• Befriedigend 2,9
  • 4 Tests
115 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 6,4"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 48 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola Moto G Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    2 von 5 Sternen

    Stärken: kraftvolle Stereo-Lautsprecher; hohe Updatesicherheit dank Android; gut verarbeitet.
    Schwächen: Funktionalität des Stylus wird nicht vollständig genutzt; unterdurchschnittliche Leistung; mäßige Kameras. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: tolle Stereolautsprecher; gute Akkulaufzeiten; ungewöhnliches Aufbewahrungsfach für den Stylus.
    Contra: das Design des Eingabestifts ist nur grundlegend; preislich nah an stärkeren Modellen; die Action-Videokamera könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    3,2 von 5 Sternen

    Pro: helles Display; Eingabestift im Lieferumfang; nur kleines Loch im Bildschirm für die Frontkamera; Stereo-Lautsprecher verbaut; reines Android; gute Fotos der Hauptkamera.
    Contra: es gibt bessere Angebote, wenn ein Stift nicht unbedingt notwendig ist; kein Ultraweitwinkelobjektiv; die Akkulaufzeit könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; gelungenes Design; zukunftssichere Software; man erhält eine richtig gute Hauptkamera für sein Geld.
    Contra: schlechte Erkennung der Handhaltung; Zusatzkameras ohne großen Mehrwert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Motorola Moto G Pro

  • Motorola moto g Pro Smartphone (16,25 cm/6,4 Zoll, 128 GB Speicherplatz,
  • Motorola moto g Pro Dual-SIM Smartphone 128GB 6.4 Zoll (16.3 cm) Dual-
  • Moto G Pro (128GB, Dark Blue, 6.40", Hybrid Dual SIM, 48Mpx, 4G)
  • Motorola Moto G Pro - Android One - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 128 GB
  • Motorola Moto G Pro 128-A-16,26 bu |
  • Motorola Mobility Moto G Pro Smartphone blue Android 10.0 Mobiltelefon 128 GB
  • Motorola Moto G8 Pro Dual-Sim (4/128GB, blau)
  • Motorola Moto G Pro blue
  • Motorola Moto G Pro 128GB Blue 6.4 EU" Android
  • Motorola Mobility Motorola Moto G Pro Smartphone ohne Vertrag 128 GB,
  • Motorola Moto G Pro XT2043-7 4 RAM 128 GB Android B

Kundenmeinungen (115) zu Motorola Moto G Pro

4,4 Sterne

115 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
71 (62%)
4 Sterne
30 (26%)
3 Sterne
6 (5%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
3 (3%)

4,4 Sterne

115 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Moto G Pro

Soli­des Smart­phone für Fans der Stift­be­die­nung

Stärken
  1. Bedienstift direkt im Gehäuse
  2. gute Hauptkamera
  3. großes und scharfes Display
Schwächen
  1. mäßige Makro-Kamera
  2. Akku könnte größer sein
  3. nur eine Farbe

Das Moto G Pro möchte eine günstige Alternative zu Samsungs Galaxy-Note-Reihe sein. Das Mittelklassegerät bietet einen Bedienstift, der direkt im Gehäuse untergebracht werden kann. Mit diesem lassen sich schnell und einfach handschriftliche Notizen machen, zeichnen oder auch einfach über die Oberfläche navigieren. Als Zeichenbrett dient das 6,4 Zoll große und scharfe Display, das nur durch eine kleine lochförmige Aussparung für die Frontkamera unterbrochen wird. Bei den Kameras erwartet Sie die inzwischen in dieser Preisklasse übliche Triple-Kamera-Riege. Die Hauptkamera sowie die Ultraweitwinkelkamera punkten mit guten technischen Eckdaten und einem Laser-Autofokus, der bei der Erfassung des Motivs behilflich ist. Hinzu kommt eine Makrokamera für Nahaufnahmen, die mit ihren 2 Megapixeln allerdings keine Begeisterungsstürme weckt. Die Rechenleistung genügt für alle gängigen Anwendungen und Android ist auf einem aktuellen Stand. Der Akku zeigt sich mit seiner Kapazität von 4.000 mAh unauffällig.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola Moto G Pro

Display
Displaygröße 6,4"
Displayauflösung (px) 2300 x 1080
Pixeldichte des Displays 399 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,7
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Weitwinkel (f/1.7), 16 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 2 MP Makro-Vision-Kamera (f/2.2)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.0)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75,8 mm
Tiefe 9,2 mm
Höhe 158,6 mm
Gewicht 192 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung
  • Eingabestift
  • Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PAK00000DE

Weitere Tests & Produktwissen

Was läuft im Club U300?

Computer Bild 15/2020 - „Unter 300 Euro tummeln sich nicht die allerschärfsten Handys. Aber es gibt ein paar gute Partien, wie der Vergleich zeigt.“Testumfeld:Die Computer-Bild-Redaktion hat sieben Smartphones aus dem Preisbereich zwischen 200 und 300 Euro miteinander verglichen. Zum Vergleich wurde ein Oberklasse-Smartphone ebenfalls geprüft. Unter den Mittelklasse-Handys wurde nur eines mit der Note "gut" bewertet. Sechs erhielten die Endnote "befriedigend" und beim Schlusslicht reichte es nur für "ausreichend". Testsieger ist Xiaomis Redmi Note 9 Pro, das die Tester vor allem in den Disziplinen Akkulaufzeit und Performance überzeugen konnte. Das ehemalige Top-Smartphone iPhone 7 konnte nur den sechsten Platz erringen. Auf dem letzten Platz landete das Huawei P40 Lite, das wegen den fehlenden Google-Diensten abgewertet wurde. Das nur knapp über 200 Euro teure Moto G8 Plus von Motorola wurde zum Preis-Leistungs-Sieger ernannt. Als Testkriterien dienten Arbeits- & Bedientempo, Akku- und Ladeleistung, Kameraqualität, Bildschirm sowie Ausstattung und Wertigkeit. Die Kameraqualität war mit 27,5% das am höchsten gewichtete Kriterium. …weiterlesen

Königsklasse

PAD & PHONE 1/2012 - Highlight des Xperia Arc S ist sicherlich das Design: Dank elegant geschwungener Rückseite der Android-Flunder und ultraflacher Display-Bauweise ist das Sony Ericsson ein einzigartiger Handschmeichler - man hat das Arc (zu Deutsch "Bogen") einfach gerne in der Hand. Überzeugend außerdem: Mit seiner guten Foto- und Videoqualität landet das Arc S hinter Apples iPhone auf Platz 2 - ein Beweis dafür, dass Auflösung nicht alles ist. …weiterlesen

Viel Handy für wenig Zaster

E-MEDIA 12/2017 - Dabei muss es nicht einmal ein aktuelles Gerät sein. Viele Topmodelle aus dem Vorjahr sind weiterhin top, im Preis aber bereits unter die 400-Euro-Marke gerutscht. Wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht - und gleich zehn Smartphones gefunden, die nicht einfach nur günstig sind, sondern auch gewisse Kriterien erfüllen. Die da wären: a) Mindestens Android 7.0 an Bord - entweder von Haus aus oder nach einem bereits erschienenen Update. …weiterlesen

Sein Geld wert?

connect android 3/2013 - Nun folgt das Mobistel Cynus T5, das mit 269 Euro ein wenig mehr kostet als der gut getestete Vorgänger. Angesichts der Größe und Ausstattung erscheint es immer noch preiswert. Viel Smartphone fürs Geld Denn für die genannte Summe liefert Mobistel ein 5-Zoll-Smartphone, dessen Bildschirm sich nicht zu verstecken braucht. Mit 1280 x 720 Pixeln, entsprechend 294 ppi, liegt die Bildschärfe bei normalem Abstand nahe an der für gute Augen gegebenen Auflösungsgrenze. …weiterlesen

Das bessere iPhone7?

MAC LIFE 2/2017 - Etwas merkwürdig mutet auch das bereits erwähnte Verbauen der Frontkamera am unteren Rand des Mi Mix an: Will man diese nicht versehentlich mit dem Daumen abdecken, hilft nur das Drehen des Smartphones um 180 Grad. Dass das Keramikgehäuse bei Xiaomi nicht nur als edler Hingucker dient, beweist die innovative Klangausgabe beim Telefonieren. Diese setzt konzeptbedingt nicht etwa auf eine Hörmuschel, sondern überträgt Schall mithilfe eines piezoelektrischen Akkustiksystems. …weiterlesen

Dauerläufer

Computer Bild 12/2020 - Testumfeld:Im Test befanden sich 7 Smartphones. Der Fokus des Testberichts lag auf der Akkuleistung der Geräte. Zudem wurden die Kriterien Arbeits- und Bedientempo, Kameras, Bildschirm, Ausstattung und Wertigkeit sowie Lademöglichkeiten beurteilt. …weiterlesen