Nikon Coolpix S3700 1 Test

(Digitalkameras mit WLAN)
  • Befriedigend 3,2
  • 1 Test
50 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 20,1 MP
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Nikon Coolpix S3700 im Test der Fachmagazine

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 7

    Note:3,2

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    „Trotz der Schwächen ein Preis-Leistungs-Tipp, wenn es nur um einfache Fotos geht.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nikon Coolpix A300 Kamera silber

    20, 1 Megapixel CCD - Sensor für hochqualitative Bilder 8 - facher - optischer Zoom (entspricht 25 - ,...

  • COOLPIX W150 Hawaii

    wasserdicht bis 10 Meter Tiefe, stoßfest aus bis zu 1, 8 Meter, kälteunempfindlich und staubdicht Full - HD - ,...

  • Olympus TOUGH TG-6 Unterwasserkamera schwarz

    • 12 Megapixel (1 / 2. 3" CMOS Sensor) , ISO 100 - 12. 800 • 4 - fach optischer Zoom, 25 - 100 mm, f / 2, 0 - 4, ,...

Kundenmeinungen (50) zu Nikon Coolpix S3700

50 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
18
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
5
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Coolpix S3700

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 95,9 x 20,1 x 58,0 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Interner Speicher 25 MB
Sensor
Auflösung 20,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-200mm
Optischer Zoom 8x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,7-6,6
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 118 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Coolpix S-3700 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

52 Kompaktkameras, die ihr Geld wert sind

DigitalPHOTO 12/2012 - Gewicht, Preis, Spontanität - es gibt viele gute Gründe, die für eine kompakte Kamera sprechen. Entsprechend groß ist das Angebot im Handel. Hier die passende Kamera für die eigenen Ansprüche zu finden, ist nicht leicht. Unser Experte Christian Rentrop weiß, welche Modelle sich lohnen.Testumfeld:Insgesamt 52 Kompaktkameras wurden miteinander verglichen und 7 mal mit „sehr gut“, 32 mal mit „gut“ sowie 13 mal mit „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren hierbei neben Bildqualität auch Ausstattung und Handling. …weiterlesen

Große Details für wenig Geld

DigitalPHOTO 9/2012 - Um ganz nah an Ihr Motiv heranzukommen, brauchen Sie nicht unbedingt eine Profi-Makrolinse. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den preisgünstigen Zwischenringen erstaunlich gute Nahaufnahmen machen. …weiterlesen

Welche Vorteile bringt mir eine Wi-Fi-Kamera?

DigitalPHOTO 9/2012 - Wäre es nicht wunderbar, wenn alle Ihre Fotos direkt, kabellos und ohne weiteres Zutun direkt auf Ihrem Computer landen würden? Möglich ist das durch die inzwischen in vielen Kameramodellen verbaute Wi-Fi-Technik. DigitalPHOTO-Experte Christian Rentrop erklärt, welche Vorteile sie Ihnen bringt. …weiterlesen

Kompakt-Test

DigitalPHOTO 10/2012 - Neben DSLRs testen wir jeden Monat diverse Kompaktkameras. Empfehlenswerte Modelle stellen wir Ihnen inklusive Testergebnis auf dieser Seite vor.Testumfeld:Im Vergleich waren 2 Kompaktkameras, die beide mit 79 Prozent bewertet wurden. Als Testkriterien dienten neben Bildqualität und Ausstattung auch Handling. …weiterlesen

Foto-Roboter

SFT-Magazin 1/2013 - Googles Android-Betriebssystem läuft jetzt auch auf den ersten Digitalkameras. Wir erklären, was es bringt.Testumfeld:Es wurden zwei Digitalkameras geprüft und jeweils mit „gut“ benotet. …weiterlesen

Smartphone oder Kamera?

Foto Praxis 2/2013 (März/April) - Für Kamerahersteller ist der Schritt logisch: Da Smartphones im Kompaktkamerabereich wildern, wollen sie mit Bildqualität und dem Smartphone-Merkmal Vernetzung punkten. Doch was leisten die ersten Android-Cams in der Praxis? Wir haben zwei Geräte getestet.Testumfeld:Im Check waren zwei Kameras, die beide für „gut“ befunden wurden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Autofokus, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung. …weiterlesen

Mobilmachung

FOTOHITS 12/2013 - Testumfeld:Im Vergleich wurden 4 Digitalkameras getestet. Keines der Produkte erhielt eine Endnote. …weiterlesen

7 Kameras für den Urlaub

E-MEDIA 12/2015 - Auch bei ihr lässt sich im manuellen Modus mehr aus nächtlichen Aufnahmen herauskitzeln. Der dritte Platz ging an die Nikon Coolpix S6900. Sie sammelte durch den flexiblen Bildschirm einige Pluspunkte. Erwähnen sollte man auch noch die Nikon S3700. Auch wenn sie ganz hinten im Testfeld gelandet ist, produziert sie bessere Bilder, als man es bei ihrer Größe und vor allem zu dem Preis erwarten würde. Punkteabzüge gab es vor allem aufgrund des unscharfen Bildschirms und des langsamen Arbeitstempos. …weiterlesen

Der pfiffige Alleskönner

Stiftung Warentest (test) Spezial Digitalkameras (6/2010) - Der HDMI-Anschluss leitet Bilder an moderne Flachbild-Monitore. Histogramm zur Kontrolle der Helligkeitsverteilung im Bild. Gute Bridge, üppig ausgestattet. Leichte Schwächen in der Bildqualität. test-Kommentar: Die Nikon Coolpix P90 ist eine gute und vielseitige Bridgekamera mit klappbarem Kontrollmonitor und elektronischem Sucher. Sie ist recht schwer, und ihre Form erinnert an eine Spiegelreflexkamera. Die P90 zeichnet sich durch gute Farbwiedergabe aus. …weiterlesen

„Für jeden etwas“ - Zoomfaktor bis fünffach

Stiftung Warentest (test) 2/2006 - Eine ausführliche Anleitung gibt es nur auf CD. Pixelzahl: 8,2 Megapixel. Zoom: 3fach. FAZIT Robust wirkende Taschenkamera für gute Bilder. Casio Exilim EX-Z110 149 Euro BEFRIEDIGEND (2,6) Recht einfache Kompaktkamera mit gutem Blitz, befriedigendem Monitor und ungenauem optischen Sucher. Anti-Verwackel-Technik geht auf Kosten der Bildqualität. 28 Belichtungsprogramme. Durch manuellen Weißabgleich sind deutlich bessere Farben möglich. Es gibt aber keine manuelle Belichtungssteuerung. …weiterlesen