B410d Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 3 Tests
31 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Oki B410d im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (63%)

    Platz 4 von 11

    „Statusdisplay und Duplexeinheit vorhanden, keine Stromaufnahme, wenn ausgeschaltet; relativ laut. Kartuschenwechsel umständlich.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 11

    Drucken (45%): „gut“ (2,1);
    Tonerkosten (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Vielseitigkeit (15%): „ausreichend“ (3,8);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,3).

  • „ausreichend“ (3,81)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 4 von 6

    „Der B410d wirbelt ordentlich Staub auf: Seine Emissionen enthielten mehr Feinstaub, als die Experten der LGA an einer Hauptstraße im Berufsverkehr gemessen hatten. Außerdem fanden die Tester etwas zu viel TVOC im Toner und in der Abluft des Druckers. Pluspunkte sammelte der Oki mit seinem hohen Tempo und der Duplexeinheit ...“

zu Oki B410d

  • OKI Data B410d Laserdrucker* Duplexdruck* USB * Funktionstüchtig
  • OKI B411D Laserdrucker ohne Toner und ohne Drum s/w
  • OKI B411D Laserdrucker mit 1.682 Seiten OHNE Toner Drum 99%
  • OKI B411D Laserdrucker Duplex Drucker mit neuem Toner S/W A4 USB
  • OKI B411D Laserdrucker Duplex Drucker + neuem Toner & neuer Drum A4

Kundenmeinungen (31) zu Oki B410d

3,8 Sterne

31 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
14 (45%)
4 Sterne
6 (19%)
3 Sterne
4 (13%)
2 Sterne
4 (13%)
1 Stern
4 (13%)

3,6 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

B410d

S/W-​Laser­dru­cker fällt unter 100-​Euro-​Marke

Der monochrome Laserdrucker Oki B410d ist bei Amazon unter die 100-Euro-Marke gefallen. Aktuell ist der Drucker schon für 90 Euro zu haben – eine gute Gelegenheit also, sich einen attraktiven Laserdrucker für reine Textdokumente zuzulegen. Denn der Oki B410d hat in Tests durchaus bewiesen, das bei ihm sowohl die Qualität der Ausdrucke als auch die Betriebskosten stimmen.

Während nämlich selbst bei den besten Tintenstrahldruckern eine A4-Seite im Schnitt noch mit etwa 2,5 Cent zu Buche schlägt, kommt der Oki B410d laut diverser Testberichte nur auf 1,9 bis 2,0 Cent. Bei einem hohen Durchsatz summiert sich der halbe Cent schnell zu einer ansehnlichen Summe. Außerdem bietet der B410d Duplexdruck, mit dem sich noch einmal bares Geld sparen lässt. An der Qualität der Textdrucke gebe es kaum etwas zu kritisieren, und auch das Drucktempo ist relativ hoch.

Wie bei den meisten preisgünstigen Laserdruckern, zeigt auch der B410d Schwächen bei Grafiken und Fotos – in diesen beiden Disziplinen sind Lowbudget-Laser Tintenstrahlern nach wie vor unterlegen. Außerdem, so die Stiftung Warentest, verliert der Oki beim Kartuschenwechsel Tonerstaub, weswegen etwas mehr Aufmerksamkeit geboten ist. Bei starker Belastung sollte man außerdem wegen der Feinstaub-Emissionen für eine gute Belüftung sorgen.

Trotz dieser kleineren Mängel überzeugt der Oki B410d mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und natürlich vor allem mit seinen niedrigen Betriebskosten. Wer einen S/W-Laserdrucker sucht, sollte deshalb nicht allzu lange zögern – wer weiß, wie lange der Amazon-Preis von 90 Euro noch Bestand hat.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Oki B410d

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Papiermanagement
Ausgabekapazität 150 Blätter
Format
Medienformate A4

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: