Nikon CoolPix S5100 5 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 12,2 MP

  • Mehr Daten zum Produkt

Nikon CoolPix S5100 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.03.2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    „Flach, leicht, vielseitig nutzbar - ein makrotauglicher Begleiter.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 16 von 30

    Bildqualität (35%): „gut“ (2,4);
    Videosequenzen (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Blitz (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,8);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).

  • „befriedigend“ (2,82)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 7 von 8

    „PLUS: Video-Auslösetaste; sehr kurze Auslöseverzögerung.
    MINUS: lange Pause zwischen den Fotos; mäßiges Blitzlicht.“

  • „befriedigend“ (2,83)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 11 von 16

    „Einfache Bedienung, reichhaltige Ausstattung, ordentliche Foto- und Videoqualität sowie der günstige Preis bescherten der Nikon Coolpix S5100 den Preis-Leistungs-Sieg. Die Kamera ist klein, leicht und passt in jede Hemdtasche. Allerdings ist der eingebaute Blitz relativ schwach, die Motive wurden etwas unterbelichtet. Trotz kleiner Tasten ist die Bedienung einfach ...“

    • Erschienen: 15.09.2010 | Ausgabe: 10/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“

    „Die neue Nikon S5100 ist eine sehr kompakte, gut verarbeitete Einstiegskamera, die zeigt, was in dieser Klasse bereits möglich ist. Dicke Pluspunkte sind das starke Zoomobjektiv, die gute Auflösungsleistung und die schnelle Reaktion beim Auslösen. Die Ausstattung ist umfangreich, auch bei der beigelegten Software. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon CoolPix S5100

Kundenmeinung (1) zu Nikon CoolPix S5100

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von nikli

    Sauschlecht

    • Vorteile: leicht
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bildqualität nimmt bei bestimmten Einflüssen stark ab, Bildqualität im Automatikmodus
    • Geeignet für: Portraits, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf
    Also wenn ich hier die Meinungen lese muss meine Kamera kaputt sein.
    Ich kann weder ordentliche Makros machen, noch kann ich bewegende Personen in der Nacht fotografieren. Statt scharf stellt sie auch gerne mal auf unscharf und knipst, was bei den Grossen von Nikon nicht geschieht.
    Und schnell ist auch anders, denn bis sie mal entlich fertig gezoomt hat ist auch schon wieder vorbei mit dem Motiv.
    Ich bin super unzufrieden.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Güns­tige Kamera mit hoch­wer­ti­ger Optik

Noch vor der Eröffnung der Photokina 2010 in Köln können ambitionierte Fotografen bereits das Datenblatt der neuen Kompaktkamera Coolpix S5100 studieren, das auf der Homepage von Nikon veröffentlicht wurde. Das 12 Megapixel-Modell punktet mit einem optischen Bildstabilisator im hochwertigen 5-fach Nikkor-Zoomobjektiv und soll dank des niedrigen Anschaffungspreises von etwa 170 Euro besonders Kunden mit kleinem Geldbeutel ansprechen.

Die Anfangsbrennweite des Objektivs liegt bei 28 Millimetern und eignet sich somit gut für Weitwinkelaufnahmen. Der ISO-Wert kann bei der Kamera bis zu 1600 erweitert werden, wodurch die kleine Coolpix S5100 auch unter schwierigen Lichtverhältnissen in puncto Bildqualität und Schärfe gute bis sehr gute Leistungen abliefern wird. 720P-HD-Filme liegen für die Kamera ebenfalls im Bereich des Möglichen. Für Videoaufnahmen hat der Hersteller ihr sogar eine Zusatztaste am Gehäuse spendiert.

Die nur 155 Gramm leichte, mit einer soliden technischen Ausstattung versehene Coolpix S5100 soll laut Nikon Mitte September 2010 auf dem Ladentisch landen.

von Elena

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nikon CoolPix S5100

Auflösung

12 MP

Die Sen­sorauf­lö­sung liegt auf durch­schnitt­li­chem Niveau.

Gewicht

155 g

Die Kamera ist recht leicht, im Schnitt kom­men andere Modelle auf 317 Gramm.

Aktualität

Vor 11 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Digi­tal­ka­me­ras 5 Jahre am Markt.

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 12,2 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-140mm
Optischer Zoom 5,0x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 155 g
Weitere Daten
Bildsensor CCD
Features
  • Nachtmodus
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Lächelerkennung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VMA640E1, VMA641E1, VMA642E1, VMA643E1, VMA644E1, VMA645E1

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf