• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 89 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
89 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DVB-​S2: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-​TV: Nein
Auf­nah­me­funk­tion: Ohne
WLAN: Nein
TV-​Media­the­ken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

2001

HD-​Recei­ver zum güns­ti­gen Preis

Stärken
  1. Satellitenfernsehen in HD
  2. WLAN optional möglich
  3. preiswert
Schwächen
  1. recht wenig Ausstattung

Der 2001 ist ein TV-Receiver, der neben Satellitenfernsehen auch Fotos, Musik und Videos via USB-Eingang wiedergibt. Im zweiten USB-Slot kann zudem ein WLAN-Stick angeschlossen werden, sonderlich viele Smart-TV-Funktionen werden allerdings nicht geboten. Wer etwas ältere Geräte verwendet, dürfte sich über den Scart-Anschluss freuen. Weitere Schnittstellen sind HDMI, RSS-232 und Digital Audio (koaxial). Bei der Ausstattung muss auf Features wie TV-Aufnahme oder Pay-TV verzichtet werden, dafür kriegt der Kunde jedoch eine einfach zu bedienende und kompakte TV-Box zu einem günstigen Preis.

zu NA Digital 2001

  • NA-Digital 3001 HD HDTV digital Satelliten-

Kundenmeinungen (89) zu NA Digital 2001

4,0 Sterne

89 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
47 (53%)
4 Sterne
18 (20%)
3 Sterne
11 (12%)
2 Sterne
7 (8%)
1 Stern
6 (7%)

4,0 Sterne

89 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu NA Digital 2001

Features
  • HDTV
  • Display
Schnittstellen WLAN optional
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ohne
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN fehlt
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang vorhanden
Analoger Videoausgang Scart
Maße
Breite 22 cm
Tiefe 16 cm
Höhe 4 cm

Weiterführende Informationen zum Thema NA Digital 2001 können Sie direkt beim Hersteller unter na-digital.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Tücken im Detail“ - Sat-Empfänger

Stiftung Warentest - Dort hinein kommt ein bestimmtes Modul mit Kartenlesefunktion plus Karte des Pay-TV-Anbieters. Sechs Boxen im Test verfügen über mindestens einen CI-Schacht (siehe Foto links). Typ 6: Er will eine stressfreie Bedienung Die Einzelnoten zur Handhabung zeigen detailliert Vor- und Nachteile bei der Bedienung (siehe Tabelle S. 44). Der Strong und der Medion haben keinerlei Bedientaste am Gerät, alles läuft nur über die Fernbedienung. …weiterlesen

Wellenreiter

video - Ganz einfach: Die Empfänger in konventionellen Fernsehgeräten können nur analoge Signale von der Antenne oder aus dem Kabelnetz darstellen. Alle anderen Empfangsarten – also analoger und digitaler Sat-Empfang sowie Digital-TV per Kabel – erfordern einen entsprechenden Empfänger, auf Neudeutsch: Receiver. Er schickt die Programme per Scart-Kabel zum Fernseher, der nur noch als Monitor dient. Wer zappen will, muss also zur Fernbedienung der Set-Top-Box greifen. …weiterlesen

Stressfrei fernsehen

Sat Empfang - Hier kann man die Einstellungen ansehen und bei Bedarf verändern. Festplattenrekorder – darauf sollten Sie beim Kauf achten! Festplattengröße Festplattenrekorder gibt es mit unterschiedlich großen eingebauten Harddisks. Mittlerweile gelten 160 GB als Standard, viele Hersteller bieten aber auch schon Geräte mit 250 GB Speicherkapazität an. Wer es ganz individuell will, kann je nach Modell die Festplattengröße sogar selbst bestimmen. …weiterlesen