LG OLED55B97LA 1 Test

(OLED-TV)
  • Sehr gut 1,2
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 55"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG OLED55B97LA im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Filme zeichnet das Panel schön plastisch, vor allem, wenn es sich um düstere Thriller oder Krimis handelt. Top Schwarzwerte und die damit einhergehenden Kontraste sind super. Wer es gerne noch knalliger mag, darf sich an den verschiedenen Einstellungen versuchen und das Bild entsprechend aufbrezeln. Die künstliche Intelligenz hilft bei Bedarf. Beim Klang würden wir jedoch selbst Hand anlegen. ...“  Mehr Details

zu LG OLED55B97LA

  • LG OLED55B97LA OLED TV (Flat, 55 Zoll/139 cm, UHD 4K, SMART TV,

    Energieeffizienzklasse: AArt # 2594781

  • LG OLED55B97LA, OLED TV, Schwarz

    (Art # 2594781) , Energieeffizienzklasse: A

Einschätzung unserer Autoren

OLED55B97LA

Tolles Bild, toller Sound

Stärken

  1. kontrastreiches, plastisches, farbenfrohes Bild
  2. gute Bewegtbildkompensation
  3. schöner Klang mit satten Bässen
  4. individualisierbares Bedienmenü

Schwächen

  1. billiger Standfuß

Der LG OLED55B97LA kann das, was ein Fernseher dieser Preisklasse können muss. Laut "SFT-Magazin" ist das Bild des UHD-Displays plastisch, kontrastreich, farbintensiv und flüssig, der Ton macht richtig Spaß und die Nutzeroberfläche lässt sich flexibel anpassen, je nach Bedarf und Vorliebe.  Als Bonus bietet der 55 Zoll-TV zudem ein Komplettpaket an Funktionen - von HDR10 und Dolby Vision zur Bildverbesserung über Smart TV, Doppeltuner und TV-Aufnahme bis hin zu Bluetooth und zahlreichen HDMI- und USB-Anschlüssen. Von Letzteren sitzt das Gros dabei gut erreichbar an der Seite. Einziges Manko: der Kunststoff-Standfuß. Er wirkt nicht übermäßig stabil und passt damit nicht so recht zum Preis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG OLED55B97LA

Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
HFR vorhanden
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • Dolby Atmos
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 40 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent vorhanden
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 19,9 kg
Vesa-Norm 300 x 200

Weiterführende Informationen zum Thema LG OLED55B97LA können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 Fernseher im Vergleich

PC-WELT 10/2014 - Neben der klassischen Fernbedienung bringt der TV eine weitere mit, mit der Sie schnell per Cursor durch das Smart-TV steuern. 2. Platz Philips 65PFL9708S D e r F l a c h b i l d f e r n s e h e r gehört zur ersten Generation von Ultra-HD-TVs. Besonderheit: Die Hintergrundbeleuchtung Ambilight XL wirft automatisch die Farbe des Fernsehbilds an die Wand und verstärkt so den Bildeindruck. Das Upscaling von HDTV-Inhalten und Bluray-Filmen auf 4K funktioniert hervorragend. …weiterlesen

Beste Bilder

Heimkino 11-12/2014 - In Verbindung mit den umfangreichen Einstellmöglichkeiten gelingt so eine ange- nehme Sprach- und Musikwiedergabe. Samsung UE55HU8590 Mit seinem gebogenen Bildschirm ist Samsungs UHD-Fernseher eine Augenweide in minimalistischem Design. Wer diesen Curved-TV an die Wand hängen möchte, findet im mitgelieferten Zubehör die passenden Abstandhalter zum Anpassen der Form an eine Wandhalterung. Ausstattung Der Samsung-Fernseher bietet eine umfassende Vollausstattung. …weiterlesen

Trend-Wände

Audio Video Foto Bild 4/2011 - Außerdem zeigte der Panasonic auch aus größerem seitlichem Winkel noch knackige Bilder. Mit 133 Watt lag der Stromverbrauch nur 30 W über dem LCD-Durchschnitt. Das Bild des Pa- nasonic sah jedoch merklich dunkler und besonders in hellen Räumen etwas trübe aus. Dafür überzeugte das Gerät mit flüssigen Bewegungen und plastischen Bildern. Im Klangtest zählte der TX-P42V20E mit warmen Tönen zu den Besten. Und die Bedienung ist dank schlichter Menüs schnell gelernt. …weiterlesen

Gipfel-Treffen

video 6/2007 - Der Schwarzwert war insgesamt gut, ging teilweise jedoch etwas zu Lasten der Detaildarstellung in dunklen Bereichen. Eine angenehme Funktion im Philips-Videotext ist das Page Catching, um munter und spielerisch leicht per Cursor auf einer Seite zu anderen Seitenzahlen zu springen. Vermisst wurde ein Knopf zur direkten Formatumschaltung. Tonmäßig hätte der PFL 7332 noch ein wenig mehr Räumlichkeit und Volumen vertragen können, auch wenn er im Bassbereich verhältnismäßig füllig aufspielte. …weiterlesen

Zukunfts-Aussichten

video 11/2012 - Geht man nach den Herstellern, ist der Smart-TV-Trend in vollem Gange. Allerdings hinkt die Nutzung der Smart-TV-Dienste laut Umfragen deutlich hinter dem Angebot her. Viele TV-Zuschauer surfen zwar im Internet, während der Fernseher läuft. Doch die meisten tun das per Tablet-PC oder Notebook. Andererseits gehören zum Smart-TV-Konzept auch spezielle Online-TV-Dienste wie etwa HbbTV. Dieses Smart-TV-Angebot passt zum TV-Programm und ergänzt es mit Informationen oder Online-Video-Streams. …weiterlesen

Lass mal sehen!

Audio Video Foto Bild 10/2013 - Fotos und Videos sind beim Abspielen nur auf dem TV-Gerät zu sehen. Die Wiedergabe steuern Sie dabei übers iPhone. Spiele und andere Apps von Drittanbietern laufen dagegen parallel auf dem iPhone und dem TV-Bildschirm. KLÖTZCHEN IM VIDEO Vor allem Videos via Miracast reagieren oft empfindlich auf Funkstörungen, etwa wenn sich Personen zwischen Handy und TV befinden. Je näher das Handy am Fernseher ist, desto besser. …weiterlesen

Der beste TV-Empfang

PC-WELT 1/2013 - Zusätzliche Pay-TV-Inhalte für Nutzer von DVB-C Bei Vertragsabschluss schalten die Kabelnetzbetreiber Digitalkunden im Rahmen des gewählten Abonnements für kostenpflichtige Senderpakete frei. Viele weitere Sender sind im digitalen Kabelfernsehen nicht frei empfangbar, sondern nur per Gebühr zu sehen. Haben Sie sich für Bezahlsender entschieden, benötigen Sie für einen Fernseher mit eingebautem DVB-C-Receiver zusätzlich ein CI-Modul, in das eine Smartkarte eingeschoben wird. …weiterlesen