Gut

2,2

Note aus

Motorola Moto G9 Power im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.03.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    Plus: gutes GPS; schöne Objektfotografie; ausdauernder Akku; NFC-Funktion; fast reines Android; Bildschirm mit recht genauen Farben, ...
    Minus: ... aber niedriger Helligkeit; teilweise unscharfe Bilder; nur Standard-Bildwiederholrate; recht hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.01.2021
    • Details zum Test

    3,2 von 5 Sternen

    Pro: schönes Design; griffiges Gehäuse; wasserdichte Spaltmaße; großer Bildschirm mit kleiner Aussparung; hervorragende Akkulaufzeit; sauberes Android mit praktischen Moto-Anpassungen; tolle Fotoqualität der Hauptkamera; 128GB Speicher; Klinkenanschluss, Kartenleser und NFC.
    Contra: niedrig auflösender Bildschirm; Aufladen etwas langsam; der Vorgänger hatte noch Stereo-Lautsprecher; durchschnittlicher Prozessor; keine Ultraweitwinkelkamera; keine Videoaufzeichnung in 4K. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.01.2021
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: phänomenale Akkuleistung; gute Kamera bei günstigen Lichtverhältnissen; sauberes Betriebssystem.
    Contra: mittelmäßiger Bildschirm mit 720p-Auflösung; klobiges und hässliches Design; wenig beachtliche Performance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.01.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: erstaunliche Akkulaufzeit; großartiger Preis; solide Performance.
    Contra: niedrig auslösender Bildschirm; sperriges Design; Probleme mit dem Videofokus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.01.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: langlebiger Akku; großer Bildschirm; sehr erschwinglich in der Anschaffung.
    Contra: die Performance ist nur Durchschnitt; sperrige Abmessungen; noch kein Android 11. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Motorola Moto G9 Power

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Motorola razr22 Smartphone (17 cm/6,7 Zoll, 256 GB Speicherplatz, 50 MP Kamera)
  • Alcatel 1S (2021) - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 32 GB - microSD slot -

Kundenmeinungen (398) zu Motorola Moto G9 Power

4,2 Sterne

398 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
247 (62%)
4 Sterne
72 (18%)
3 Sterne
32 (8%)
2 Sterne
16 (4%)
1 Stern
28 (7%)

4,2 Sterne

398 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Sehr viel Akku, aber zu wel­chem Preis?

Passt das Moto G9 Power zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Motorola Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. riesiger Akku
  2. NFC und AC-WLAN
  3. solide Speicherausstattung
  4. 64-Megapixel-Hauptkamera

Schwächen

  1. Kamera im Dunkeln unbrauchbar
  2. indiskutabel schlechtes Display
  3. sehr gering auflösende Makrolinse

Motorola bewirbt das Moto G9 Power mit dem Slogan "Willst du die größte Akku-Leistung? Kannst du haben!". Mit einem riesigen 6.000-mAh-Akku trifft diese Aussage mit Sicherheit zu, zumal die verbaute Hardware im Smartphone echt schwach ausfällt. So könnte die Zusammenfassung dieses vergleichsweise teuren Einsteiger-Smartphones auch "Viel Akku mit zu großen Abstrichen" lauten. Besonders beim Display macht sich nach dem ersten Einschalten Ernüchterung breit: Auf monströsen 6,8 Zoll löst das Moto G9 Power nur in einfachem HD auf – das ist für ein 200-Euro-Gerät indiskutabel. Motorola setzt immerhin auf einen ziemlich ordentlichen Chipsatz vom Typ Snapdragon 662. Dieser lässt sich in die untere Mittelklasse einordnen, erlaubt auch 3D-Gaming und eine moderate Beanspruchung des Systems mittels Multitasking. Die Kamera wirkt eindrucksvoll, die Fotos allerdings weniger. Bei Sonnenschein macht die Hauptkamera noch ansehnliche Fotos, wird das Licht jedoch schwächer, werden Fotos unbrauchbar. Neben einer hochauflösenden Weitwinkellinse steht Ihnen eine viel zu gering auflösende Makrolinse zur Verfügung. Das Smartphone unterstützt NFC zum kontaktlosen Bezahlen via Google Pay und kann im AC-WLAN funken. Wenn Sie unbedingt einen so großen Akku benötigen, können Sie mit den großen Makeln des Geräts im Hinterkopf durchaus zugreifen. Andernfalls gibt es definitiv weitaus bessere Konkurrenten zum selben Preis, etwa das Realme 7.

von

Julian Elison

„Für mich sind die Sicherheit meiner Daten und die Software-Stabilität das A und O – hier können insbesondere iPhones auftrumpfen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Motorola Moto G9 Power

Displaygröße

6,8 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll. Guter Bedien­kom­fort, aber nur schwer ein­hän­dig zu bedie­nen.

Arbeitsspeicher

4 GB

Der RAM bie­tet eine typi­sche Kapa­zi­tät. Es kön­nen meh­rere Apps ohne Leis­tungs­ein­bu­ßen gleich­zei­tig genutzt wer­den.

Interner Speicher

128 GB

Der Spei­cher­platz bewegt sich auf Durch­schnitts­ni­veau.

Akkukapazität

6.000 mAh

Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt über dem aktu­el­len Durch­schnitt von 4.300 mAh. Meh­rere Tage Lauf­zeit bei nor­ma­ler Nut­zung.

Gewicht

221 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 2 Jahren erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Display
Displaygröße 6,8"
Displayauflösung (px) 1640 x 720
Pixeldichte des Displays 264 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 64 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 64 MP Weitwinkel (f/1.8, 26 mm), 2 MP Makro (f/2.4), 2 MP Tiefenschärfe (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p@30/60fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 6000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77 mm
Tiefe 10 mm
Höhe 172 mm
Gewicht 221 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Frontkamera-Blitz fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: YDMW90B0652P

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola Moto G9 Power können Sie direkt beim Hersteller unter motorola.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf