Nikon Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S 5 Tests

3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Tele­ob­jek­tiv
  • Bau­art Zoom
  • Kamera-​Anschluss Nikon Z
  • Brenn­weite 100mm-​400mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Ja  vorhanden
  • Auto­fo­kus Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Nikon Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    Endnote ab 26.08.22 verfügbar

    „Alles in allem wieder ein Top-Objektiv für die Kameras der Nikon Z-Serie.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    „super“ (92,7%); 5 von 5 Sternen

    „Pro: Sehr gute Auflösung; Herausragende Objektivgüte; Exzellente Ausstattung.
    Kontra: Hoher Preis: 2.999 Euro.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: 3,9

    Stärken: gleich zwei Fn-Tasten; Bildstabilisator arbeitet sehr effizient; es lassen sich nahezu keine Bildfehler erkennen.
    Schwächen: bei großen Brennweiten verlieren die Bilder etwas an Schärfe; ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    „exzellent“

    „Das neue Nikon-Objektiv ergänzt die bisherigen Tele-Lösungen des Herstellers um eine sehr vielseitig einsetzbare Optik im mittleren Preissegment. Dennoch sind keine Kompromisse an die Bildqualität oder Verarbeitung gemacht worden, nur die Lichtstärke ist erwartungsgemäß nicht sonderlich hoch.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, "Editor's Choice"

    Pro: Hervorragende Schärfe; geringe Streuung; attraktives Bokeh; mäßige Verzeichnung; geringe CA; mäßige bis geringe Vignettierung; schneller, präziser und nahezu geräuschloser AF; wetterfeste Abdichtung; angemessenes Gewicht; ausgezeichnete Ergonomie.
    Contra: Hoher Preis; Gegenlichtblende ist etwas fummelig zu entfernen; Bokeh bei kleinen Blenden ein wenig überladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S

zu Nikon Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S

  • Nikon NIKKOR Z 100-400 f/4.5-5.6 VR S - Aktion:
  • Nikon NIKKOR Z 100-400mm f/4.5-5.6 VR S Nikon Z
  • Nikon Nikkor Z 100-400mm f4,5-5,6 VR S
  • Nikon NIKKOR Z 100-400mm f/4.5-5.6 VR S" incl.
  • Nikon NIKKOR Z 100-400mm f/4.5-5.6 VR S
  • NIKON Z 100-400mm 1:4.5-5.6 VR S

Kundenmeinungen (3) zu Nikon Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S

4,4 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

4,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tele­ob­jek­tiv für Nikon-​Kame­ras mit Z-​Bajo­net­t­an­schluss

Stärken

  1. Große Brennweite
  2. Autofokus
  3. Schalter für Fokusbegrenzung
  4. Bildstabilisator

Schwächen

  1. Schwer

Wie bei Teleobjektiven üblich, ist die Lichtstärke auch beim Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S von Nikon geringer als bei Festbrennweiten. Dafür gewinnt der Fotograf aber durch die hohe Brennweite von 100 bis 400 Millimeter große Freiheiten bei der Verwendung. Nikon verspricht zudem trotz geringerer Lichtstärke eine hohe Bildschärfe bei längeren möglichen Belichtungszeiten dank der Bildstabilisatortechnologie VR (Vibration Reduction). Für den Einsatz im Freien ist das Gehäuse selbstverständlich gegen Staub und Nässe abgedichtet. Mit einem Gewicht von mehr als 1.400 Gramm inklusive Stativadapterring, ist das Teleobjektiv für spiegellose Kameras mit Z-Bajonett von Nikon allerdings kein Leichtgewicht. Nutzer haben die Wahl zwischen manuellem und Autofokus. Das Objektiv ist innenfokussierend.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Nikon Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Nikon Z
Verfügbar für Nikon Z
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 100mm-400mm
Maximale Blende f/4,5-5,6
Minimale Blende f/32-40
Zoomfaktor 4-fach
Naheinstellgrenze 75 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:2,6
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 222 mm
Durchmesser 98 mm
Gewicht 1435 g
Filtergröße 77 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Nikkor Z 100-400mm F4,5-5,6 VR S können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf