Ø Sehr gut (1,1)

Test (1)

Ø Teilnote 1,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Digi­tal
Anzahl der Kanäle: 2
Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W
Mehr Daten zum Produkt

Mitchell & Johnson SAP-201V im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: hochwertige Verarbeitung; Phono-Eingang; Digital-Eingänge.
    Minus: -.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mitchell & Johnson SAP-201V

Abmessungen (mm) 430 x 283 x 80
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Features Digitaleingang
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Digital
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 50 W
Frequenzbereich 20 Hz - 50 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 6,3 kg

Weitere Tests & Produktwissen

„Come Together“ - AV-Endstufen

AUDIO 5/2004 - Zweitens: Die drei Vorund Endstufen erwiesen sich als erfreulich unproblematisch, sodass sie je nach Geschmack und Geldbeutel auch untereinander gut zu kombinieren sind. Das Duo NAD-Vorstufe plus Rotel-Endstufe etwa empfiehlt sich als eine preiswerte Alternative. Drittens: In diesen Klangregionen kann Surround auch eingefleischte Zweikanal-Musikfans überzeugen. Wenn gute Software spielte, hatte ich zumindest eine Menge Spaß. Sogar bedienen konnte ich die Maschinen. …weiterlesen

HiFi nur für Sie

stereoplay 4/2017 - Zumal er bei der niedrigeren Lastimpedanz üblicher Lautsprecher sogar noch Leistung zulegen könnte. Damit sind wir bei unserem Thema: dem Pass Labs HPA-1. Ein Kopfhörer-Verstärker, der mit dreieinhalb Watt an einer 20-Ohm-Last spezifiziert ist und immerhin noch 200 Milliwatt an 300 Ohm liefern kann. Dazu ist schon eine kräftige Ausgangsstufe nötig, die hier von einem leistungsfähigen, eingebauten Netzteil unterstützt wird. …weiterlesen

Denon Stereo-Kombination PMA-50 und DCD-50: Kompakt & klasse?

Area DVD 10/2015 - Testumfeld:Eine CD-Player-Vestärker-Kombi, bestehend aus einem Stereo-Verstärker und einem CD-Player, befand sich auf dem Prüfstand. Ein Komponente erhielt eine „ausgezeichnete“ Endnote. Das zweite Produkt wurde nicht benotet. …weiterlesen