• Gut

    2,1

  • 2 Tests

3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Tra­ge­er­ken­nung, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 265 g
Akku­lauf­zeit: 25 h
Mehr Daten zum Produkt

Razer Opus im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Vorteile: effiziente Geräuschunterdrückung; druckvoller Klang; präzise Bässe; sehr angenehmes Tragegefühl; viele Akkureserven; THX-Zertifizierung; hübsche Transporttasche; Flugzeugadapter mitgeliefert.
    Nachteile: Klangtreue könnte besser sein; leise am Smartphone; etwas schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: detailreiche und klare Wiedergabe; warmer Klang dank leicht dominante Bässe; ordentliches Noise-Cancelling; sehr gute Telefonie; Gaming Modus.
    Contra: verbesserungswürdige App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Razer Opus

  • Neu Kopfhörer Gaming RAZER Opus Wireless ANC Headset black / schwartz
  • Neu Kopfhörer Gaming RAZER Opus Wireless ANC Headset blau / blue
  • Razer Opus Wireless Headset - black
  • Razer Opus
  • RAZER Opus Wireless ANC Headset black
  • RAZER Opus Wireless ANC Headset black
  • RAZER Opus Wireless ANC Headset black

Kundenmeinungen (3) zu Razer Opus

3,4 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Opus

Soli­der ANC-​Over-​Ear zum fai­ren Preis

Stärken
  1. Klingt klar und detailliert
  2. Effektive ANC-Geräuschunterdrückung
  3. Gute Telefoniefunktion, verständliche Stimmwiedergabe
  4. Einwandfreie Verarbeitung, bequemer Sitz, komfortable Bedienung
Schwächen
  1. Leises Grundrauschen im ANC-Modus
  2. Keine parallele Verbindung mit zwei Bluetooth-Quellen
  3. Transparenzmodus (Quick Attention) könnte effektiver sein
  4. Wenig Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten in der App

Der Opus von Razer kommt mit THX-Zertifizierung und ANC zur aktiven Geräuschunterdrückung. Vier Mikrofone, zwei nach außen, zwei nach innen gerichtet, sorgen dafür, dass der Gegenschall optimal angepasst wird. Mit Erfolg, wie im Test von „computerbase.de“ nachzulesen ist: Monotone Geräusche werden gut ausgeblendet, auch wenn sich der Effekt nicht mit dem der ANC-Platzhirsche von Sony oder Bose messen kann. Stimmen und helle Töne werden kaum gedämpft, zudem ist bei Stille ein leises Grundrauschen hörbar. Drahtlos geht bei aktivem ANC ein wenig Bass verloren; bei einer Kabelverbindung ist es genau umgekehrt, hier gewinnt der Bass an Intensität. Moniert wird der Transparenzmodus, der nicht anpassbar ist und zu sachte eingreift – ein Gespräch führen lässt sich so nicht. Am Klang haben die Tester nichts bzw. wenig zu meckern, er wird als klar, detailliert und voluminös beschrieben. Bei niedriger Lautstärke könnte der unteren Bassbereich mehr Druck vertragen, aber in dieser Beziehung haben die meisten Kopfhörer Probleme.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Razer Opus

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Trageerkennung
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 12 Ohm
Schalldruck 105 dB
Gewicht 265 g
Akkulaufzeit 25 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ04-02490100-R3M1, RZ04-02490101-R3M1
Weitere Produktinformationen: THX-Zertifizierung

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .