• Sehr gut 1,2
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Arcam SA10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

zu Arcam SA10

  • Arcam SA10 Vollverstärker
  • Arcam Arcam SA10 - schwarz
  • Arcam SA10 (Grau) Vollverstärker

Einschätzung unserer Autoren

SA10

Redu­zier­ter Look, pralle Aus­stat­tung

Stärken
  1. klingt sauber und knackig
  2. viele Anschlussmöglichkeiten
  3. tolle Haptik, Front aus massivem Aluminium
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Design ist gefällig, die Anschlussleiste dicht besetzt: Sie können drei digitale und vier analoge Geräte andocken, darunter Plattenspieler mit MM-Tonabnehmersystem. Für Fernseher, Streamer und andere Digitalquellen stehen zwei koaxiale und ein optischer Eingang bereit. Vom Ethernet-Port profitieren Sie eher indirekt – über ihn lässt sich der Verstärker aus der Ferne steuern und überwachen, Musik gelangt auf diese Weise nicht zu den Boxen. Mobile Player finden über den Aux-Eingang an der Front Anschluss zum Arcam SA10, hier sitzt außerdem eine 3,5 Millimeter-Kopfhörerbuchse. Im Hörtest gefällt der Vollverstärker mit Transparanz und Neutralität, guter Feinzeichnung, schöner Tiefenstaffelung und Kernigkeit, aber auch Schlankheit im Bassbereich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Arcam SA10

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 50 Watt an 8 Ohm
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN vorhanden
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Phono vorhanden
AUX-Front vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,3 cm
Tiefe 31 cm
Höhe 8,7 cm
Gewicht 8,4 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pro-Ject Head Box DS2 BMusical Fidelity LX2 HPAUltrasone PantherElac DS-A101-GCambridge Audio AXA25Cambridge Audio AXA35IOTAVX PA3McIntosh MHA50Creative SXFI AmpNAD CI 940