1 Vollverstärker und 1 CD-Player: Deja vu

AUDIO: Deja vu (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Nicht leider, sondern zum Glück haben sich die Low-Budget-Marantze kaum verändert. So stehen sie immer noch für Liebe auf den ersten Blick und für eine glückliche Musik-Liaison.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Audio prüfte einen Vollverstärker und einen CD-Player. Der Klang der Geräte wurde mit 65 und 93 Punkten bewertet. Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung sowie Klang CD für den CD-Player und Klang Cinch für den Verstärker dienten als Testkriterien.

  • Marantz CD5005

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

    Klangurteil: 93 Punkte – Empfehlung: Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Für den Preis super prächtige und feinaufgelöste Wiedergabe.
    Minus: -.“

    CD5005
  • Marantz PM5005

    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 55 W

    Klangurteil: 65 Punkte – Empfehlung: Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Mit Ausgeglichenheit und sauberer Auflösung verleugnet der PM 5005 seine Preisklasse. Herzhaftere Lautstärken führen aber zu gelinder Nervosität und zu kurzzeitigem Abschalten.
    Minus: Überschnelle Schutzschaltung.“

    PM5005

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf