Panasonic Lumix DMC-ZX3 13 Tests

(Digitalkamera mit Bildstabilisator)
  • Gut 2,1
  • 13 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-ZX3 im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 5 von 8

    „gut“ (1,72)

    „Die Lumix ‚DMC-ZX3EG-S‘ ist für eine Kamera mit 8-fach-Zoom erstaunlich klein. Die 14-Megapixel-Auflösung ist in dieser Preisklasse üblich. Bei hoher Lichtempfindlichkeit neigt die Kamera zu Rauschen. Mit 28 Motiv-Programmen haben Sie eine große Zahl an Voreinstellungen zur Verfügung. Weiteres Highlight: HD-Videos, die in einem platzsparenden Format aufgezeichnet werden.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 17 von 20

    „befriedigend“ (69%)

    „Auch wenn sie bereits zu den älteren Semestern gehört, kann die Lumix ZX3 mit ihrer sehr guten Bildqualität noch mithalten und ist für Einsteiger eine gute Wahl.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 6 von 25
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    Bildqualität (35%): „gut“ (2,3);
    Videosequenzen (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Blitz (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,1).  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 25/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 2 von 16
    • Seiten: 10

    „befriedigend“ (2,55)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: gute Tageslicht-Bildqualität; wirksamer Bildstabilisator; großer optischer Zoom.
    Minus: wenig Serienbilder; mäßige Blitzlicht-Bildqualität.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 09/2010
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,5)

    „Guter und zoomstarker Begleiter für gute Bilder.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Seiten: 1

    78,41%

    „Die ZX3 von Panasonic findet in jeder Jackentasche Platz und ist für alle Schnappschüsse zu haben. Durch die schnelle Bereitschaftszeit können Einsteiger und Hobbyfotografen ihre Erinnerungsbilder für die Ewigkeit festhalten, ohne jedoch tief in die Kameraparameter eingreifen zu können.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,56)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „PLUS: großes optisches Zoom; wirksamer Bildstabilisator; gute Garantieart.
    MINUS: mäßige Bildqualität bei Blitzaufnahmen; wenige Serienbilder.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 2 von 6

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Insgesamt gute Bildqualität; Schlankes, edles Design; 8-fach-Zoom und 25-mm-Weitwinkel; Schneller Autofokus und sehr wirkungsvoller Bildstabilisator; Sehr gute Bedienung mit Quick-Menü für wichtige Einstellungen.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 6

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Panasonic punktet mit guter Verarbeitung, einfacher Bedienbarkeit und scharfen Fotos, bei denen die Farben gelegentlich zu kräftig wirken.“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 09/2010
    • 24 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „Bedienkomfort“

    „Mit der Panasonic ZX3 mit LEICA Optik und einer Brennweite von 25-200mm hat man immer genügend Spielraum für abwechslungsreiche Aufnahmen. Der Power-OIS-Bildstabilisator sorgt für noch größere Verwacklungssicherheit. Dabei können nicht nur Weitwinkel- und Detailteleaufnahmen als Fotos, sondern auch Videos im zukunftsweisenden AVCHD Lite abgespeichert werden. Die intelligente Automatik erkennt eigenständig das Motiv und aktiviert das am besten geeignete Motivprogramm.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 06/2010

    „sehr gut“ (7,4 von 10 Punkten)

    „Die Panasonic Lumix DMC-ZX3 bietet eine flexbile Zoomoptik in einem kompakten Gehäuse. Dank der einfachen Bedienung und der guten Ausstattung schießen auch Einsteiger schöne Fotos mit der Digicam - jedenfalls bei guten Lichtverhältnissen.“  Mehr Details

    • digitalkamera.de

    • Erschienen: 05/2010

    4 von 5 Punkten (87%)

    „Die ZX3 ist eine rundum gelungene Kamera, die sich nur kleine Schwächen wie eine unterdurchschnittliche Serienbildfunktion leistet. Sie spricht besonders Fotoanfänger an oder solche Fotografen, die gerne der Kamera die Arbeit überlassen. Dabei liefert sie erstaunlich konstante Ergebnisse. Ihr handliches, elegantes Design ist ansprechend, eignet sich aber weniger für Personen mit großen Händen. Die Ausstattung mit Motivautomatik und AVCHD-Videofunktion überzeugt und lässt noch genügend Freiraum für kreative Eigenleistung.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 9 von 12

    „sehr gut“ (71%)

    „Die Kamera mit dem geringsten Zoomfaktor im Testfeld, schlägt sich im Labor sehr gut, zeigt in der Praxis Schwächen bei der Detailgenauigkeit und weist vergleichsweise viele Artefakte auf.“  Mehr Details

zu Panasonic Lumix DMC-ZX3

  • Panasonic Lumix DMC-ZX3EG-A Digitalkamera (14 Megapixel, 8-fach opt.

    New LUMIX DMC - ZX3 - Super Compact & Versatile! Panasonic Lumix DMC - ZX3 Key Features : Resolution ,...

  • Panasonic Lumix DMC-ZX3EG-K Digitalkamera (14 Megapixel, 8-fach opt.

    Lumix DMC - ZX3EG - K - Digitalkamera - Kompaktkamera

Kundenmeinungen (24) zu Panasonic Lumix DMC-ZX3

24 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
4
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lumix DMC-ZX3

Life Style Kamera mit guter Ausstattung

Panasonic Lumix DMC-ZX3Die kompakte Lumix DMC-ZX3 von Panasonic wird als eine Life Style Kamera positioniert. Neben elegantem Design in Silber und kleine Abmessungen bietet sie das überzeugende 8fach optische Zoom, einen mechanischen Bildstabilisator, sowie einige manuelle Einstellungen, die dem Fotografen den Raum für kreative Entscheidungen lassen.

Die neue Superkompaktkamera der ZX-Serie von Panasonic versteckt in ihrem schlanken Gehäuse interessante technische Details. In erster Linie ist ihre hochwertige Optik von Leica zu loben. Das Objektiv bietet ein 8fach optisches Zoom und einen großen Brennweitenbereich von 25 bis 200 Millimetern und leistet eine gute Arbeit sowohl bei Skyline- und Landschaftsfotografie, als auch bei Teleaufnahmen. AF-Verfolgungsoption hält das Motiv im Fokus, selbst wenn es um Tiere, Kinder, Sportler oder andere sich bewegende Objekte geht.

Im Unterschied zu vielen anderen Kompaktkameras, die dank vollautomatischen Einstellungen alles für den Fotografen im Voraus entscheiden, lässt die Lumix DMC-ZX3 viel Raum für Kreativität. Die Belichtungskorrektur, ISO-Wert im Bereich von 80 bis 1600, sowie Weißabgleich für verschiedene Lichtverhältnisse sind bei diesem Modell manuell einstellbar. Die Kamera nimmt auch Videos mit 1280 x 720 Bildpunkten im AVCHDlite-Format auf. Zum besonderen Vorteil gehört die Tatsache, dass das Zoom während der Video-Aufnahmen aktiv bleibt. Zu den Nachteilen dieser Kamera zählt die Auflösung von 14,1 Megapixeln, die für ihren 1/ 2,33 Zoll Sensor etwas zu hoch geraten ist und zu Rauschen führen kann. Das 2,7 Zoll LCD-Display könnte auch ein bisschen mehr als 230.000 Bildpunkte bieten.

Die Lumix DMC-ZX3 ist eine solide Kompaktkamera für Hobbyfotografen, die ab und zu Lust auf Experimente haben und sich nicht immer auf automatische Einstellungen verlassen möchten. Ab März 2010 wird die Kamera zum Preis von etwa 300 Euro im Handel erhältlich sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-ZX3

Typ Kompaktkamera
Art des Objektives LEICA DC VARIO-ELMAR
Bildsensor CCD
Features
  • Nachtmodus
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • PictBridge
Interner Speicher 40 MB
Sensor
Auflösung 14,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-200mm
Optischer Zoom 8x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVCHD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate JPEG(DCF/Exif2.21)
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 137 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-ZX3EF-K, DMC-ZX3EF-R, DMC-ZX3EF-T, DMC-ZX3EG-S

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-ZX3 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Panasonic Lumix DMC-ZX3

Stiftung Warentest Online 9/2010 - Panasonic Lumix DMC-ZX3 Die Panasonic Lumix DMC-ZX3 ist eine gute Kompaktkamera mit vergleichsweise großem Zoomfaktor (6,4). Sie bietet eine gute Bildqualität (gut im Sehtest, gute Farbwiedergabe, gute Bilder bei wenig Licht, wirkungsvoller Verwacklungsschutz) und starke Weitwinkelaufnahmen. Allerdings ist das Objektiv im Telebereich recht lichtschwach. Videoclips können in brauchbarer Qualität mit HD-Auflösung aufgenommen werden (1280 x 720 Bildpunkte). …weiterlesen

Flinker Minizoomer

DigitalPHOTO 9/2010 - Das schlanke, schlichte Design macht die ZX3 zur unauffälligen, handlichen Wegbegleiterin. Im Urlaub und unterwegs in der Natur ist sie stets zur Stelle. Die Kleine ist mit einem 25mm-Weitwinkel-Objektiv ausgestattet und bietet eine überzeugende Makro-Funktion sowie kurze Auslösezeiten. …weiterlesen