Gut (1,8)
5 Tests

ohne Note
6 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Nolan N104 N-Com im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 11.07.2012 | Ausgabe: 8/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der N 104 gehört zu den leiseren Klapphelmen und ist bei Regen wirklich dicht; die Belüftung funktioniert zufriedenstellend (störenden Luftzug um die Augen stellten wir nicht fest). Leider weist das Visier nur drei Rastungen auf ...“

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 12

    „Ein ordentlich gemachter Helm, der im Vergleich zum 2011 getesteten N90 in der Praxiswertung aber nicht zulegen konnte. Dafür hat der N104 bessere Schlagdämpfungswerte, kostet aber auch mehr.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Ein komfortabler Helm mit guter Passform und Schwächen bei der Handhabung des Kinnteils. Ein einzelner Bedienknopf wäre sinnvoller. Bei der Messung fällt der Nolan als tendenziell lauter Helm auf.“

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    12 Produkte im Test

    „Bescheinigen kann man dem ‚N104‘ eine sehr gute Ausstattung, die kaum Wünsche offenlässt. Die Verarbeitung ist gut, genauso wie die Ergebnisse bei der Schlagprüfung. Nur beim forcierten Schlag am Kinn hat er Schwierigkeiten.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“

    Platz 5 von 12

    „Plus: Ordentliche Passform, angenehmes Futter; wirksame Oberkopfbelüftung; Zulassung auch als Jethelm ...
    Minus: Kinnteilbelüftung wirkungslos, Schieber ist mit Handschuhen praktisch nicht zu bedienen ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nolan N104 N-Com

zu Nolan N 104 N-Com

  • N104 Klapphelm Absolute Como N-Com Mattschwarz S - Motorradhelm
  • N104 Klapphelm Absolute Como N-Com Mattschwarz XXL - Motorradhelm

Kundenmeinungen (6) zu Nolan N104 N-Com

4,2 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (17%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Glanz­punkte bei Aero­dy­na­mik und Aus­stat­tung

Mit dem N104 N-Com führt Nolan einen bei Fachmagazinen gut bewerteten Kopfschutz in der mittleren Preiskategorie (ab 308 EUR, Amazon). Der Klapphelm ist als Jet- und Integralhelm zugelassen und konnte vor allem in den Kriterien Passform und Visiereigenschaften überzeugen. Bei der Belüftung findet sich allerdings Verbesserungspotenzial.

Absolut regendicht

Die Dimension eines solide gearbeiteten Klapphelms schlägt sich naturgemäß auch im Gewicht nieder, und bei den Klapphelmen liegt die Messlatte besonders hoch. Mit 1.760 Gramm bewegt sich der N104 N-com lediglich im Mittelfeld, was ihm in Motorrad (Ausgabe 8/2012) ein nur mäßiges Teilergebnis einbrachte. Noch ungünstiger steht der Scorpion EXO-900 Air da (1.850 Gramm) oder mit 1.715 Gramm der Shark Evoline Series 3. Dass der Italiener noch immer mit guten Gesamtnoten abschließt, gründet sich nicht zuletzt in seiner absoluten Regendichtigkeit (TÖFF 8/2012) oder der praxisgerechten Belüftungsstellung (Motorrad 8/2012).

Kinnbelüftung nicht spürbar

Der P/J-zugelassene Helm ist als Integral- und Jethelm fahrbar. Damit bringt er aber nach Ansicht der Motorrad (Ausgabe 8/2012) aber eine typische Problematik mit sich: Der Kinnriemen drücke am Kehlkopf - im Zweifel sogar ziemlich stark. Ähnlich ungünstig das Urteil zur Kinnteilbelüftung: „Wirkungslos“, urteilte die Motorrad in der genannten Ausgabe, zudem sei sie mit Handschuhen praktisch nicht bedienbar. Ebenfalls Kritik verdient er wegen der hohen Geräuschkulisse und der Kinnteilbedienung – sie sei für Ersthelfer unmöglich.

Sehr gute Brillentauglichkeit

Glanzpunkte sind Passform und das angenehme Futter, in den Kriterien Aerodynamik und Visierdichtigkeit konnte er die Fachwelt ebenfalls überzeugen. Als „sehr gut“ beurteilte Motorrad außerdem die Brillentauglichkeit und das große Sichtfeld, in den übrigen Visiereigenschaften war vor allem der einfache Visierwechsel und die Bedienung der Sonnenblende gelobt worden. Bei TÖFF (Ausgabe 8/2012) störte man sich an den nur drei Visierrastungen, lobte aber zugleich die „fulminante Ausstattung“ und die „ausgesprochen hochwertige Anmutung.“

Fazit

Eine Leistungssteigerung gegenüber dem – allerdings ohnehin guten - N90 Classic N-com sei ihm aber leider nicht gelungen, so die Motorrad-Redakteure. Zwar kann er gegenüber dem N90 nunmehr mit besseren Schlagdämpfungswerte aufwarten, allerdings müssen diese auch erkauft werden: Mit knapp 399 EUR (Dekorversionen um die 370 bis 415 EUR) ist er deutlich teurer als der Vorgänger. Amazon listet den Italiener in einer Classic-Version für rund 309 EUR.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Nolan N104 N-Com

Allgemeines
Typ Klapphelm
Werkstoff Polycarbonat
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XXS
Größte Größe XXL
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet vorhanden
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Pinlock-Visier
Weitere Daten
Erhältliche Größen
  • XXS
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL

Weiterführende Informationen zum Thema Nolan N 104 N-Com können Sie direkt beim Hersteller unter nolangroup.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf