Befriedigend (2,6)
39 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV, Gelän­de­wa­gen
All­rad­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von CX-7 [06]

  • CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06] CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]
  • CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell Expression (191 kW) [06] CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell Expression (191 kW) [06]
  • CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell (191 kW) [06] CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell (191 kW) [06]
  • CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell Energy (191 kW) [06] CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell Energy (191 kW) [06]
  • CX-7 2.2 CDVi Boîte manuelle 6 vitesses (127 kW) [06] CX-7 2.2 CDVi Boîte manuelle 6 vitesses (127 kW) [06]
  • CX-7 2.2 MZR-CD Boîte manuelle 6 vitesses Performance (127 kW) [06] CX-7 2.2 MZR-CD Boîte manuelle 6 vitesses Performance (127 kW) [06]
  • CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Exclusive-Line (127 kW) [06] CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Exclusive-Line (127 kW) [06]
  • CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Highline (127 kW) [06] CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Highline (127 kW) [06]
  • CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Prime-Line (127 kW) [06] CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Prime-Line (127 kW) [06]
  • Mehr...

Mazda CX-7 [06] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    „Plus: Hohes Ausstattungsniveau; Gefälliges Design.
    Minus: Vergleichsweise wenig Platz; Schnöder Plastikinnenraum.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    „... Tatsächlich macht der CX-7 auf verwinkelten Straßen enorm viel Spaß. Die Fahrwerkshärte kommt dem SUV hier eher entgegen, als dass sie stört. Im Grenzbereich bleibt der Mazda lange neutral, fängt erst spät an, gut kontrollierbar zu untersteuern. ...“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    „Plus: Großzügiges Platzangebot, gute Fahrleistungen, hochwertige Verarbeitung, präzise Lenkung und Schaltung.
    Minus: Kein Start-Stopp-System bzw. Automatik-Getriebe verfügbar. Kleines Navi-Display.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    „Viele sinnvolle Detailverbesserungen und die Ergänzung um eine Diesel-Version machen den formschönen CX-7 in der Schweiz zur attraktiven Alternative im Crossover-Segment. Jetzt fehlt nur noch ein Automatikgetriebe.“

  • 437 von 650 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell Expression (191 kW) [06]

    „Mit starkem Motor und sportlichem Handling setzt der Mazda Akzente. Aber seine Karosserie ist weniger praktisch als die des Land Rover, der Fahrkomfort deutlich schlechter.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-7 2.3 MZR DISI Turbo AWD 6-Gang manuell Expression (191 kW) [06]

    „Stärken: sportliches Erscheinungsbild; leistungsstarker Motor; sehr gute Verarbeitung ...
    Schwächen: Hoher Verbrauch bei zügiger Fahrweise; geringe Anhängelast; noch nicht als Diesel verfügbar ...“

  • ohne Endnote

    46 Produkte im Test

    „Der größere und ältere der beiden Mazda-SUV ist als Benziner mit einem 260 PS starken Vierzylinder-Turbo überaus kräftig motorisiert. Deutlich kostengünstiger fährt der agile Viertürer mit dem alternativ angebotenen Diesel mit 173 PS.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    „... Seine direkte und ausgewogene Lenkung führt ihn präzise um Kurven. Dabei bleibt er lange neutral, und es bedarf schon einigen Übermuts, um sein ESP zu alarmieren. Die hohe Fahrdynamik erklärt auch die stramme Fahrwerksabstimmung, die wenig Verständnis für Komfortanliegen zeigt. ... Der kultivierte Selbstzünder fällt mit hoher Drehfreude, homogener Kraftentfaltung und dem ebenfalls günstigen Verbrauch positiv auf. ...“

  • 498 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 132 von 200 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    „Plus: Spitzenklasse beim Bremsen; besonders günstiger Preis; schon mit Stickoxid-Reduziertechnik; ordentliche Bodenfreiheit.
    Minus: teure Vollkaskoeinstufung; eingeschränktes Raumgefühl; beschädigungsgefährdete Nase; großer Wendekreis.“

  • 332 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 48 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Exclusive-Line (127 kW) [06]

    „Auch wenn dieser Geländewagen ganz gut ohne Gelände auskommt, gewinnt der agile CX-7. Mit seinem harmonischen Antrieb und hoher Fahrsicherheit gleicht er mäßigen Komfort und knappes Raumangebot aus.“

  • ohne Endnote

    43 Produkte im Test

    „Plus: Ordentliches Platzangebot, hochwertiges Interieur, dynamisches Fahrverhalten, präzise Lenkung.
    Minus: Eingeschränkte Übersichtlichkeit, Benziner mit hohem Verbrauch, knappes Ladevolumen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Exclusive-Line (127 kW) [06]

    „Der Mazda leistet sich ein paar kleine Schnitzer zu viel. Unübersichtlich, kompliziert zu bedienen und leider nur schön.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    „... Der Vierzylinder sorgt für einen ordentlichen Antritt, der im Stadtverkehr und auf der Autobahn zügiges Fortkommen sichert. Binnen 11,3 Sekunden wird Tempo 100 erreicht, Schluss ist erst bei 200 km/h. Mit dem Starten ertönt ein leises dieseltypisches Nageln, das sich während der Beschleunigung zwar verstärkt, aber auf einem erträglichen Niveau bleibt. ...“

  • Note:2,45

    Preis/Leistung: 2,4, „Bestes Importauto“

    Platz 4 von 6
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell (127 kW) [06]

    Fahren: 2,3;
    Komfort: 2,2;
    Funktion: 2,6;
    Design: 2,3;
    Image: 2,8;
    Kosten: 2,5.

  • 2- (486 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 3- (50 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: CX-7 2.2 MZR-CD AWD 6-Gang manuell Exclusive-Line (127 kW) [06]

    Karosserie: 3+ (66 von 100 Punkten);
    Antrieb: 2 (79 von 100 Punkten);
    Komfort: 2- (67 von 100 Punkten);
    Fahrdynamik: 2 (78 von 100 Punkten);
    Kosten: 3- (50 von 100 Punkten);
    Umwelt: 3+ (63 von 100 Punkten);
    Kundenzufriedenheit: 2+ (83 von 100 Punkten).

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Mazda CX-7 [06]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Mazda CX7 [06] können Sie direkt beim Hersteller unter mazda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kommt's auf die Größe an?

SUV Magazin - Dazu trägt er das neue Mazda-Markengesicht zur Schau und überzeugt mit guter Ausstattung sowie sehr sportlichen Fahreigenschaften. Kein Wunder also, dass der CX-5 sofort zum Verkaufsschlager avancierte. SPORTWAGENOPTIK In Sachen Außendesign orientierte man sich besonders beim CX-7 stark am eigenen Sportwagen RX-8. Vor allem in der Front finden sich die Elemente des Racers wieder. Dazu kommen akzentuierte Radhäuser und ein breites Heck mit abfallender Dachlinie. …weiterlesen

Keine Frage des Geldes

Auto Bild - Kofferraum mit 455 bis 1348 Litern kleiner als in Audi und Kia. Die Lehnen lassen sich mit nur einem Griff umlegen Der 2,2-Liter läuft lebhaft und drehfreudig, bei hohen Touren durchaus kernig – ein angenehmer Motor. Der Mazda spielt die Rolle des anderen SUV: elegant, stilvoll eingerichtet,fahraktiv.Derangenehme und saubere Diesel passt bestens zu seinem aktiven Charakter und erhöht die Chancen des CX-7. Nur der VW Tiguan verkauft sich besser als der Q5. …weiterlesen

Feinschliff für Europa

auto-ILLUSTRIERTE - CX-7 2.2 CD 4WD: Der sportive, zeitgeistige Crossover wurde mit einem gelungenen Facelift modernisiert und gleichzeitig mit einem neuen Dieselaggregat für Europa fit getrimmt. …weiterlesen

Sportlich! Komfortabel! Geländetauglich?

ETM TESTMAGAZIN - Sogenannte SUVs (Sport Utility Vehicles oder auch Sportnutzfahrzeuge), also Hybride zwischen Limousine und Offroader, sind auf dem Vormarsch, auch hier in Deutschland, wo sie eigentlich fast niemand wirklich braucht. Verkauft werden dennoch überraschend große Stückzahlen und so wundert es nicht, dass inzwischen nahezu alle Hersteller mindestens ein solches Modell in ihre Palette aufgenommen haben. Testkriterien waren unter anderem Optik / Verarbeitung (Außen, Innen), Umwelt und Sonstiges (Luxusfaktor, Nachtfahrten, Kofferraum). …weiterlesen

Mazda CX-7

ADAC Auto-Test Neuwagen - Schon das Äußere des CX-7 signalisiert: Sein Terrain ist die Straße. Testkriterien waren unter anderem Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit. …weiterlesen

Ganz schön mutig, Mazda!

Auto Bild - Mazda traut sich was: Die Japaner bringen mit dem CX-7 einen bildschönen SUV - aber ohne Diesel. …weiterlesen

Vorteil: Mazda

tennisMAGAZIN - Als letzter japanischer Hersteller steigt Mazda in die Offroad-Szene ein. Doch schon die Premiere des eleganten Newcomers zeigt: Der Mazda CX-7 macht nicht nur an der Grundlinie eine gute Figur. …weiterlesen

Kracher aus Fernost

OFF ROAD - Wenn ein Autobauer, der sein gutes Image Sportwagen zu verdanken hat, ein SUV lanciert, gilt es genauer hinzuschauen. Zu Recht? …weiterlesen

SUV mit Nordschleifen-Trimm

Auto News - Mazda bringt im Oktober den sportlichen CX-7 auf den Markt. Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen

Sportsgeist ...

OFF ROAD - ... beweist Mazdas neuer CX-7. Mit 260 Turbo-PS und schickem Design macht er Jagd auf BMW X3 & Co. Was kann der Crossover wirklich? Getestet wurden unter anderem die Kriterien Motor/Getriebe, Onroad-Eigenschaften und Offroad-Eigenschaften, jedoch wurde keine Gesamtnote vergeben. …weiterlesen