Philips Linea M3351B 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anruf­be­ant­wor­ter Ja  vorhanden
  • Auf­nah­me­zeit 25 min
  • Ana­log Ja  vorhanden
  • IP Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips Linea M3351B im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    Platz 5 von 6

    Das Philips Linea M3351B Telefon wird von der „connect“ Fachredaktion mit „befriedigend“ bewertet und erhält insgesamt 358 von 500 möglichen Punkten. Positiv aufgefallen ist das elegante, minimalistische Design, welches sich stilvoll in jede Wohnumgebung einfügt. Technisch kann das Telefon bei der Analyse allerdings nur teilweise überzeugen. Die Fachleute stören sich an dem Monochrom-Display mit lediglich zwei Zeilen und einem kleinen Telefonbuch mit maximal 50 Einträgen.
    Bei der Bedienung kann das schnurlose Gerät dann aber weider überzeugen. Es bietet laut Redaktion ein durchdachtes Bedienkonzept und große Gummitasten. Bei der Überprüfung punkten auch die Klangqualität und die Akkuleistung. Ausführlichen Gesprächen mit der HQ-Sound-Technologie steht damit nichts mehr im Wege. Das Produkt eignet sich insbesondere für Menschen mit hohem Designanspruch, die einige Einschränkungen bei der technischen Ausstattung hinnehmen können.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Philips Linea M3351B

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu Philips Linea M3351B

3G-Tischtelefon fehlt
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 25 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 50 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 180 h
Gesprächszeit 16 h
Funktionen
Strahlungsarm vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Linea M 3351B können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf