Pentax SMC DA* 55 mm / 1,4 SDM im Test

(Teleobjektiv)
  • Befriedigend 3,1
  • 3 Tests
19 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 55mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Pentax SMC DA* 55 mm / 1,4 SDM

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 12 von 13
    • Seiten: 5

    56 von 100 Punkten

    „Eine halbe Blende mehr Lichtstärke kostet mit 750 Euro deutlich mehr als das 1,8/50er. Doch bleibt das 1,4er offen hinter dem günstigeren Modell zurück. Abblenden steigert die Abbildungsleistung zwar deutlich, doch bleibt der Randabfall stärker als beim 1,8er – die Mehrausgabe lohnt sich also nicht.“  Mehr Details

    • SPIEGELREFLEX digital

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 19

    „sehr gut“ (82,3 von 100 Punkten); 4 von 5 Sternen

    „Mit Ultraschall-Motor und Geradführung sehr gut ausgestattet. Die Frontlinse bewegt sich bei der Scharfeinstellung, bleibt aber hinter dem Filtergewinde zurück. ... Das Objektiv ist sauber gefertigt, aber die Zentrierung, ebenfalls ein Qualitätsausweis, könnte durchaus besser sein. ... Bei offener Blende wirken die Bilder etwas flau. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 7

    50,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Grenzauflösung: 19 von 30 Punkten;
    Kontrast: 21,5 von 60 Punkten;
    Verzeichnung: 5 von 5 Punkten;
    Vignettierung offen/+2 Blenden: 5 von 5 Punkten.  Mehr Details

zu Pentax SMC DA* 55 mm / 1,4 SDM

  • Pentax SMC-DA 55mm / f1,4 SDM Objektiv (Porträt-Tele, wasserdicht) für Pentax

    SMC DA * - Objektiv - 55 mm

  • Pentax SMC 55mm 1:1,4 DA SDM

    Sehr lichtstarkes Portraitobjektiv in robuster und kompakter Bauform, mit dem sich dank geringer Schärfentiefe ,...

  • Pentax DA 55mm f/1,4 SDM Pentax K

    (Art # 29994)

  • Pentax Smc Pentax-Da * 55mm F1.4 Sdm Objektiv Japan Ver. Neu / Free-Shipping

    Pentax Smc Pentax - Da * 55mm F1. 4 Sdm Objektiv Japan Ver. Neu / Free - Shipping

  • PENTAX 55mm 1:1.4 SDM (smc DA - Typ)

    Objektive für Kameras

  • Pentax SMC-DA 55mm 1:1,4 SDM

    Bestellen Sie Pentax SMC - DA 55mm 1: 1, 4 SDM bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • Pentax 55 mm/F 1,4 SMC SDM DA-Objektiv (Pentax K-Anschluss,Autofocus)

    Pentax bietet Ihnen mit dem smc DA * 55MM F / 1, 4 SDM einStandard - Objektiv der Spitzenklasse. Dieses Standard - ,...

  • Pentax SMC-DA 55mm / f1,4 SDM Objektiv (Porträt-Tele, wasserdicht) für Pentax

    SMC DA * - Objektiv - 55 mm

Kundenmeinungen (19) zu Pentax SMC DA* 55 mm / 1,4 SDM

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pentax SMC DA* 55mm F1.4 SDM

Sehr scharf

Das Objektiv Pentax smc DA * 55 mm / 1,4 SDM wurde von den Testredakteuren der englischsprachigen Internetseite slrgear.com genauer unter die Lupe genommen. Die Schärfe der Testbilder stellte die Redakteure äußerst zufrieden: Selbst bei Blende 1,4 waren die Bilder scharf. Wenn Blende 2,8 eingestellt wird, dann ist das Bild vollständig scharf, auch die Bildecken stehen dann der Bildmitte in nichts nach. Das Objektiv ist offensichtlich auf die Nutzung der größten Blendenöffnung hin ausgelegt, denn bei Blende 1,4 treten am wenigsten Farbsäume auf. Die Farbsäume nehmen zu den Bildrändern hin zu und auch wenn abgeblendet wird, treten sie stärker in Erscheinung. Vignettierung – abgedunkelte Bildecken – treten beim Pentax smc DA * 55mm so gut wie gar nicht auf: Nur bei Blende 1,4 sind leichte Abdunklungen zu bemerken.

Insgesamt wurde das Pentax smc DA * 55 mm / 1,4 SDM von den Testredakteuren als sehr gut bewertet. Zwar koste es einen relativ hohen Preis, doch der lohnt sich offensichtlich.

Pentax SMC DA* 55mm f/1.4 SDM

Langsamer als erwartet

Das Objektiv Pentax smc DA * 55 mm / 1,4 SDM wurde von den Testredakteuren der englischsprachigen Internetseite digitalcamerareview.com untersucht. Interessanterweise erwies sich der Autofokus des neuen Objektivs als teilweise langsamer als der Fokus des älteren Modells SMC FA 1,4/50 mm, obwohl ein neues System die Leistung eigentlich beschleunigen hätte sollen. Dennoch gehört auch das smc DA * 55 mm zu den schnellen und besonders leisen Objekiven, so die Testredakteure. Angesetzt an die Pentax K10D neigte die Linse allerdings zu Hintergrundfokussierung. Das trat nicht im Verbund mit der Pentax K20D auf.

Sehr gute Bildqualität

Als besonders praktisch empfanden die Tester, dass mit dem Pentax smc DA * 55 mm / 1,4 SDM nicht zwischen manuellem und Auto-Fokus hin- und hergeschaltet werden muss: Dadurch sei das manuelle Scharfstellen noch einfacher geworden. Begeisterung hervorgerufen hat die sehr gute Bildqualität der Testaufnahmen. Sie waren in puncto Schärfe und Kontrastwiedergabe hervorragend. Nur chromatische Aberration trat auf, jedoch waren die störenden Farbsäume nur in Aufnahmen, die mit Blende 1,4 aufgenommen worden sind, wahrnehmbar.

Datenblatt zu Pentax SMC DA* 55 mm / 1,4 SDM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Pentax K
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 55mm
Maximale Blende F1.4
Minimale Blende F22-40
Naheinstellgrenze 45 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5,9
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 375 g
Filtergröße 58 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax SMC DA* 55mm 1:1.4 SDM können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Lichtstarken

COLOR FOTO 8/2011 - Natürlich fehlen wegen der Anfangsöffnung von 1 : 2,0 auch gestalterische Möglichkeiten, doch dürfte das eher theoretisch von Belang sein – digital empfohlen. 85 Millimeter Obwohl allesamt Kleinbildobjektive mit sehr ähnlichen Basisdaten, haben nur das Nikkor 1,4/ 85 mm G und das Sigma EX 1,4/85 mm DG HSM einen AF- Motor. Die beiden „modernen“ Kandidaten setzen auch in Sachen Gleichmäßigkeit und Schärfe die Maßstäbe und vor allem das mit 950 Euro noch bezahlbare Sigma kann überzeugen. …weiterlesen

„Der große Unterschied“ - Festbrennweiten (APS-C)

SPIEGELREFLEX digital 1/2010 - Bei offener Blende wirken die Bilder etwas flau. Die feinsten Bilddetails und Strukturen sind nicht optimal aufgelöst, aber man kann damit leben. Abblenden um zwei Stufen verbessert die Bildqualität im gesamten Bildfeld deutlich. Testbild-Details bei Blende 1,4: Moderate Detailauflösung, sichtbarer Randabfall im Fächer. Testbild-Details bei Blende 2,8: Die Details werden höher aufgelöst, auch der Rand ist besser. blende 1,4: Stärkere Vignettierung als beim Sigma, 1,0 Blendenstufen. …weiterlesen