Marantz NR1609 3 Tests

ohne Note
3 Tests
Sehr gut (1,5)
82 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ AV-​Recei­ver
  • Audio­kanäle 7.2
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • WLAN Ja  vorhanden
  • Leis­tung/Kanal 50 Watt an 8 Ohm
  • Anzahl der HDMI-​Ein­gänge 7
  • Mehr Daten zum Produkt

Marantz NR1609 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Design-Tipp“

    „Plus: klingt klasse; Alexa-Sprachsteuerung via Heos; Dolby Atmos, DTS-X.
    Minus: -.“

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,1); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Designtipp“

    „Der NR1609 von Marantz ist trotz seines unscheinbaren, wohnraumfreundlichen Formats ein sehr ernst zu nehmender AV-Receiver mit kraftvollem Stereo- und Surroundsound, guter Ausstattung und einfacher Bedienbarkeit. Features wie AirPlay 2, Sprachsteuerung via Amazon Alexa oder Heos-Multiroom machen den Receiver zu einem sehr attraktiven Angebot.“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    Pro: exzellente Qualität des Klangs; präzise Raumeinmessung; sehr gut verarbeitetes Gehäuse.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Marantz NR1609

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Marantz NR1711 silber-gold

Kundenmeinungen (82) zu Marantz NR1609

4,5 Sterne

82 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
58 (71%)
4 Sterne
15 (18%)
3 Sterne
2 (2%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
4 (5%)

4,5 Sterne

82 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kraft­ge­la­de­ner Raum­klang-​Luxus ohne Prei­sex­zess

Stärken

  1. herausragender AV-Receiver des mittleren Preissegments für 7.2-Raumklang-Arrangements
  2. diskret aufgebauter Mehrkanal-Leistungsverstärker, hochklassige digitale Signalverarbeitung
  3. zahlreiche kabelgebundene & kabellose Schnittstellen sowie umfassende Netzwerk-Funktionalitäten
  4. komfortable HEOS-App, Skill für Amazon Alexa verfügbar, erlesene Hardware-Qualität

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Markenname klingt nach vielen großen Scheinen. Arg teuer ist zumindest dieser AV-Netzwerk-Receiver aber gar nicht - in Relation zum gebotenen Spektrum an audiovisuellen Kunststückchen kommen Erwerber gut weg. Neben allen erdenklichen Content-Quellen bindet er auch SmartTV-Geräte in Hi-res-Signalketten mit ein, schleift 4K-Bilder und sogar enthaltene HDR-Codes wie Dolby Vision durch. Mit dem eingebauten Nobel-Raumklang-Kraftwerk sind etliche Lautsprecher zu befeuern und Subwoofer anzublasen - orchestriert von den gängigen Home-Entertainment-Codecs einschließlich Dolby Atmos, bei enormen Möglichkeiten zur klanglichen Feinjustierung. Die Schnittstellen-Ebene macht, auf Wunsch drahtlos, unzählige Netzwerk-Funktionalitäten klar - selbst komplexe Multiroom-Konfigurationen sind locker realisierbar.

von Richard Winter

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Marantz NR1609

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
  • DTS Virtual:X
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 50 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 7
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon vorhanden
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 8,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz NR1609 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf