Mercedes-Benz GLK-Klasse [08] Test

(SUV)
  • Gut (2,5)
  • 111 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: SUV
  • Allradantrieb: Ja
  • Heckantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Produktvarianten
  • GLK 200 CDI BlueEfficiency 6-Gang manuell (105 kW) [08]
  • GLK 200 CDI BlueEfficiency 7G-Tronic (105 kW) [08]
  • GLK 220 CDI 4Matic 7G-Tronic (125 kW) [08]
  • GLK 220 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (125 kW) [08]
  • GLK 220 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic Plus (125 kW) [08]
  • GLK 220 CDI BlueEfficiency 7G-Tronic (125 kW) [08]
  • GLK 250 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (150 kW) [08]
  • GLK 280 4Matic 7G-Tronic (170 kW) [08]
  • GLK 300 4Matic 7G-Tronic (170 kW) [08]
  • GLK 320 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [08]
  • GLK 350 4Matic 7G-Tronic (200 kW) [08]
  • GLK 350 4Matic 7G-Tronic Sport (200 kW) [08]
  • GLK 350 CDI 4MATIC (192 kW) [08] getunt von Lorinser
  • GLK 350 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [08]
  • GLK 350 CDI 4Matic 7G-Tronic (170 kW) [08]

Tests (111) zu Mercedes-Benz GLK-Klasse [08]

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 03/2014
    7 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: gutes Platzangebot; hoher Fahrkomfort; solide Verarbeitung; standfeste Bremsen.
    Schwächen: Benziner mit hohem Verbrauch; defekte Diesel-Injektoren; einseitig ziehende Parkbremse.“

  • Ausgabe: 10/2013
    Erschienen: 05/2013
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 5

    473 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 84 von 100 Punkten

    Getestet wurde: GLK 200 CDI BlueEfficiency 6-Gang manuell (105 kW) [08]

    „Hervorragende Bremsen, reichhaltige Sicherheitsoptionen und guter Komfort bringen dem teuren und etwas trägen GLK Silber ein.“

  • Ausgabe: 10/2012
    Erschienen: 09/2012
    2 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GLK 220 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic Plus (125 kW) [08]

    „... Der GLK ist brav und vernünftig, überlässt dem Fahrer nicht völlig die Kontrolle. Das ESP greift vor allem in engen Kehren und Drifts rasch ein. ... Der GLK hat seinem Offroad Technik-Paket nur ein Offroadfahrprogramm - und das funktioniert tadellos. Der Schwabe fährt den Berg wie auf Schienen hinauf, ohne auch nur einen Reifen durchdrehen zu lassen. ...“

  • Ausgabe: 20/2012
    Erschienen: 05/2012
    Seiten: 1
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die hydraulische Lenkunterstützung weicht einer neuen, elektromechanischen Lenkung von ZF. Auf ersten Probefahrten gefällt sie durch gute Rückmeldung und ein sauberes Lenkgefühl. Bei Modellen mit Sportpaket ist sie direkter ausgelegt, und sie wird gepaart mit einer sportlicheren Fahrwerksabstimmung. ...“

  • Ausgabe: 6/2009
    Erschienen: 06/2009
    Produkt: Platz 2 von 3

    Note:2,4

    Getestet wurde: GLK 350 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [08]

    „Plus: Sehr gute Verarbeitung. Einfache Bedienung. Gutes Raumangebot vorn wie hinten. Hoher Fahrkomfort. ...
    Minus: Kleiner Kofferraum. Lenkung gibt wenig Rückmeldung. Etwas langer Bremsweg. Hoher Kraftstoffverbrauch. ...“

  • Ausgabe: 1/2009
    Erschienen: 12/2008
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GLK 320 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [08]

    „... Nach Leistung, Fahrdynamik, Traktion und Anhängelast ist der Kompakt-SUV unter seinesgleichen erste Wahl - die Vernunft spricht für den 220 CDI.“

  • Ausgabe: 10/2008
    Erschienen: 09/2008
    2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GLK 320 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [08]

    „... punktet im Vergleich zum Kombi nicht nur mit seiner konstruktionsbedingt besseren Übersichtlichkeit, sondern auch durch seine kompakteren Abmessungen. Wenig überraschend dagegen seine Überlegenheit abseits befestigter Straßen ...“

  • Ausgabe: 10/2008
    Erschienen: 09/2008
    Seiten: 4
    Mehr Details

    Note:2,2

    Getestet wurde: GLK 220 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (125 kW) [08]

    „Der GLK profitiert von der langjährigen Offroad-Erfahrung der Marke, klettert bei Bedarf über Stock und Stein.“

  • Ausgabe: 1/2014
    Erschienen: 12/2013
    Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: GLK 220 CDI 4Matic 7G-Tronic (125 kW) [08]

    „Plus: solide und klapperfrei bis Testende; wunderbar zu parken und rangieren; immer genügend Motorkraft; fährt auch auf Schnee sehr spurtreu.
    Minus: nur 59 Liter im serienmäßigen Tank; Verbrauch könnte niedriger sein; Komfort nur auf 17-Zoll-Rädern; Stoffsitzbezüge verschmutzen früh.“

  • Ausgabe: 34/2013
    Erschienen: 08/2013
    Mehr Details

    Note:2+

    Getestet wurde: GLK 220 CDI 4Matic 7G-Tronic (125 kW) [08]

    „Ein angenehm kompakter Hochsitz, der (fast) reibungslos lief. Ohne die Wasserpumpe hätte der GLK eine 1+ bekommen ... Die Kunden-Aktion ... und die ruckelnde Automatik passen nicht zum hohen Preis, den Mercedes verlangt.“

  • Ausgabe: 7/2013
    Erschienen: 06/2013
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Ein gebrauchter GLK mit Vierzylinder-Diesel birgt ein schwer einzuschätzendes Risiko wegen späterer Schäden an der Einspritzanlage. Irgendwann endet die Kulanz von Mercedes. Das ist schade, weil der GLK sonst kaum Probleme bereitet: Fahrwerk, Lenkung, Elektrik, Rostvorsorge - alles ok. Wer also auf Nummer sicher gehen will, nimmt einen GLK mit V6-Diesel oder V6-Benziner.“

  • Ausgabe: 7/2013
    Erschienen: 02/2013
    Produkt: Platz 3 von 3

    ohne Endnote

    „Plus: Harmonischer Antrieb, gelungener Komfort, feines und funktionales Interieur.
    Minus: Fond und Kofferraum knapp, nur ein Benziner (GLK 350, ab 50635 Euro), teuer.“

  • Ausgabe: 1/2013
    Erschienen: 12/2012
    Produkt: Platz 3 von 3

    530 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 142 von 200 Punkten

    Getestet wurde: GLK 220 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic Plus (125 kW) [08]

    Testwerte: 157 von 200 Punkten;
    Testeindrücke: 165 von 200 Punkten;
    Allrad/Geländeeigenschaften: 66 von 200 Punkten;
    Kosten: 142 von 200 Punkten.

  • Ausgabe: 25/2012
    Erschienen: 11/2012
    11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Viel Platz, gute Übersichtlichkeit, saubere Verarbeitung, leichte Bedienung, hoher Federungs- und Geräuschkomfort, sichere Fahreigenschaften.
    Minus: Lediglich durchschnittliche Variabilität, Infotainment-System nicht mehr ganz zeitgemäß, nur zwei Jahre Garantie.“

  • Ausgabe: 23/2012
    Erschienen: 10/2012
    4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Seine kantige Karosserie und die angenehm erhöhte Sitzposition sorgen für beste Aussicht, die kompakten Abmessungen für citytaugliche Wendigkeit, ohne dass es innen an Platz mangelte. Nur der Laderaum dürfte größer sein ... Ein Kurvenkünstler ist der GLK auch nach der Modellpflege nicht, dafür ein komfortabler und kletterbegabter Kompakt-SUV. Er verbindet das Beste von früher mit dem Guten von heute.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Mercedes-Benz R 350 4Matic 7G-TRONIC*AHK*Bi-Xenon*COMAND*LPG*

    * Mercedes - Benz R 350 4 - Matic aus 2. Hand * Adaptives Bremslicht * Airbag Fahrer - / Beifahrerseite * Anti - ,...

  • Mercedes-Benz GLK 350 CDI DPF 4Matic 7G-TRONIC SUV/Geländewagen (170 kW)

    Fahrzeug im top Zustand mit M + S Bereifung. Für eine Besichtigung bitte vorab telefonisch einen Termin vereinbaren. ,...

  • Mercedes-Benz GLK 350 4Matic SPORT EDITION FINANZIERUNG 3,

    Sehr elegantes SUV mit Stern: Mercedes GLK 350 4Matic in obsidianschwarzmetallic, schadstoffarm Euro 5, ,...

  • Mercedes-Benz GLK 350 CDI 4Matic 7G-TRONIC AHK Panorama KaMr SUV/Geländewagen

    * Gepflegte GLK 350 T CDI 4 Matic 3 Liter BLUEEFFICIENCY 7G - TRONIC PLUS 231PS V6 * Lückenloses Scheckheft nur bei ,...

  • Mercedes-Benz GLK 350 CDI 4Matic (BlueEFFICIENCY) 7G-TRONIC,AMG Paket,

    * GLK 350 AMG Sportpaket * 1. Hand * Deutsches Auto * Unfallfrei * Navigation APS Comand * Fahrassistenz Paket Plus * ,...

  • Mercedes-Benz GL 350 BlueTEC 4Matic 7G-TRONIC/EU6*/NP,

    * MB GL 350 BlueTEC 4MATIC Off - Roader - 7 Sitzer * 7G - TRONIC Plus mit Schaltwippen * EURO6 * Abgasnorm * ,...

Datenblatt zu Mercedes-Benz GLK-Klasse [08]

Allradantrieb fehlt
Antriebsprinzip Dieselmotor
Automatik fehlt
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 11,1
CO2-Effizienzklasse A
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb vorhanden
Hubraum 2143 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 195
Karosserie Kombi
Leistung in kW 105
Leistung in PS 143
Manuelle Schaltung vorhanden
Schadstoffklasse Euro 5
Typ SUV
Verbrauch (l/100 km) 5,8

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Besser mit Sechszylinder Auto Bild allrad 7/2013 - Auch den GLK traf das Drama um die häufig defekten Injektoren des Zulieferers Delphi - ausgerechnet beim populären 220/250 CDI.Getestet wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen


Gepflegte Erscheinung auto motor und sport 12/2012 - Auf den ersten Blick hat Mercedes hat Mercedes seinen kleinsten Offroader nur dezent modellgepflegt. Tatsächlich ist der GLK jedoch spürbar komfortabler, agiler und sicherer geworden.Ein Geländewagen wurde getestet, jedoch keine Endnote vergeben. …weiterlesen


Auf hohem Ross Auto Bild 17/2011 - So kommt hier der angenehme Bären-Charakter eines starken Diesel-SUV besonders wohlig rüber. Gut so, denn ein Sportler ist der GLK nicht. Zu gefühllos ist die Lenkung, zu hochbeinig wirkt der GLK in Wechselkurven. Dazu kommt, dass sich der Mercedes eher eng anfühlt und vor allem im Kofferraum auch gemessen weniger Platz bietet als die deutsche Konkurrenz. So bleibt nur Platz drei – da nützt es auch nichts, dass der Mercedes untypischerweise günstiger ist als der Rest des Feldes. …weiterlesen


Der Kantige mit der Lizenz zum Bergsteigen Guter Rat 10/2008 - 0 – 100 in 8,8 sec). Normverbrauch: 6,9 l Ausstattung/Preis 2,5 Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Radio mit integrierter Freisprecheinrichtung, elektrisch verstellbare Sitze und vieles mehr. Schlecht ausgestattet ist der GLK wirklich nicht. Doch das hat seinen Preis: 40 341 Euro Urgestein Die optische Verwandtschaft mit dem Mercedes Urgestein G-Klasse ist unverkennbar. Mit dem kantigen Design schwimmt Mercedes auffällig gegen den Strom Salonfähig Wie gewohnt, setzt Mercedes auf gediegenes Ambien- te. …weiterlesen


Zweiter Frühling AUTOStraßenverkehr 13/2012 - Auch wenn man es ihm kaum ansieht: Bei der MODELLPFLEGE des GLK hat Mercedes viel Aufwand in die Verbesserung der Technik gesteckt. Fahrbericht.Die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr testete ein Auto, welches jedoch keine Endnote erhielt. …weiterlesen


Mit Ecken und Kanten AUTOStraßenverkehr 4/2012 - Mercedes bietet die BASISVERSION des GLK jetzt auch mit Wandlerautomatik und Start-Stopp an. Wir haben ausprobiert, wie kleiner Diesel und 7G-Tronic harmonieren. …weiterlesen


Grüne Klasse Auto Bild allrad 7/2012 - Gegen seine bayerischen Klassengegner hatte der Mercedes GLK bislang das Nachsehen. Grund genug, das kantige Mittelklasse-SUV gründlich zu überarbeiten.Geprüft wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen


Wellness mit Stern OFF ROAD 4/2011 - Zwischen den GLK 220 CDI und den GLK 320 CDI mit V6 reiht Mercedes den 250 CDI ein. Eine Power-Version des Vierzylinders mit gewaltig Druck. …weiterlesen


Dieseltuning ab Werk Auto Bild allrad 2/2010 - Statt der 170 PS des GLK 220 CDI gibt es jetzt auch 204 PS im GLK 250 CDI aus dem prinzipiell gleichen Motor - für 2023 Euro extra. …weiterlesen


Durst am Berg Auto Bild allrad 8/2009 - Mercedes denkt auch an die Gespannfahrer - so glaubt man. Beim kompakten Mittelklasse-SUV GLK 220 CDI muss man hinter diese Aussagen allerdings ein Fragezeichen setzen. …weiterlesen


Unterwegs daheim Autorevue 11/2010 - Ein geradezu zwingendes Alltagskonzept, mit einem Motor, der keinen Spielraum für SUV-Kritik zulässt. …weiterlesen


Zugmaschine Auto Bild sportscars 10/2009 - Mercedes ziert sich noch, den GLK mit einer AMG-Version zu adeln. Edeltuner Lorinser zeigt mit dem GLK 350 CDI, dass es anders geht. …weiterlesen


Antrittsstarke Alternative AUTOStraßenverkehr 26/2009 - Der Mercedes GLK 250 CDI könnte seinem Bruder gefährlich werden. …weiterlesen


Erste Wahl Auto Bild allrad 12/2008 - Der 220 CDI Vierzylinder stellt die Basis in der neuen GLK-Modellreihe dar - und wird ganz sicher auch die meistgekaufte Version. …weiterlesen


Ein echter Typ Auto Bild allrad 9/2008 - Mit dem neuen GLK mischt Mercedes nun auch in der SUV-Mittelklasse mit. …weiterlesen


Der Komfort-GLK Auto Bild allrad 2/2009 - Der GLK 280 mit 231 PS starkem V6-Benziner ist kein Kraftbüffel, aber dafür die GLK-Motorversion mit dem höchstem Antriebskomfort. …weiterlesen


Mit Sparabzeichen OFF ROAD 7/2009 - Mercedes hat eine völlig neue Motorengeneration entwickelt. Endlich können auch GLK-Kunden den aufwendigen Vierzylinder-Diesel ordern, der Leistung, Effizienz und Komfort verspricht. Doch trifft das auch für den im Vergleich zur C-Klasse schwereren GLK 220 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY zu? …weiterlesen


Harte Schale, weiches Herz Auto Bild 29/2008 - Der kantige Mercedes GLK fällt auf. Doch unter der rustikalen Hülle stecken ein sanfter Charakter - und bald auch der brandneue 220 CDI. …weiterlesen


Für das grüne Gewissen AUTOStraßenverkehr 18/2008 - Zuerst kommen zwar die V6-Modelle, doch das Warten wird belohnt: Im kommenden Jahr startet der überarbeitete GLK mit einem neuen, besonders sauberen Vierzylinder-Diesel. …weiterlesen


Teures Vergnügen AUTOStraßenverkehr 16/2008 - Mit Ecken und Kanten soll der Mercedes GLK mehr Geländewagen als SUV sein. …weiterlesen


Schluss mit putzig plugged 4/2008 - Man merkt gleich, da kommt einer mit Profil. Der GLK durchbricht die monotone Langeweile, die den Markt der Sports Utility Vehicles prägt. Er trägt ein bemerkenswertes und vor allem merkbares Blechkleid und darunter viel Hightech, auch fürs Gelände. …weiterlesen


Kantenhauber Auto Bild allrad 6/2008 - Mercedes traut sich was. Ob einem der GLK nun gefällt oder nicht - Tatsache ist, dieser Mercedes sieht anders aus als die anderen SUV. …weiterlesen


G nach Bedarf autokauf Sommer 2008 - Die optische Nähe zum Mercedes G deutet es an: Der neue GLK soll nicht nur auf der Straße glänzen, sondern auch abseits davon bestehen. …weiterlesen


Mercedes GLK ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Mit dem kompakten GLK schließt Mercedes die letzte Lücke im Geländewagen-Programm. …weiterlesen


Markanter Typ AUTOStraßenverkehr 22/2008 - Wühler oder Weichei - hält der Mercedes GLK was die kernige Optik verspricht? Testkriterien waren unter anderem Platz und Komfort sowie Fahrspaß und Sicherheit. …weiterlesen


Unser Mann fürs Grobe CARAVANING 1/2009 - In die Bewertung sind die Bereiche Antrieb, Fahrverhalten, Gewichte und Innenraum eingegangen. …weiterlesen