• keine Tests
173 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 60"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Für den Preis passabler 60-Zoll-Fernseher

Stärken
  1. tolle Full-HD- und UHD-Qualität
  2. einfache Bedienung, gutes Menü
  3. vielseitiger Smart-TV
Schwächen
  1. Handbuch nicht immer hilfreich
  2. billige Fernbedienung
  3. Bluetooth fehlt
  4. groß und schwer

Bild & Ton

Bildqualität

Das Bild gefällt. Full-HD-Inhalte wirken natürlich und scharf, UHD-Inhalte nach einigen Anpassungen grandios. Auch aufs Gaming versteht sich der 60-Zöller: Von sogenannten Input-Lags ist in Käufermeinungen bisher keine Rede. Abstriche musst Du dafür machen, wenn Du Filme in SD ansiehst.

Tonqualität

Mit 20 Watt maximaler Belastbarkeit und ohne Unterstützung eines separaten Tieftöners reißt das Lautsprecherpaar keine Bäume aus. Immerhin: In Relation zum aufgerufenen Preis empfinden Käufer den Sound weitgehend als angenehm, einzig bei höherer Lautstärke klingt der LG etwas blechern.

Einstellungen

Einigen Nutzern gefallen die Bildeinstellungen ab Werk, große Anpassungen sind ihrer Ansicht nach nicht nötig. Teilweise wird empfohlen, verschiedene Spezial-Tools zu deaktivieren, die der Bildverbesserungen dienen sollen. Der Grund: Ihren ursprünglichen Zweck erfüllen sie nicht wirklich.

Ausstattung

Smart TV

Über WLAN gelingt die drahtlose Anbindung ans Netz, danach kannst Du Filme vom PC oder einem NAS streamen, per Browser im Internet surfen oder die TV-Mediatheken durchsuchen. Hinzu kommt laut Nutzern ein großes Angebot an Apps, darunter Amazon, Youtube und ein Tool zur Steuerung per Smartphone.

Empfang & Aufnahme

HD-Sender empfängst du per Antenne, Kabel oder Satellit - heute das übliche Paket. Auch zeitversetztes Fernsehen und TV-Aufnahmen via USB sind möglich. Zu Qualität und Handling der Aufnahmen äußern sich Nutzer bisher nicht, klar ist aber: Da ein Twin Tuner fehlt, kannst Du während der Aufnahme nicht den Kanal wechseln.

Anschlüsse

Positiv ist, dass HDMI-Eingänge für bis zu drei Medienquellen bereit stehen und einer davon per Audiorückkanal optional den TV-Ton ausgibt, etwa an eine Soundbar. Speichersticks finden Platz an einer USB-Buchse - verzichten musst Du dafür auf Bluetooth und damit auf den Anschluss einer kabellosen Tastatur.

Handhabung

Bedienung

Für den Aufbau braucht es eine zweite Hand: Anders ist der fast 24 Kilo schwere 60-Zoll-Fernseher kaum zu bändigen. Im Alltag gefallen Nutzern die kinderleichte Installation und das gut aufgebaute Menü, auch die flotten Umschaltzeiten sorgen für Bedienkomfort. Schade: An eingen Stellen bleibt das Handbuch lückenhaft.

Sendersortierung

Im Sendermanager kannst Du Programme löschen, sperren, an eine andere Position setzen oder einer Favoritenliste hinzufügen. In der Favoritenliste selbst gelingen Änderungen der Position wiederum nur, wenn Du zwei Programme tauschst. Generell fällt der Support durch das Handbuch hier mager aus - ein Schwachpunkt.

Fernbedienung

Die Fernbedienung streicht unnötigen Schnickschnack und überflüssige Tasten, laut einigen Käufern zu viele. Leider lassen sich die Tasten durch Fühlen allein nicht immer unterscheiden, zudem wirkt das Gehäuse nicht hochwertig. Tipp: Die alternative Steuerung via App beziehungsweise Smartphone klappt gut.

Der LG 60UH615V wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 60UH615V

60UH615V

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Ultra-HD-Fernseher mit einer Bildschirm-Diagonale von 151 Zentimetern ist der LG 60UH615V für einen überraschend akzeptablen Betrag zu erwerben. Fast wird man misstrauisch, schließlich ist das Format für normale Wohnzimmer-Dimensionen bereits eine Herausforderung, die Hardware erscheint hochwertig. Keine Sorge, nur klitzekleine technische Zugeständnisse sind zu machen. So bietet das Gerät HDR-Kompatibilität, was mit geeignetem Material eine wahrnehmbare Verfeinerung der Darstellung von Farben und Kontrasten bewirkt. Durch das zu dunkel voreingestellte Edge-LED-Display werden die Effekte aber anfangs teilweise wieder kassiert. Die Lösung ist einfach: Einstellungen manuell optimieren. Kostet zwar zunächst ein bisschen Zeit und das Helligkeits-Plus im Betrieb Extra-Strom, doch handelt es sich eh um einen moderaten Verbraucher.

Stärken und Schwächen

Bitte keine Missverständnisse: Unbefangene Normalbetrachter werden sich sofort in die natürliche Wiedergabe verlieben. Auch in jene von Signalen schlechterer Qualität, wie sie etwa über die vollständig antretenden Tuner für lineares Fernsehen hereinkommen - einschließlich DVB-T2 HD. Dafür erhält das IPS-Panel mit einer nativen Bildwiederholfrequenz von 60 Hz Unterstützung durch Bildverarbeitungs-Instanzen wie den 4K Resolution Upscaler und die UHD Mastering Engine. Laufend werden typische Mängel identifiziert und unauffällig korrigiert. Schon von selbst ziemlich super ist der Content, der sich unkompliziert von Streaming-Diensten wie Netflix per Internet beziehen lässt. Dabei erfreut das LG-spezifische Betriebssystem WebOS 3.0, das mit seinen geschmeidigen SmartTV-Funktionalitäten zurecht als vergleichsweise gelungen gilt. Dennoch gibt es die üblichen Datenschutz-Risiken. Zur runden Schnittstellen-Ausstattung gehören die Optionen zum Aufnehmen und zeitversetzten Zuschauen mittels USB-Port und USB-Speichermedium. Aus den verhältnismäßig schwachen 20 Watt Gesamtleistung macht das integrierte Sound-Arrangement ein anständiges Klang-Erlebnis.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon würde den Apparat für ungefähr 850 Euro ausliefern. Guter Deal für Leute mit genügend Platz und Spaß an Serien, Filmen und Sport-Events - auf diesem Display sehen sie für die meisten wahrscheinlich besser aus als jemals zuvor. Flexibler und in den Details raffinierter ist der LG 60UH8509, mit dem sich bei gleicher Größe ebenfalls die Vorzüge der Marke und des Betriebssystems WebOS 3.0 genießen lassen. Allerdings kostet er um die 1500 Euro.

Kundenmeinungen (173) zu LG 60UH615V

4,2 Sterne

173 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
109 (63%)
4 Sterne
28 (16%)
3 Sterne
7 (4%)
2 Sterne
10 (6%)
1 Stern
17 (10%)

4,2 Sterne

173 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 60UH615V

Audio-System DTS
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pixel 3840 x 2160
Pixeldichte 73 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen HDMI
Vesa-Norm 300 x 300 mm
Weitere Schnittstellen Komponente, Composite Audio, S/PDIF (optisch), RS-232C, Kopfhörer
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 60"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1200 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 23,7 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60UH615V

Weiterführende Informationen zum Thema LG 60UH615V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Bravia KD-55XE8096Panasonic Viera TX-32ESW504SSony Bravia KD-55 XE9305Panasonic Viera TX-50 EXW 734LG 49 UH610VSony Bravia KDL40 WE665Samsung UE 65MU 9009Samsung UE55MU9009TXZGPanasonic Viera TX-43EXW604Sony Bravia KDL-32RE405