• Gut 1,7
  • 8 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Audio-​Sys­tem: Invi­si­ble Sound
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Philips 40PFL8605K im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Energieverbrauch: sehr gut“

    Platz 3 von 8

    „PLUS: bester Klang; niedrigster Stromverbrauch; übersichtliche Fernbedienung; USB- und Netzwerk-Buchse; Netzwerkanschluss (LAN) mit vielseitigen Internetfunktionen.
    MINUS: 3D-Erweiterung recht teuer (2 Brillen und Transmitter etwa 200 Euro).“

  • „befriedigend“

    Platz 2 von 5

    Helligkeit: „befriedigend“;
    Kontrast: „befriedigend“;
    Farben: „befriedigend“;
    Bildschärfe: „sehr gut“;
    Übersprechen: „befriedigend“;
    Bildqualität bei schräger Kopfhaltung: „gut“;
    3D-Konvertierung: nicht vorhanden;
    Bewegungsdarstellung: „gut“;
    Ergonomie der Brille: „befriedigend“.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Bildeindruck TV, Video: „gut“;
    Klangeindruck: „zufriedenstellend“;
    Ausstattung/Medienfunktion: „gut“/„gut“;
    3D-Wiedergabe: „zufriedenstellend“;
    Bedienung allgemein/Internet, Medien: „zufriedenstellend“/„gut“.

  • „sehr gut“ (80%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 5

    „Plus: Ambilight Spectra 2; Net TV mit VOD; klares, ansprechendes Design.
    Minus: 3D-ready, Aufrüsten teuer.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Hoher Kontrast; Sehr gute Farben; Nahezu perfektes Bewegbild; Kraftvoller Klang.
    Minus: Display spiegelt stark.“

  • „sehr gut“ (80%)

    Platz 2 von 4

    „Plus: Tolle Heimnetz- und Internet-Funktionalität, guter Ton und knallige Farben.
    Minus: Spielt keine AVCHD-Filme übers Netzwerk ab. Schaltet bei EPG den Ton ab.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Highlight“

    „... Das formschöne Gerät ist gut verarbeitet und kennt keine Schwächen. Die Bildqualität ist ausgezeichnet, in Verbindung mit ‚Ambilight‘ sind entspannte Fernsehabende garantiert. Zahlreiche Hilfstexte nehmen den Zuschauer an die Hand und erleichtern die Handhabung. Wer keine Lust auf langwierige Einstell-Orgien hat, fühlt sich genauso gut aufgehoben wie Tüftler, die viel Wert auf perfektes Feintuning legen. Die Fernbedienung ist ein Schmuckstück, allerdings braucht es Zeit, bis man sich an das Bedienkonzept gewöhnt hat. ...“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 4

    „Der Philips präsentiert sich als toller Alltagsfernseher mit praktischen Funktionen wie Ambilight und einem soliden Ton. Das Bild wirkt kontrastreich, strahlkräftig und fein. Weniger schön sind das starke Spiegeln und die etwas zu kühlen Farben.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 43PUS8555 LED TV Fernseher 43 Zoll 108 cm, 4K UHD, Smart Ambilight EEK:B

Einschätzung unserer Autoren

40PFL8605K

3D-​Bil­der auf 102 Zen­ti­me­tern

Das Panel des Philips 40PFL8605K misst 40 Zoll in der Diagonale, umgerechnet sind das knapp 102 Zentimeter. Neben 2D-Sendungen kommt das stattliche LCD-Gerät auch mit Filmen zurecht, die im 3D-Verfahren aufgenommen wurden.

Für das Zusammenspiel mit einem 3D-Blu-ray-Player hat der Hersteller einen HDMI 1.4-Schnittstelle integriert. Schließt man hier seinen AV-Receiver an, dann lässt sich der Ton vom Fernseher dank Audio-Rückkanal ohne zusätzliches Kabel abgreifen. Bei den drei anderen HDMI-Eingängen, einer davon befindet sich an der Seite, setzt Philips nach wie vor auf Version 1.3. In Sachen Konnektivität wirft der Fernseher außerdem Komponente, VGA, zwei Scart-Buchsen sowie eine USB- und eine Ethernet-Schnittstelle in die Waagschale. Per USB kann man Foto-, Video- und Musikformate von einem externen Speicher abspielen, alternativ streamt man die Dateien via Ethernet oder per optionalem WiFi-USB-Adapter (PTA01) von einem DLNA-zertifizierten Gerät im Heimnetz. Gleichzeitig stehen diverse NetTV-Dienste zur Auswahl, darunter YouTube, Ebay, Wetterberichte, Bild, Kicker oder Kino.de. Klassische TV-Sender bringt der Philips per DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 auf den Bildschirm, dank MPEG-4-Unterstützung auch in HDTV-Auflösung. Verschlüsselte Angebote sind dank CI-Plus-Schnittstelle ebenfalls kein Problem für den Philips. Für eine angemessene Bildqualität bürgen das Full-HD-Panel mit 1920 x 1080 Pixeln, eine Bildwiederholrate von 200 Hertz sowie das Hintergrundlicht auf LED-Basis. Beim LED-Backlight setzt Philips auf die Edge-Technik, also auf Leuchtdioden am Rand des Bildschirms. Dank LED-Backlight ist der Fernseher ohne Standfuß nur fünf Zentimeter tief, mit Standfuß sind es knapp 25 Zentimeter. Pluspunkte kassiert der mit „Ambilight-Spectra 2“ ausgestattete 40PFL8605K auch beim Stromverbrauch, denn der soll im Normalbetrieb bei sparsamen 77 Watt liegen.

Die Zeitschrift „Guter Rat“ konnte die 46 Zoll-Version des PFL8605K bereits testen, vergibt allerdings keine Endnote. Man lobt das Umgebungslicht, das die räumliche Wahrnehmung bei der 3D-Wiedergabe zusätzlich verstärkt. Bei amazon bekommt man den Philips 40PFL8605K zur Zeit für 1710 Euro.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 40PFL8605K

Audio-System Invisible Sound
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 17,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 40 PFL 8605 K können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Style-Center

CONNECTED HOME - Neben LED-Technik, Hintergrundbeleuchtung, Ambilight und üppigen Internet-Funktionen ist jetzt auch 3D-Technik dabei. Schon seit Jahren trumpft Philips mit der pfiffigen Rückwandbeleuchtung Ambilight auf, die für stimmungsvolles Licht im Fernsehzimmer sorgt. Sie ist zudem sparsam im Stromverbrauch und sorgt durch die indirekte Aus- leuchtung dafür, dass keine störenden Reflexionen auf dem Schirm entstehen. Auch im Heimnetzwerk macht der 8000er eine gute Figur. …weiterlesen

Glänzende Aussicht

SFT-Magazin - LCD-TV: Enorme Helligkeit, Top-Ausstattung und 3D-vorbereitet - der perfekte Fernseher? …weiterlesen