Ø Befriedigend (2,7)

Tests (3)

o.ohne Note

(5)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Mehr Daten zum Produkt

New Balance Minimus Trail Zero im Test der Fachmagazine

    • nordic sports

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai-Juli)
    • Erschienen: 04/2012
    • 13 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Ein ordentliches Produkt, welches allerdings für halbwegs anspruchsvolle Trails kaum geeignet ist. Schützt den Fuß nicht ausreichend und kann leider nur mit wenig Grip dienen. Eher für Lauftechnik- und Konditions-Training im Wald geeignet, weniger für steile Trailpassagen.“  Mehr Details

    • TRAIL

    • Ausgabe: 3/2012 (April/Mai)
    • Erschienen: 04/2012
    • 43 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    ohne Endnote

    „Ansprechende, fetzige Optik nimmt diesem NB den Müslifaktor der Natural-Running-Bewegung. Cooles Teil!“  Mehr Details

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • 20 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Leichtgewicht ohne Sprengung. Zweitschuh als Trainer der Fuß-/Beinmuskeln. Auch Trailrunning.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • New Balance Herren Arishi V2 Fresh Foam, Magnet/Grau, 40 EU

    Vielseitiger Stil: Genießen Sie den New Balance Fresh Foam Arishi V2 Laufschuh egal ob im Fitnessstudio oder im Büro. ,...

  • ASICS Herren Gel-Excite 6 Laufschuhe, Schwarz (Black 1011a165-006), 43.5 EU

    Angenehmer Tragekomfort Maximale Atmungsaktivität Optimale Dämpfung Perfekter Halt Strapazierfähige Außensohle

Kundenmeinungen (5) zu New Balance Minimus Trail Zero

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu New Balance Minimus Trail Zero

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Obermaterial Synthetik
Material Innenschuh Synthetik
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema New Balance MT00 können Sie direkt beim Hersteller unter newbalance.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Gelände-Renner

nordic sports 3/2012 (Mai-Juli) - Dementsprechend müssen die Schuhe viel robuster, stabiler und geschützter sein als das Pendant für die Straße. Beim Traillaufen besonders beanspruchte Stellen, wie die Zehen oder der Fersenbereich, sind meistens verstärkt - sowie oftmals auch die Schuhflanken. Um ein Umknicken auf unebenem Untergrund zu verhindern, ist die Zwischensohle im Gegensatz zur Sohle eines normalen Laufschuhs deutlich flacher gebaut. …weiterlesen