Gut (2,2)
5 Tests
ohne Note
18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 8"
E-​Ink: Ja
Beleuch­tung: Ja
Touch­s­creen: Ja
Gewicht: 350 g
Mehr Daten zum Produkt

PocketBook Inkpad im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (63%)

    Platz 10 von 12

    „Mit 347 Gramm das zweitschwerste getestete Gerät. Sehr groß, mit hochauflösendem Display. Das InkPad braucht lange, um Bücher zu öffnen. Wegen der Größe nur schwer mit einer Hand zu bedienen. MP3-Wiedergabe. Vorlesefunktion (Text to Speech) nachinstallierbar.“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 4 von 6

    Bildqualität (40%): „gut“ (1,7);
    Bücher laden (10%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Konstruktion (15%): „sehr gut“ (1,5);
    Akku (5%): „sehr gut“ (1,0).

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: bester Reader für PDF-Dokumente.
    Minus: kurze Laufzeit, schwacher Kontrast und träge Software.“

  • 1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 3

    „Rundum ist der InkPad-Reader ein gelungenes Konzept, allerdings bedarf es noch einiger praktischer Detaillösungen, die das Potenzial des großen Displays noch besser ausnutzen. Mit seiner hohen Akkukapazität ist er auf jeden Fall ein Dauerläufer.“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu PocketBook Inkpad

zu POCKET BOOK Inkpad

  • Pocketbook InkPad Lite mist grey PB970-M-WW

Kundenmeinungen (18) zu PocketBook Inkpad

3,1 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (22%)
4 Sterne
4 (22%)
3 Sterne
4 (22%)
2 Sterne
3 (17%)
1 Stern
3 (17%)

Zusammenfassung

Das Pocketbook Inkpad mit MP3-Wiedergabe ersetzt für viele Rezensenten auf der Amazon-Website das Buch aus Papier nicht und wird daher im Schnitt auch nur mit etwa drei von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Lediglich rund ein Drittel vergibt die Bestnote mit 5 Sternen, weitere rund 15 Prozent sind bereit, 4 Sterne zu spendieren. Alle anderen bewerten das Produkt schlechter.

Gelobt werden das große Display, die gute Hintergrundbeleuchtung, die lange Batterielaufzeit und die übersichtliche Menüführung. Die Kritiker halten dem jedoch entgegen, dass der Kontrast höher sein könnte und berichten, dass es ab und an Probleme beim Vor- und Zurückblättern eines Buches gibt. Sehr unzufrieden sind einige Rezensenten mit Fehlern in der Firmware. Wie ein Kunde berichtet, stand bis zum Juni 2015 kein Update dafür zur Verfügung.

3,1 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu PocketBook Inkpad

Auflösung Hochauflösend
Display s/w
Graustufen 16
Speichermedium microSD Card
Interner Speicher 4096 MB
Tastatur fehlt
Display
Displaygröße 8"
E-Ink vorhanden
Beleuchtung vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten fehlt
Ausstattung
Musik-Wiedergabe fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Übersetzung (Wörterbuch) fehlt
Vorlesefunktion fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
Mobilfunk fehlt
USB vorhanden
WLAN vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 350 g
Abmessungen 195,5 х 162,8 х 7,3 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: