• Befriedigend 2,6
  • 3 Tests
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12,1 MP
Touch­s­creen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-FX90 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    „Kleine Kompaktkamera für automatische Bilder. Leicht (149 g) und flach (2,3 cm). Schnappschusstauglich (sobald eingeschaltet).“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (6,4 von 10 Punkten)

    „Mit der Lumix DMC-FX90 und ihrem integrierten WLAN-Modul kämpft Panasonic gegen die immer stärker werdende Smartphone-Konkurrenz an. Aufgrund des wirren WLAN-Setups hätten wir die Kamera allerdings beim Test gerne an die Wand geklatscht, und die Bildqualität kann nicht mit anderen Digicams dieser Preisklasse mithalten. Immerhin: die Knipse ist schnell und bietet ein lichtstarkes Ultra-Weitwinkel-Objektiv.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,72)

    Preis/Leistung: „preiswert“

zu Panasonic Lumix DMC-FX 90

  • Panasonic Lumix DMC-FX90EG-K Digitalkamera (12 Megapixel, 5-Fach Opt.

Kundenmeinungen (7) zu Panasonic Lumix DMC-FX90

5,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Lumix DMCFX90

Leichte Ver­bin­dung mit dem Inter­net

Mit der Lumix DMC-FX90 von Panasonic sollen sich besonders leicht und ohne Kabel nutzen zu müssen Fotos und Videos ins Internet überspielen lassen. Zur Versendung der Daten kann man entweder den WLAN-Anschluss oder die Verbindung mit dem Smartphone nutzen. Gerade für den Umgang mit sozialen Netzwerken soll dies interessant sein.

Bezüglich der technischen Ausstattung verfügt dieses Modell über einen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 12,1 Megapixeln und einem 5-fachen optischen Zoom, wobei der Brennweitenbereich bei 24 bis 120 Millimetern liegt. Der optische Bildstabilisator soll dabei für unverwackelte Aufnahmen sorgen. Mit Werten von F2,5 bis 5,9 verspricht diese Kamera besonders lichtstark zu sein, wodurch sich auch Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen machen lassen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit Fotos im 3D-Modus zu schießen. Videos können in Full-HD-Qualität mit Zoomfunktion und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten aufgenommen werden. Praktisch soll zudem sein, dass die eigenen Filme auch direkt in der Kamera geschnitten werden können. Der LCD-Touchscreen misst in der Diagonalen 7,5 Zentimeter, verfügt über eine Auflösung von 460.000 Bildpunkten und soll in der Steuerung ähnlich einem Smartphone sein. Damit man sich allerdings nicht immer wieder das Menü durchsuchen muss gibt es einen Automatikmodus, der selbständig eine Situation erkennt und dann einen der häufig verwendeten Szene-Modi, wie Landschaft, Porträt, Makro, Nacht-Porträt, Nacht-Landschaft oder Sonnenuntergang einstellt. Darüber hinaus findet sich bei dieser Kamera auch eine Gesichtserkennung.

Die Panasonic Lumix MDC-FX90 wird ab September 2011 zu einem Preis von 329 Euro zu kaufen sein. Als Zielgruppe scheint der Hersteller vor allem junge und internetaffine Käufer im Blick zu haben, die mit sozialen Netzwerken umgehen und hierfür ansprechende Fotos schießen wollen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-FX90

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features Nachtmodus
Interner Speicher 70 MB
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-120mm
Optischer Zoom 5x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 149 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-FX 90 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Test Total“ - 5-Millionen-Pixel-Kameras

COLOR FOTO - Hinzu kommen Probleme in Sachen Vignettierung, und bisweilen fällt eine etwas zu heftige Kantenaufsteilung auf. Fazit: Die Casio hat kein Zoom, und ihr Bildfile zeigt – abgesehen von der Auflösung – Schwächen. Dennoch macht keine andere Kamera so viel Spaß: Sie ist schnell, der Monitor riesig, und auf den Bildern finden Sie tatsächlich das wieder, was Sie fotografieren wollten. Minikamera – Pentax Optio S (3 Mio. …weiterlesen

Fantastische Licht-Kulissen

DigitalPHOTO - Sie finden einfarbige Studiohintergründe langweilig? Mit einem einfachen Gobo-Projektor können Sie Ihr Motiv vor einer tollen Lichtkulisse in Szene setzen. Ray Sjöberg und Tilo Gockel erklären, wie es geht. …weiterlesen

RAW-Fotos optimieren

Audio Video Foto Bild - Machen Sie's wie die Profis: Nutzen Sie für die optimale Fotoqualität das Rohdaten-Format (RAW). Wie das geht, lesen Sie in diesem Ratgeber. …weiterlesen