Medion Life P5001 Test

(GPS-Smartphone)
Life P5001 Produktbild
  • Befriedigend (2,8)
  • 4 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 1800 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Medion Life P5001

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 15 von 20
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    Telefon (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Internet und PC (15%): „gut“ (2,2);
    Kamera (15%): „ausreichend“ (3,9);
    GPS und Navigation (10%): „befriedigend“ (3,2);
    Musikspieler (5%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,3);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,7);
    Akku (15%): „befriedigend“ (3,5).

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Das Medion Life (getestet unter dem nicht mehr ganz neuen Android 4.2.2) ist somit alles andere als ein Spitzenmodell, doch stellt man Preis und Leistung gegenüber, dann erhält man dafür ein schnell und flüssig reagierendes Gerät mit gutem 5-Zoll-Display und einer zumindest bei hellem Licht brauchbaren Kamera. Schlecht ist hingegen die Videoqualität ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 14/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,53)

    „... Der große Bildschirm zeigt klare, natürliche Farben und ist fast so hell wie beim iPhone - nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse. ... Viel Smartphone für 149 Euro - aber nur, wenn man mit wenigen Apps auskommt!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Medion Life P5001

  • 5" Smartphone MEDION® LIFE® P5001 (MD 98664) (B-Ware)

    5" Smartphone MEDION® LIFE® P5001 (MD 98664) (B - Ware)

  • Medion Life P5001 4GB schwarz - GUT

    Medion Life P5001 4GB schwarz - GUT

Kundenmeinungen (2) zu Medion Life P5001

2 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Neugierig darauf und doch enttäuscht

    von Heul doch
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: Akku austauschbar
    • Nachteile: interner Speicher viel zu klein, WLAN bricht ab, keine GoPal-App vorinstalliert, SD-Karte wird nicht gelesen, SD-Karten-Steckplatz defekt, keine Apps auf SD-Karte installierbar
    • Geeignet für: Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: technisch versiert

    Ich habe das Gerät direkt bei Medion für 79,95 € bestellt. Und wurde mit Problemen belohnt, die ich vorher nicht hatte.
    Lieber Finger weg!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Medion Life P 5001

Preiswerter Androide mit großem Bildschirm

Nicht jeder kann sich eines der Topmodelle unter den Smartphones leisten – oder möchte überhaupt so viel Geld für ein Mobiltelefon ausgeben. Trotzdem genießen die meisten die Vorzüge eines großen Displays, allein schon beim Surfen im Internet, was freilich auch mit einem einfacheren Gerät möglich ist. Das Medion Life P5001 richtet sich an genau diese Zielgruppe. Mit einem Kaufpreis von nur 150 Euro gehört es zu den preiswertesten Android-Smartphones, die zugleich über eine brauchbare Ausstattung verfügen.

qHD-Display und einfachere Quad-Core-CPU

Natürlich fällt trotzdem alles eine Nummer kleiner aus – vom Display mit 5 Zoll Bilddiagonale einmal abgesehen. Doch die Auflösung beschränkt sich zum Beispiel auf 960 x 540 Pixel, was auf dieser Bildschirmgröße schon etwas grobpixelig wirkt. Und der Chipsatz arbeitet nur mit 1,3 GHz Taktrate, wenn auch immerhin vier CPU-Kerne vorhanden sind. Dank 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte das Handy aber recht flüssig bedient werden können und auch beim Multitasking nicht allzu schnell in die Knie gehen.

Solide Allround-Ausstattung mit schnellem HSPA

Wie so oft muss bei Budgetmodellen abgewägt werden, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz der Einschränkungen noch stimmig bleibt. Und beim Life P5001 ist dies sicherlich der Fall. Viel mehr kann man für 150 Euro nicht verlangen. Zumal auch sonst alles an Bord ist, was man von einem Smartphone erwarten mag. Es gibt eine 5-Megapixel-Hauptkamera, eine Frontkamera für die Videotelefonie, HSPA mit bis zu 21 MBit/s im Downstream und 5,76 MBit/s im Upstream, einen GPS-Empfänger, WLAN und Bluetooth 3.0.

Kleiner Speicher, veraltetes Android

Kleinere Nachteile muss man dann aber trotzdem auflisten: So handelt es sich um einfaches Single-Band-WLAN, moderne Features wie NFC werden nicht unterstützt und der interne Speicher fällt mit 4 Gigabyte miserabel klein aus. Es gibt zwar einen Steckplatz für microSD-Karten, die App2SD-Funktion wird von Medion aber selten unterstützt, man wird also Apps im internen Speicher unterbringen müssen. Darüber hinaus ist das Handy mit einer veralteten Android-Version versehen, 4.2 Jelly Bean. Das sind für Smartphone-Freunde doch größere Nachteile – wer aber schlicht ein erschwingliches Handy zum Telefonieren und etwas Surfen sucht, könnte sich das Medion Life P5001 einmal näher ansehen.

Datenblatt zu Medion Life P5001

Akkukapazität 1800 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Frontkamera 0,3 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Displaygröße 5"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 140 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 4 GB
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Nachrichtenformate MMS, SMS
Organizer-Funktionen Kalender, Wecker, Taschenrechner
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
Radio vorhanden
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen Bluetooth, Stoppuhr
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Apple jetzt ganz groß Stiftung Warentest (test) 11/2014 - Schnäppchen finden sich eher im Android-Lager. Gute iPhones, günstige Androiden Zwanzig Smartphones zwischen 80 und 800 Euro haben wir geprüft. Die beiden neuen iPhones - neben dem iPhone 6 Plus auch das nicht ganz so riesige iPhone 6 - belegen nicht nur preislich Spitzenplätze. Den Sieger aus dem Vortest, das Samsung Galaxy S5, schlagen sie aber nicht (siehe "Die besten Smartphones seit test 7/2014", S. 39). Mit dessen sehr guter Akkuleistung können sie nicht mithalten. …weiterlesen


Günstiger Androide Computer Bild 14/2014 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone. Die Endnote lautet „befriedigend“. …weiterlesen


Medion Life P5001 (MD 98664) Stiftung Warentest Online 10/2014 - Ein Smartphone wurde näher betrachtet und für „befriedigend“ befunden. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku heran. …weiterlesen