ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,2)
380 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player, MP3-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Marantz CD5005 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 93 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Preis / Leistung“

    2 Produkte im Test

    Der Marantz CD5005 ist nach Meinung der Fachzeitschrift „AUDIO“ ein echter Spitzen-CD-Player. Das Modell besinnt sich auf die traditionellen Qualitäten dieser Geräteklasse und bietet unverfälschten Stereo-Klang auf höchstem Niveau. Gerade die Feinauflösung bereitet laut der Redaktion bei diesem CD-Spieler viel Freude. Auf Ausstattungsmerkmale wie einen USB-Host oder eine Verbindung zum iPod muss aber verzichtet werden.
    Im Test fällt auf: Der CD5005 spielt neben CDs auch CD-R und CD-RW ab, verfügt über einen CD-Text und koaxiale sowie optische Digitalausgänge. Der CD-Player basiert auf Platinen aus eigener Entwicklung, die auf diskrete Schaltkreise für eine Reduktion von Störquellen setzen. Zudem kommt ein symmetrischer Schaltungsaufbau mit kurzen Wegen zum Einsatz, wodurch die akustische Leistung nach Angaben der Redakteure verbessert wird.

  • 1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: elegantes Design; spielt sehr ausgewogen.
    Minus: -.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Marantz CD6007, CD-Player schwarz, Stereo Cinch, Optisch, Koaxial 1x Stereo-

Kundenmeinungen (380) zu Marantz CD5005

4,8 Sterne

380 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
278 (73%)
4 Sterne
50 (13%)
3 Sterne
22 (6%)
2 Sterne
15 (4%)
1 Stern
15 (4%)

4,5 Sterne

374 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Marantz CD 5005

Annä­hernd so gut wie sein großer Bru­der

Stärken
  1. sauber aufgelöster, offener Klang
  2. analoge und digitale Ausgänge
  3. tadellos verarbeitet
  4. einfache Bedienung
Schwächen
  1. DA-Umsetzung mit ICs statt Feldeffekttransistoren

Im Test der Zeitschrift „Audio“, hier stand der Marantz CD5005 zusammen mit dem Vollverstärker Marantz PM5005 auf dem Prüfstand, lobt man den offenen und feinen Klang des CD-Players. Im Vergleich zum großen Bruder CD6005 tönt es nicht ganz so luftig, leicht und entspannt, weniger geübten Ohren dürfte das jedoch kaum auffallen. Selbst die Experten lagen im Blindvergleich der beiden Marantz-Player bisweilen daneben. Gemessen am Preis ist der Klang überragend. Pluspunkte gibt es für die Anschlussmöglichkeiten. So kann man HiFi-Receiver und diverse Stereo-Verstärker, zum Beispiel den PM6005, der design- wie bedientechnisch bestens zum CD5005 passt, nicht nur über analoge Ausgänge, sondern auch digital mit Signalen versorgen, entweder optisch oder koaxial.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: CD-Player

Datenblatt zu Marantz CD5005

Typ
  • MP3-CD-Player
  • Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt
Wiedergabeformate
  • CD-RW
  • CD-R
  • WMA
D/A-Wandler CS4398
Abmessungen 440 x 338 x 105 mm
Ausgänge
  • Cinch
  • Digital (optisch)
  • Digital (koaxial)
  • Kopfhörer
Gewicht 5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz CD 5005 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Deja vu

AUDIO - Klangregler, Loudness (hebt Bass und Höhen gleichzeitig an) und "Source Direct" für Deaktivierung von dergleichen - dem Marantz fehlt nichts. Rein theoretisch bieten die Tipper "Speaker A" und "B" zwei Boxenpaare parallel zu betreiben. Kein Problem für den Marantz, denn bevor der erhöhte Strom ihn in gefährliche Wallung versetzt, schaltet er sich mit Sicherheit rechtzeitig aus. Angesichts der Fakten erscheint die Vorsicht schiergar übertrieben. …weiterlesen

Bestens gerüstet

HiFi Test - Mit der Infrarot-Fernbedienung hat man neben dem Verstärker auch den zugehörigen CD-Spieler und den ebenfalls erhältlichen Netzwerkplayer bestens unter Kontrolle. CD-Spieler CD5005 In Sachen Verar- beitung und Design steht der CD5005 seinem Kollegen aus dem gleichen Stall in nichts nach. Die Metallfront und die stabile Lademechanik wecken Vertrauen. Über den regelbaren 6,3-mm-Klinkenanschluss werden die Kopfhörerfans frohlocken. …weiterlesen