
  2. viele Anschlussmöglichkeiten
  3. kompaktes Gehäuse, schlichtes Design
  4. Streaming mit Chromecast oder Bluetooth

Schwächen

  1. oberer Bassbereich könnte etwas dominanter sein

Wenn Sie einen kompakten, platzsparenden Verstärker suchen, bei der Ausstattung aber keine großen Kompromisse machen wollen, kommt der Amp1 wie gerufen. So konnte NAD alle wichtigen Anschlüsse samt Ethernet-Port, Vorverstärkerausgang und Phono-MM-Eingang unterbringen – in einem Gehäuse, das mit 22 x 6,3 x 25,2 Zentimetern (Breite x Höhe x Tiefe) problemlos aufs Regal passt. Auch am Netzteil und an der Ausgangsleistung haben die Experten der Zeitschrift „AUDIO TEST“ nichts zu bemängeln. Im Labor begeistert der Kleine mit einem überaus linearen Frequenzgang und einer harmonischen Verzerrung, die praktisch nicht vorhanden ist. Dementsprechend fällt dann auch der Höreindruck aus: Es klingt sauber, detailliert und dynamisch.

von Jens

„Es gibt keinen Verstärkerklang! Diesen Satz liest man immer wieder – und genauso oft wird er dementiert.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu NAD Amp1

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 40 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Spotify
  • Deezer
  • TuneIn
Eingänge
LAN vorhanden
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI-ARC fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 20,5 cm
Tiefe 25,2 cm
Höhe 6,3 cm
Gewicht 4,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema NAD Amp1 können Sie direkt beim Hersteller unter nadelectronics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf