• Gut 1,6
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 55"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 55OLED854 im Test der Fachmagazine

    • HDTV

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

     Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • 7 Produkte im Test

    „gut“ (1,7)

    Pro: die Bilder sind scharf; der Ton ist akzeptabel; Drehfuß und Ambilight sind nette Highlights.
    Contra: die Bedienung ist ein wenig kompliziert.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Philips 55OLED854/12

  • Philips 55OLED854 4K OLED TV 55OLED854/12

    Ambilight OLED TV 3 - seitiges Ambilight Dolby Vision, HDR10 + Android TV 9 P5 Pro Perfect Picture Engine

  • Philips 55OLED854 55 Zoll 4K Ambilight TV

    Ambilight Durch Ambilight könnne Sie völlig im Film versinken. Durch Farben, die über den Rahmen hinaus an die Wand ,...

  • Philips 55OLED854/12 139 cm (55") OLED-TV chrom / B

    EEK: B OLED - TVsAngebot von Euronics Berlet

  • Philips 55OLED854/12 139 cm (55") 4K UHD OLED-Android-TV 3-Seiten-
  • Philips 55OLED854 55 Zoll Ultra HD OLED-Technologie 2019

    Energieeffizienzklasse B, Displaydiagonale: 55 Zoll (140 cm) | Ultra HD (3. 840 x 2. 160 Pixel) | OLED - ,...

  • Philips 55OLED854/12 (Bezel chrome), B, Spektrum [A+++ bis D]

    Bild - Eigenschaften - Bilddiagonale (cm) : 139 - Bilddiagonale (Zoll) : 55 - 16: 9 Format - Anzahl Pixel, ,...

  • Philips 55OLED854 135 cm (Fernseher)

    Philips Fernseher Ambilight 55 OLED 854 OLED Android Fernseher 4K UHD Smart TV HDR EEK: B (Spektrum A + + + ,...

Einschätzung unserer Autoren

Philips 55OLED854/12

Technisch auf hohem Niveau

Stärken

  1. hervorragendes Display
  2. vielseitiger Smart-TV
  3. umfangreiche Ausstattung
  4. praktischer Drehfuß

Schwächen

  1. relativ teuer
  2. nur zweimal USB

Von der Helligkeit bis zur Farbvielfalt dürfen die Erwartungen an das OLED-Display entsprechend hoch ausfallen und werden den Rezensionen zufolge auch nicht enttäuscht. Ambilight ist für ein Philips-Gerät natürlich verpflichtend und besitzt sogar eine Licht-Wecker-Funktion. Schwachstellen sucht man insgesamt vergebens. Ein Subwoofer ist integriert, sodass für normale Zimmerlautstärke nicht erst eine Soundbar zur Hand genommen werden muss. Alle wichtigen Anschlüsse und kabellose Schnittstellen sind vorhanden. Zudem ist das aktuelle Android-TV 9 bestens aufgestellt, was die Vielfalt an Apps betrifft. Als sehr praktisch kann sich des Weiteren der drehbare Standfuß erweisen, der je nach Situation das einfache Ausrichten des recht schwere Fernsehers erlaubt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 55OLED854

Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
HFR fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 5000 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital
  • Dolby Atmos
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 50 W
Subwoofer vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert vorhanden
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 23,7 kg
Vesa-Norm 300 x 300

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 55OLED854/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reality bites

connect Freestyle 2/2015 - Zu groß war die Angst der Entwickler vor sichtbaren Seiteneffekten. Leider klappte auch die Entrucklung der Kinofilme mit der von uns getesteten frühen Firmware entweder zu stark oder gar nicht. Mit dem Bruder UE-65HU8590 zündete Samsung das Feuerwerk der kurvigen LCD-TVs. Beschränken wir die Vorteile der Curved Displays auf den neuen Formfaktor mit einem tollen Look, bietet Samsung einen Fernseher, der in jeder Disziplin den Markt dominiert hat. …weiterlesen

Die besten WM-Fernseher

Stiftung Warentest (test) 5/2010 - Über USB kann er Sendungen auf einen externen Speicher aufnehmen. Twintuner für gleichzeitiges Fernsehen und Aufnehmen unterschiedlicher Programme fehlt. …weiterlesen

Lichtspiele

audiovision 1/2008 - Dezent eingesetzt, ist das Ambilight keine Spielerei, sondern wirkt durchaus augenschonend und zudem stilvoll. Neben voller HD-Auflösung verfügt der Philips über zwei TV-Tuner, davon ein DVB-T-Empfänger mit elektronischer Programmzeitschrift EPG und CI-Schacht, sowie über eine üppige Buchsenbestückung, unter anderem mit drei HDMI-Eingängen und einem seitlichen USB-Anschluss. Allerdings fehlen eine VGA-Schnittstelle für analoge PC-Bilder und ein HDMI-Fronteingang. …weiterlesen

Quo Vadis, Fernsehr?

SFT-Magazin 1/2013 - Sie können dann zwei Programme gleichzeitig aufnehmen oder eines schauen, während ein anderer Sender aufgezeichnet wird. Für den integrierten Sat-Empfang und die Aufnahme-Möglichkeit lohnt sich die Neuanschaffung eines Fernsehers nun wirklich nicht. Und die angeblich so smarten Zusatzfunktionen? Die beherrschen auch Receiver (inklusive HbbTV). Und wenn Sie auf dem Sofa bequem ins Internet wollen, ist selbst ein günstiges Tablet die bessere Wahl. …weiterlesen

Mehr als nur Fernsehen

E-MEDIA 12/2013 - Während Fernsehgeräte früher ausschließlich zum Fernsehen genutzt wurden und sich über Eigenschaften wie die Bilddiagonale, den Kontrast oder die Auflösung definierten, sieht es heute anders aus. Bei der Bildqualität liegen praktisch alle Geräte auf einem sehr hohen Niveau. Gleichzeitig können sie weitaus mehr, als nur das normale TV-Programm wiedergeben - auf modernen Fernsehern kann man auch surfen, skypen, Apps installieren, die Inhalte vom Smartphone wiedergeben und vieles mehr. …weiterlesen

Bildgewaltig und scharf wie nie

E-MEDIA 18/2013 - Trotz der Größe kommen Details sehr gut zur Geltung und selbst kleinste Feinheiten wirken scharf. Auch der Kontrast und die Farbdarstellung sind top. Ein ähnlich scharfes und kräftiges Bild findet man sonst nur bei den Ultra HD-Modellen der Konkurrenz, "normale" Full HD-Fernseher können hier nicht mithalten. Das Bild des 65 Zoll-Modells wirkte ebenso erstklassig, jedoch muss man hier entsprechend näher herantreten, um die Vorteile zu sehen. …weiterlesen

Erste Hilfe bei TV-Bildfehlern

Video-HomeVision 6/2012 - Dieser sogenannte 3:2-Pulldown erzeugt ein sichtbar ungleichmäßiges Ruckeln (Judder) und kommt leider noch bei einigen TVs vor - sogar bei sehr vielen im 3D-Modus. Manchmal wird die korrekte Filmkadenz wiedergegeben, wenn man die Bewegungskompensation einschaltet, ihren Effekt dann aber auf Null stellt. » Tipp 14: False Contour Plasma-TVs erzeugen Helligkeitsstufen, indem einzelne Pixel mehrere Hunderte Male pro Sekunde unterschiedlich lang gezündet und wieder gelöscht werden. …weiterlesen