Gut

2,0

Gut (2,2)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 30.11.2021

App­fä­hig mit 4 Putz­modi und Andruck­kon­trolle

Effektive Zahnreinigung mit smarten Funktionen, inklusive App-Anbindung und verschiedenen Putzmodi. Einziges Manko: Der Akku ist nicht austauschbar.

Stärken

Schwächen

Philips Sonicare DiamondClean 9000 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 8

    Zahnreinigung (60%): „gut“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Haltbarkeit (5%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „durchschnittlich“.

    • Erschienen: 23.11.2023 | Ausgabe: 12/2023
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    10 Produkte im Test

    Zahnreinigung (60%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,3);
    Haltbarkeit (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Umwelteigenschaften (5%): „befriedigend“ (3,0).

  • „gut“

    Platz 3 von 8

    Praxisprüfung: „gut“ (1,5);
    Weitere Mängel: „gut“.

    • Erschienen: 11.12.2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Schickes Design; sehr gute Putzleistung auch an schwer zu erreichenden Stellen; Putzfeedback via App; Putzzeit-Timer; kabelloses Laden im Case und im Glas auf der Ladestation.
    Contra: Teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips Sonicare DiamondClean 9000

zu Philips Sonicare DiamondClean 9000

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Philips Sonicare DiamondClean 9000

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Philips’ Sonicare DiamondClean 9000 in den wichtigsten Bewertungskriterien für Elektrische Zahnbürsten, wie Putzleistung oder Handhabung? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Putzleistung

Handhabung

App

Akku

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Die Elektrische Zahnbürste erhält insgesamt positive Bewertungen für ihre Handhabung und Putzleistung. Besonders gelobt werden ihre Handlichkeit, der Timer und die Andruckkontrolle. Auch der Akku mit langer Laufzeit und flexible Ladestation wird positiv bewertet. Negativ werden hingegen die App mit Datenschutzbedenken sowie fehlendes Zubehör wie ein Adapter für das Laden kritisiert.

4,3 Sterne

187 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
133 (71%)
4 Sterne
16 (9%)
3 Sterne
16 (9%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
20 (11%)

4,3 Sterne

149 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

35 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Markus Michaela

    Tolle Leistung auf begrenzte Zeit

    • Vorteile: gute Ausstattung, echter Blickfang, edles Design
    • Geeignet für: jeden Tag, unterwegs, zu Hause, empfindliches Zahnfleisch, empfindliche Zähne, Tiefenreinigung, sanfte Zahnaufhellung, Zahnfleischmassage, Prophylaxe
    • Ich bin: Erwachsene
    Dies war meine erste Schallzahnbürste und ich war ganz begeistert von ihr …. bis jetzt!
    Die Reinigungsleistung war toll, die Ladestation aus Glas sehr schön und auch das Reiseetui ist sehr praktisch. Die Akkuleistung war auch in Ordnung. Leider hat sich nun nach 25 Monaten die Bürstenhalterung von heute auf morgen gelockert. Die Bürste schwingt nun ohne Widerstand mit einem sehr lauten Geräusch, sodass die Reinigung der Zähne nicht mehr möglich ist! Ich wollte es nicht glauben, aber die gleichlautenden Beiträge sind wahr.
    Eine Reparatur ist natürlich nicht möglich. Die Bürste kann nicht mal geöffnet werden, alles gut verklebt. Der doch recht hohe Preis muss wohl immer auf zwei Jahre bezahlt werden. Ich werde dies jedoch nicht mehr machen…
    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion

App­fä­hig mit 4 Putz­modi und Andruck­kon­trolle

Stärken

Schwächen

Philips bietet Ihnen mit der Sonicare DiamondClean 9000 eine smarte Option zur gründlichen und schonenden Zahnreinigung. In den wichtigsten Testkapiteln steht sie „gut“ da - sowohl bei der Zahnreinigung als auch bei der Handhabung. Beachtliche 62.000 Vibrationsbewegungen entfernen laut Hersteller bis zu 10-mal mehr Plaque als Sie mit einer gewöhnlichen Handzahnbürste schaffen. Die Andruckkontrolle warnt Sie durch Vibration, wenn Sie zu fest putzen und bietet Ihnen dadurch einen Lerneffekt. Bei Verbindung mit der App können Sie Ihr Putzverhalten verfolgen und verbessern. Bei den vier Putzmodi stehen Ihnen jeweils drei Intensitäten zur Verfügung: für die tägliche Reinigung, oberflächliche Verfärbungen, Backenzähne und intensives Säubern. Wann Sie den Bürstenkopf austauschen sollen, zeigt die Philips ebenfalls an. In Tests erhielt sie eine gute Gesamtnote, liegt aber interessanterweise hinter der deutlich preisgünstigeren Markenkollegin. Negativ schlägt sich durch, dass der Akku nicht ohne Weiteres durch die Nutzenden austauschbar ist.

von Marguerita Fuller

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips Sonicare DiamondClean 9000

Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Elektrische Kinderzahnbürste fehlt
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle vorhanden
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung vorhanden
Reiseetui vorhanden
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung k.A.
UV-Desinfektion fehlt
Künstliche Intelligenz fehlt
Extra Bürstenkopf für Kinder k.A.
Verschiedenfarbige Bürstenköpfe k.A.
Akku
Akkulaufzeit 14 Tage
USB-Ladefunktion k.A.
Ladeanzeige k.A.
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation k.A.
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne fehlt
Massage fehlt
Polieren fehlt
Tiefenreinigung vorhanden
Aufhellen vorhanden
Zahnfleischschutz vorhanden
Zungenreinigung k.A.
Nachhaltigkeit
Aus recyceltem Material k.A.
Langlebig k.A.
Aus nachhaltigem Anbau k.A.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf