• Befriedigend

    2,7

  • 6 Tests

271 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 16 MP
Akku­lauf­zeit (CIPA): 280 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt

Nikon Coolpix B600 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 6 von 11

    Bild mit automatischen Einstellungen (50%): „befriedigend“ (3,0);
    Video (10%): „befriedigend“ (3,5);
    Sucher und Monitor (10%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,4).

  • „befriedigend“ (2,80)

    Platz 7 von 8

    Fotoqualität (28%): „Etwas wenige Details“ (2,8);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Deutlicher Schärfeverlust“ (3,1);
    Videoqualität (5%): „Nur Full HD, mäßige Qualität“ (3,0);
    Bedienung (20%): „Extrem reaktionsschnell“ (2,7);
    Ausstattung (23%): „Leider kein Sucher“ (2,6).

  • „befriedigend“ (2,80)

    Platz 6 von 8

    „Plus: Sehr großer Zoom-Bereich, schön griffig.
    Minus: Bei wenig Licht deutlicher Schärfeverlust, kein Sucher.“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (82,84%)

    „Kauftipp (4 von 5 Sternen)“,„Einsteiger-Tipp“

    Stärken: riesiger Brennweitenbereich dank 60-fach Zoom; dafür eine gute Bildschärfe; erfreulich handlich; jede Menge Motivprogramme und Effektfilter; toller Makro-Modus; 8,6 Serienbilder pro Sekunde; Bildstablisator arbeitet gut und zuverlässig. ...
    Schwächen: Bilder wirken bei allen ISO-Stufen etwas weich; keine RAW-Bilder; kaum manuelle Einstellungen möglich; nach 7 Bildern ist die flotte Serienbildgeschwindigkeit vorbei; ohne Blitzschuh. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,80)

    „Die Nikon Coolpix B600 kostet wenig und hat in ihrem griffigen Gehäuse ein gigantisches 60-fach-Zoom. Die automatische Bild- und Ortsdatenübertragung mit dem Smartphone per Bluetooth ist praktisch. Ausstattung und Bildqualität bei wenig Licht sind die Schwachstellen der Nikon.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 15/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Pro: 60-fach optischer Zoom; Gute Farbwiedergabe; Wi-Fi und Bluetooth; Einfach zu bedienen.
    Contra: Bietet kein 4K-Video an; für ein günstiges Ultrazoom fühlt es sich überteuert an; Keine manuellen Modi oder RAW-Aufnahmen; Enttäuschende Panoramen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Nikon Coolpix B600

zu Nikon Coolpix B600

  • Bridgekamera Nikon COOLPIX B600 16.0MP, 60x Zoom Schwarz DEMOWARE
  • Nikon COOLPIX B600 schwarz

Kundenmeinungen (271) zu Nikon Coolpix B600

4,4 Sterne

271 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
184 (68%)
4 Sterne
52 (19%)
3 Sterne
11 (4%)
2 Sterne
11 (4%)
1 Stern
14 (5%)

4,4 Sterne

270 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Coolpix B600

Hand­li­che Super­zoom-​Kamera mit über­schau­ba­rer Aus­stat­tung

Stärken
  1. sehr großer Zoombereich
Schwächen
  1. kein Sucher
  2. Optik nicht sehr lichtstark
  3. keine 4K-Videofunktion

Die Coolpix B600 von Nikon ist eine handliche Kamera im Bridgekamera-Design mit einem sehr hohen Zoomfaktor. Das 60-fach-Zoom-Objektiv bietet Ihnen sowohl die Möglichkeit, weitläufige Landschaften einzufangen als auch weit entfernte Objekte nah heranzuzoomen. Für die höchsten Zoombereiche benötigen Sie allerdings eine sehr ruhige Hand und vor allem ausreichendes Licht, damit die Bilder nicht verwackeln. Ansonsten ist die Ausstattung eher zurückhaltend: Auf einen Sucher müssen Sie verzichten, ebenso wie auf ein klappbares Display oder eine 4K-Video-Funktion. Ambitioniertere Fotografen dürften sich daran stören, dass manuelle Einstellungen nur bedingt vorgenommen werden können. In dieser Hinsicht bietet Panasonic mit der FZ82 eine interessante Alternative, die mit unter 300 Euro auch deutlich günstiger ausfällt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Nikon Coolpix B600

Typ Bridgekamera
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-1440mm
Optischer Zoom 60x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,3-6,5
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 280 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 921000px
Sucher-Typ Elektronisch
Video
Videoauflösung (Max.) Full HD
Bildrate (Full-HD) 30 B/s
Videoformate MP4
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Breite 121,6 mm
Tiefe 99,2 mm
Höhe 81,5 mm
Gewicht 500 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Coolpix B600 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: