• Ausreichend 4,4
  • 2 Tests
117 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 20,1 MP
Akku­lauf­zeit (CIPA): 240 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt

Nikon Coolpix A300 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,4)

    Platz 8 von 8

    Bild (50%): „ausreichend“ (4,4);
    Bild mit manuellen Einstellungen (0%): entfällt;
    Video (10%): „ausreichend“ (3,9);
    Sucher und Monitor (10%): „befriedigend“ (3,5);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,5);
    Härtetest (0%): entfällt.

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Pro: kompaktes Metallgehäuse; WLAN, Bluetooth und NFC; 8-fach optischer Zoom; optische Bildstabilisierung; in verschiedenen Farben verfügbar; zahlreiche Effektfilter.
    Contra: nur HD-Videos; kein Standard-USB-Anschluss; Rauschen; enttäuschende Bildqualität; langsamer Autofokus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Nikon Coolpix A300

  • Nikon Coolpix A300 Kamera pink
  • Nikon Coolpix A300 Kompakt-Digitalkamera, 20,1 MP, 8-Fach Weitwinkel-Zoom, VR,
  • Nikon Coolpix A300 Digitalkamera 21 MP, 8x-Zoom rot
  • Nikon Digitalkamera A300
  • Nikon Digitalkamera A300
  • Nikon COOLPIX A300, 20,1 MP, 5152 x 3864 Pixel, 1/2.3 Zoll, CCD, 8x, Rot
  • NIKON Coolpix A300 silber Kompaktkamera (20,1 MP, 8-fach optischer Zoom)
  • Nikon COOLPIX A300 rot 20,1 Mpix Bluetooth Wifi Kamera
  • 2107941
  • Nikon Coolpix A300 Digitalkamera 21 MP, 8x-Zoom rot - Neu -
  • Nikon COOLPIX A300 schwarz
  • NIKON COOLPIX A300 Kompaktkamera 20.1 Megapixel 8x opt. Zoom TFT Pink
  • Nikon Digitalkamera Coolpix A300, silber, 20,1 MP, 8 GB, Top Zustand
  • Nikon Digitalkamera Coolpix A300, rosa pink, 20,1 MP, 16 GB SD, alles wie neu
  • Nikon Digitalkamera Coolpix A300, schwarz, 20,1 MP, OVP, Top Zustand
  • Nikon Coolpix A300 digitale Kompaktkamera 20,1MP 4,5-36mm 2,7" TFT-LCD 868920
  • Nikon Coolpix A300 digitale Kompaktkamera 20,1MP 25-200mm WLAN Bluetooth 868921
  • Nikon COOLPIX A300 20.1MP Digitalkamera - Silber - Wie Neu #525
  • Nikon COOLPIX A300 20.1MP Digitalkamera - Rot - Wie Neu #488
  • Nikon Coolpix A300 Kamera schwarz

Kundenmeinungen (117) zu Nikon Coolpix A300

3,4 Sterne

117 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
39 (33%)
4 Sterne
17 (15%)
3 Sterne
27 (23%)
2 Sterne
17 (15%)
1 Stern
17 (15%)

3,4 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,9 Sterne

8 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Nikon Coolpix A 300

Nikon Coolpix A 300

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit der Coolpix A300 bedient Nikon die absolute Einstiegsklasse. Sie bietet sich für gelegentliche Schnappschüsse und als kompakte „Immer-Dabei-Kamera“ an. Wenn Sie bei Ihren Bildern aber gerne selbst manuelle Einstellungen vornehmen, sind Sie bei diesem Modell allerdings an der falschen Adresse, denn dazu gibt es kaum Möglichkeiten. Umso mehr bietet sich das Modell, das in vielen verschiedenen Farben verfügbar ist, als erste Kamera und Einstieg in die Fotografie für Kinder und Jugendliche an.

Stärken und Schwächen

Die Kamera ist mit einem 8-fachen Zoom ausgestattet. Damit ist eine gute Flexibilität in vielen Aufnahmesituationen gegeben. Allerdings ist das Objektiv nicht besonders lichtstark. Das dürfte auch der Sensor nicht Wett machen, der auf die mittlerweile kaum noch genutzte CCD-Technik setzt. Hier ist das Modell nicht mehr auf Höhe der Zeit, was zu Einbußen bei der Bildqualität führen dürfte. Dafür ist die Kamera jedoch mit einem WLAN-Modul ausgestattet, mit dem eine Verbindung zu einem Smartphone hergestellt werden kann.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Rund 180 Euro veranschlagt Nikon zum Marktstart der kleinen Knipse – angesichts der in die Jahre gekommenen Ausstattung ziemlich hoch gegriffen. Da lohnt der Blick auf das Vorjahresmodell Coolpix S3700, das mit fast identischer Ausstattung mittlerweile schon für um die 100 Euro (Amazon) zu haben ist.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Coolpix A300

Typ Kompaktkamera
Empfohlen für Einsteiger
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features Live-View
Interner Speicher 19 MB
Sensor
Auflösung 20,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 80 - 3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-200mm
Optischer Zoom 8x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,7-6,6
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 240 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Displayauflösung 230000px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Größe & Gewicht
Breite 96 mm
Tiefe 20 mm
Höhe 58 mm
Gewicht 119 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Coolpix A 300 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die starken Kleinen

Stiftung Warentest Spezial Digitalkameras (6/2010) - Die Kamera kann in den Farben Schwarz, Silber und Rosa geliefert werden. Kostet nicht viel, kann nicht viel. Knipskamera für Einsteiger. Die Kodak Easy-Share C190 ist eine wenig vielseitige Billigkamera ohne Bildstabilisator und ohne Sucher mit akzeptabler Bildqualität. Der Monitor taugt nicht viel. Die lange Kaltstartzeit verhindert Schnappschüsse. Videoclips gelingen mäßig. Es liegt nur eine Kurzanleitung bei, die ausführliche Gebrauchsanleitung steht im Internet. …weiterlesen

BenQ DC T800

Stiftung Warentest Online 4/2008 - BenQ DC T800 Die Kompaktkamera BenQ DC T800 ist ganz auf das Fotografieren im Automatikmodus ausgelegt. Sie ist flach und leicht und könnte dadurch gut als täglicher Begleiter durchgehen. Dafür empfiehlt sie sich aber wegen sichtbarer Schwächen nicht: Sie hat eine nur mäßige Bildqualität, die sich sowohl in den Messungen als auch im Sehtest zeigt. …weiterlesen

„60 Kompaktkameras“ - 5 Megapixel

COLOR FOTO 7/2006 - Nach behäbigen 3,6 s ist die Kodak startklar, löst dafür aber zügig mit 0,48 s aus. Gut ist das geringe Rauschen bei ISO 100, was allerdings bei ISO 400 deutlich zunimmt und nur noch ein S/N von 14,5 zulässt. Hochwertige Verarbeitung und edles Design zeichnen die Kodak V530 aus. Auf der Rückseite liegen der kleine 2-Zoll-Monitor mit einer sehr guten Auflösung von 230 000 Pixeln und die Bedienelemente zu beiden Seiten daneben. Daher braucht es auch beide Hände zum fotografieren. …weiterlesen

Kompaktkameras im Test - Kodak und Casio schnitten am besten ab

Die Redakteure der Zeitschrift ''PC Welt'' haben zehn Kompaktkameras getestet, die maximal 250 Euro kosten und zu den besten Exemplaren ihrer Gattung zählen sollen. Testsieger wurde – trotz zeitweise auftretendem starken Rauschen – die Kodak Easyshare V803 . Eine besonders gute Bildqualität bot auch die Casio Exilim EX-Z300.

So entsteht ein digitales Bild

fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2013) - Die Mischfarben werden dann aus den benachbarten Pixeln interpoliert - man spricht wegen des Mosaikmusters auch von Demosaicing. Durch diese Farbinterpolation sinkt die Schärfe der Aufnahme und es kann zu Fehlinterpretationen kommen, die sich in Artefakten äußern. Um einen angenehmen Bildeindruck zu erreichen, werden die JPEG-Bilddaten daher in der Kamera digital geschärft. Eine zu starke Scharfzeichnung macht sich in Form von Halo-Artefakten - weißen Geisterlinien - bemerkbar. …weiterlesen

Schneller als schnell

fotoMAGAZIN Nr. 2 (Februar 2013) - Sie können damit zoomen, Schärfe, Weißabgleich oder Belichtungskorrektur einstellen oder die Intensität, mit der die Kamera die aktuell gewählte Bildverbesserung umsetzt. Die Funktionsbelegung lässt sich unkompliziert per Tastendruck ändern. Schwenk-LCD mit Stativfunktion Egal ob Sie die Kamera dicht über dem Boden oder hoch über dem Kopf halten - dank dem kippbaren LCD-Bildschirm behalten Sie Ihr Motiv stets im Blick. …weiterlesen