Aktuelle Info wird geladen...

Metz Planea 43 UHD im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 1 von 4

    Bild (40%): „gut“ (2,2);
    Ton (20%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,7);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,0).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Metz Planea 43 UHD

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Metz Aurus 48TY88 OLED twin 121cm (48\) OLED-TV

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Metz Planea 43 UHD

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"info
Auflösung Ultra HD
HDR10 vorhanden
3D vorhanden
Bildfrequenz 800 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 5
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Weitere Daten
Audio-System Metz mecaSoundPro
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixel 3840 x 2160
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema METZ-Werke Planea 43 UHD können Sie direkt beim Hersteller unter metz-ce.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Undercover im Elektronikmarkt

Stiftung Warentest - Für Schwächen beim Darstellen schneller Bewegungen gibt es bei einigen Fernsehern im Test kein Gegenmittel. Vier der sieben "Zwerge" scheitern in diesem Prüfpunkt. Bei Kameraschwenks ruckelt ihr Bild massiv. Für Talkshows oder Dokus über van Goghs Stillleben mögen sie reichen, an Fußball oder Actionfilmen dürfte der Besitzer keine Freude haben. Er kann am Ruckeln nichts ändern, da die vier Geräte keine einstellbare Bewegtbildoptimierung haben. …weiterlesen

Großes Kino

Stiftung Warentest - Diese Größe test 5/2013) können sie es auch aufhängen. Der Fernseher sollte aber nicht zu hoch angebracht werden - sonst droht beim Dauergucken ein steifer Nacken. Faustregel: Die Mittellinie des Fernsehers sollte in der Sitzposition auf Augenhöhe sein. …weiterlesen

Schöne neue Fernsehwelten

SFT-Magazin - In weiten Schwenks und rasanten Verfolgungsszenen greift die Bewegungskompensation des TVs und schafft es weitestgehend, stotternde Bilder und verzogene Bildläufe zu vermeiden. Auch beim kleineren Panasonic-Gerät können die verbauten Lautsprecher kaum einen ansprechenden Filmsound vermitteln. Abhilfe kann - wie so oft - eine externe Audiolösung in Form einer kompakten Soundbar leisten. Durch die Stützfunktion des Standfußes ist der TV minimal nach hinten geneigt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf