Gut (2,3)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: All-​in-​One
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Core 2 Duo T6600
Gra­fik­chip­satz: Nvi­dia GeForce 9300
Mehr Daten zum Produkt

MSI Windtop AE2220 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,35)

    Preis/Leistung: „viel zu teuer“

    Platz 5 von 8

    „Langsam: Der ‚Wind Top AE2220‘ hat einen schwachbrüstigen Prozessor in Kombination mit dem schwachen Grafikprozessor Nvidia Ion. Spielen ist kaum möglich, da es stark ruckelt. Am Tempo gibt es aber nichts auszusetzen, wenn Sie den AE2220 für Büroanwendungen einsetzen. Dann zeigt sich der MSI von seiner starken Seite und werkelt ebenso leise wie kühl vor sich hin. Der Bildschirm reagiert präzise auf Eingaben per Finger.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 4 von 6

    „Vielseitiger Bildschirm-PC, aber sein Display ist nur befriedigend. Kleiner Grafikspeicher. Hat einen Kartenleser für xD-Speicherkarten. Wiederherstellung nur ausreichend.“

  • „gut“ (2,13)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Energieverbrauch: gut“

    Platz 2 von 5

    „Plus: Hohes Arbeitstempo; Geringer Stromverbrauch; Sehr geringe Wärmeentwicklung; Infrarot-Fernbedienung.
    Minus: Sehr geringes Spieletempo.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Hochauflösendes Kinovergnügen bleibt bei All-in-One-PCs immer noch eine Domäne der Spitzenmodelle für über 1500 Euro. Darüber können auch die wenigen Multitouch-Spielereien nicht hinwegtrösten.“

  • „befriedigend“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    „Der MSI ist mit 799 Euro für einen All-in-One mit Full-HD-Bildschirm und ordentlicher Leistung günstig, lässt aber bei der Qualität des Displays und der Eingabegeräte zu wünschen übrig. Für den WindTop AE2220 sprechen die niedrige Leistungsaufnahme und der HDMI-Eingang.“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 4

    „Technisch sehr gelungener All-in-one-PC mit hervorragendem Touch-Display.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,5 von 10 Punkten)

    „Der MSI Wind Touch AE 2220 erweist sich als ein schicker All-in-One-Rechner mit ordentlicher, aber nicht überragender Leistung. Die Nvidia-Grafik ist für die Medienkonvertierung auf CUDA-Basis und neue 3D-Spiele nicht schnell genug. Der hochauflösende Screen kann dagegen überzeugen. Der Nutzen des Touchscreen bleibt trotz Multitouch ungeklärt.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Alles in allem ist das MSI WindTop AE2220 ein ordentlicher All-in-One-PC für kleines Geld, der überwiegend zu gefallen weiß.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    „... Wer mit einem kompakten All in One Gerät liebäugelt und vor allem Office-Programme sowie den Media Player benutzt, der ist beim WindTop AE2220 an der richtigen Hardware. DVB-T Stick samt Antenne dran und schon steht das 21.5-Zoll Fernsehen inklusive ausgewachsener Fernbedienung bereit.“

Einschätzung unserer Autoren

MSI Wind Top AE-2220-T-6646-W-7-H Touch

Großer Kin­der-​PC zum Angrab­schen

Mit dem All-in-One-PC Wind Top AE2220 bietet MSI einen 21,5 Zoll großen Touchscreen an, der ideal für Kinder- und Wohnzimmer geeignet ist. Da wird sogar die mitgelieferte Tastatur überflüssig, wenn die Steuerung per Display reibungslos funktioniert. Platz bekommt man auf jeden Fall auf dem Schreibtisch, da sich bis auf Tastatur und Maus die gesamte restliche Technik hinter dem Display versteckt.

Auch wenn ein Intel Core 2 Duo T6600 mit 4 GByte RAM-Unterstützung seinen Dienst im MSI Wind Top AE2220 tut, ist der All-in-One nicht für Computer-Spiele geeignet. Der nVidia 9400M, besser bekannt als ION, ist für die Bildberechnung zuständig und auch wenn 256 MByte Speicher zur Verfügung stehen, handelt es sich nicht um eine dedizierte Grafikkarte. Leider ist der Chip zu schwach, um gute Multimedia-Leistungen abzuliefern. Dafür klappt es mit der Touchscreen-Eingabe unter Windows 7 um so besser, lediglich die Schrifterkennung arbeitet etwas zögerlich. Die Eingabe per Stift und Steuerung mit den Fingern hinterlässt natürlich Spuren auf der Display-Oberfläche, die sich jedoch leicht mit dem Putztuch wieder entfernen lassen. Deshalb eignen sich besonders Lernprogramme für Kinder für diese Touchscreen-Steuerung, die unempfindlich und einfach ist. Leider findet man im MSI Wind Top AE2220 keinen DVB-T-Tuner vor und muss diesen per USB-Stick nachrüsten, um die volle Funktionanlität eines All-in-One zu erreichen.

Für rund 750 Euro bekommt man mit dem MSI Wind Top AE2220 einen PC, dessen Display sich durch hohen Kontrast auszeichnet, mit einer flotten Festplatte plus DVD-Laufwerk die für schnellen Datenfluss sorgt und viel Platzgewinn auf dem Schreibtisch geschaffen wird.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu MSI Windtop AE2220

Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 640 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core 2 Duo T6600
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 2,2 GHz
Grafikchipsatz Nvidia GeForce 9300

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: