Pegasus Premio E8R Comfort Wave 500 Wh (Modell 2018) Test

(Damen-Citybike)
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Bike, Citybike
  • Gewicht: 23,8 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Pegasus Premio E8R Comfort Wave 500 Wh (Modell 2018)

  • Ausgabe: 5/2018
    Erschienen: 04/2018
    Produkt: Platz 3 von 8

    „sehr gut“ (1,5)

    „Auf dem leicht kantigen, aber schicken Rad sitzt man dick unterpolstert sehr aufrecht und hat eine gute Übersicht. Der schwächere der Bosch-Motoren arbeitet gut und sehr harmonisch. ... DIe hydraulischen Felgenbremsen liefern eine beachtliche Verzögerung für Fahrten mit Gepäck. Die zusätzliche Rücktrittbremse kommt Wiederaufsteigern entgegen, die sich oft mit Handbetätigung schwertun. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

Premio E8R Comfort Wave 500 Wh (Modell 2018)

Aufgeräumtes und komfortables Stadt-Pedelec mit zusätzlichem Rücktritt

Stärken

  1. hohe Reichweite
  2. erprobter, harmonischer Antrieb
  3. zusätzliche Rücktrittbremse
  4. guter Überblick durch aufrechte Sitzhaltung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Akku des E-Bike-Kassenschlagers von Pegasus liefert zwar nur durchschnittliche Kapazität, bringt es aber durch die Wahl der schwächsten Antriebsserie von Bosch dennoch auf eine angemessene Reichweite. Gut gelöst: Der Akku ist nicht wie bei vielen anderen Tiefeinsteigern hinter, sondern vor dem Sitzrohr montiert. Diese Maßnahme staucht den Abstand zwischen den Laufrädern auf ein Minimum und verbessert die Manövrierbarkeit in der Stadt. Gut: Der Lenker lässt sich durch den verstellbaren Vorbau leicht anpassen.

Datenblatt zu Pegasus Premio E8R Comfort Wave 500 Wh (Modell 2018)

Akkuleistung 400 / 500 (getestete Variante)Wh
Anzahl der Gänge 8
Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Felgenbremse
Erhältliche Rahmenformen Tiefeinsteiger
Erhältliche Rahmengrößen 45 / 50 / 55 cm
Federung Vorne
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen
Gewicht 23,8 kg
Modelljahr 2018
Motor-Typ Mittel-Motor
Motorleistung 250 W
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Schaltung Nabenschaltung
Sitz des Akkus Sitzrohr
Typ Citybike, E-Bike
Zulässiges Gesamtgewicht 110 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

E-Power connect Freestyle 4/2012 - Im Aussehen orientieren sich die Schnellen eher an Trekking-Rädern. Im Bild: Riese und Müller Delite Hybrid 500 HS; ab 4199 Euro. High-Tech und erlesene Materialien, Leistung, Drehmoment und Geschwindigkeit bis zum Abwinken, dazu ein exklusives Design. Die Top-Klasse der E-Bikes ist nicht unter 4000 Euro zu haben. Im Bild: M55 Terminus; Preis ab 25 555 Euro. Preise Pedelec s und E-Bikes gibt's von etwa 1500 bis 70 00 Euro. Ausgefallene Spitzenbikes kö nnen 25 000 Euro und mehr kosten. …weiterlesen