• Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 6,26"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 16 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG Q60 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

    Pro: hochwertiges Gehäuse; helles, gut ablesbares Display; Cardreader zur Erweiterung des Speichers.
    Contra: mittelmäßige Performance; niedrige Kontrastwerte; fehlender USB-C-Port; schwaches WiFi. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu LG Q60

  • LG Q60 Smartphone aurora black
  • LG Q60 64GB, Moroccan Blue, EU-Ware
  • LG Q60, 15,9 cm (6.26 Zoll), 3 GB, 64 GB, 16 MP, Android 9.0, Schwarz
  • LG Q60 aurora black, Farbe:Blau
  • LG Q60 Smartphone (15, 9 cm (6, 26 Zoll) LC-Display, 64 GB interner Speicher,
  • LG Q60 Smartphone - 64GB 3GB RAM Dual SIM (Aurora Black)
  • LG Q60 Smartphone (15, 9 cm (6, 26 Zoll) LC-Display, 64 GB interner Speicher,
  • LG Q60 Smartphone (15, 9 cm (6, 26 Zoll) LC-Display, 64 GB interner Speicher,
  • LG Q60 Dual SIM 64GB in schwarz
  • LG Q60 64GB Blue Handy ohne Vertrag WLAN 4G LTE 16MP Kamera Smartphone
  • LG Q60 DualSim Moroccan Blau 64GB LTE Android Smartphone 6,2" Display 16 MPX
  • LG Q60 DualSim Aurora Schwarz 64GB LTE Android Smartphone 6,26" Display 16 MPX
  • LG Q60 DUAL SIM Moroccan Blue, TOP Zustand
  • LG Q60 64GB Dual SIM Smartphone ohne Simlock Aurora Black - Sehr gut
  • LG Q60 64 GB Aurora Schwarz Dual SIM AUSSTELLER
  • LG Electronics Q60 Aurora Black 3gb/64gb Dual SIM, LMX525EAW.AITCBK

Einschätzung unserer Autoren

Q60

Aus­dau­ern­des Mit­tel­klasse-​Handy mit Out­door-​Ambi­tio­nen

Stärken

  1. lange Akkulaufzeit
  2. robustes Gehäuse
  3. gut entspiegeltes Display

Schwächen

  1. breiter Displayrahmen
  2. mäßige Fotoqualität trotz Triple-Cam
  3. vglw. schwache Performance

Das Q60 tritt mit einem Preis von rund 250 Euro gegen Preis-Leistungs-Ikonen wie das Samsung Galaxy M20 oder das Redmi Note 7 an. Auch wenn die Konkurrenz oftmals für weniger Geld eine stärkere Hardware bietet, könnte das Q60 ihr Favorit werden, wenn Sie besonders auf Akkulaufzeit und Robustheit wert legen. Das Gehäuse ist besonders robust gefertigt und das Display ist entspiegelt, sodass es auch an helleren Tagen noch vergleichsweise gut ablesbar bleibt. Der Akku ist mit 4.000 mAh großzügig bemessen. In Kombination mit der eher genügsamen Hardware führt dies zu guten Laufzeiten. Zwei Tage intensiver Nutzung dürften ohne Lade-Zwischenstopp drin sein. Die vom Hersteller eifrig beworbene Triple-Kamera ist hingegen in der Praxis nichts Besonderes. Fotofreunde sollten sich also woanders umschauen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG Q60

Display
Displaygröße 6,26"
Displayauflösung (px) 1520 x 720 (19:9)
Pixeldichte des Displays 269 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 13 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3500 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77 mm
Tiefe 8,7 mm
Höhe 161,3 mm
Gewicht 172 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LMX525EAW.ADECBK, LMX525EAW.ADECBL

Weiterführende Informationen zum Thema LG Q60 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Samsung liegt bei Phablets vorn

com! professional 4/2015 - Das schon etwas ältere Lumia 1520 tritt mit dem Betriebssystem Windows Phone an. Noch prangt ein Nokia-Schriftzug auf dem Microsoft Lumia 1520, doch der dürfte in der nächsten Generation verschwinden. Immerhin ist das einzige Microsoft-Phablet schon über ein Jahr auf dem Markt. Erhalten bleiben könnte in der nächsten Generation das Gehäusedesign, das an die kleineren Smartphones des Herstellers erinnert. …weiterlesen

Ohne Cam

connect 11/2005 - Der hintere Teil des mit gut zwölf Zentimeter recht lang geratenen Handys lässt sich aufdrehen. So kommt eine vollständige Schreibmaschinen-Tastatur zum Vorschein, die mit zwei Daumen leidlich bequem beackert werden kann. Damit lassen sich E-Mails, die dank dem Push-Dienst von Blackberry automatisch und ohne spezielles Abrufen auf dem Display landen, auch mal ausführlicher beantworten. …weiterlesen

Das passende Phone für mich

connect android 3/2014 - Schließlich wurde das derzeitige Topmodell der Amerikaner entwickelt, als Motorola noch Teil des Google-Imperiums war. Mittlerweile hat Lenovo Motorolas Handysparte übernommen. Auch das Moto X hat mit Android 4.4 Kitkat die derzeit aktuelleste Betriebssystem-Version an Bord. Motorola verzichtet darauf, die Systemsoftware im großen Stil anzupassen und vermeidet so mögliche "Verschlimmbesserungen". …weiterlesen

Kommen Sie näher!

Computer Bild 17/2019 - Testumfeld:Die Computer-Bild-Redaktion hat die Zoomfunktion von acht Smartphones über 500 Euro miteinander verglichen. Jeweils drei Geräte produzierten "befriedigende" oder "ausreichende" Ergebnisse. Nur der Testsieger, das P30 Pro von Huawei, konnte sich mit einem "sehr gut" deutlich von der Konkurrenz abheben. Das letztplatzierte Samsung Galaxy S9 verfügt nur über einen digitalen Zoom und wurde von den Redakteuren zu Vergleichszwecken ins Testfeld aufgenommen. …weiterlesen