• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 49"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LG 49 LF5909

Für wen eignet sich das Produkt?

Netflix-Abonnent? Dann liegen Sie beim 49LF5909 richtig: Das Gerät lässt sich per LAN oder WLAN mit einem Router verbinden, fortan können Apps für Netflix und weitere Online-Dienste genutzt werden, außerdem haben Sie Zugriff auf Inhalte im Heimnetz. Die klassischen Sendewege werden ebenfalls abgedeckt. Einschränkungen gibt es beim Empfang mit einer Antenne: LG hat einen Tuner für den auslaufenden Standard DVB-T verbaut, demnach muss spätestens 2019 ein DVB-T2-HD-Receiver nachgerüstet werden.

Stärken und Schwächen

DVB-T2-HD-Receiver, Blu-ray-Player, Konsolen und ähnliche Quellen kontaktieren den LCD-Fernseher über zwei HDMI-Eingänge, hier hätte eine dritte Buchse sicher nicht geschadet. Bei älteren Geräten können Sie auf einen AV- und einen Scart-Eingang ausweichen. Kabelkunden und Sat-Teilnehmer, die Bezahlsender nutzen, besorgen sich ein optionales CI-Plus-Modul und platzieren es mit der Smartcard im CI-Plus-Slot. Aufnehmen lässt sich das TV-Programm, ob nun frei oder verschlüsselt, leider nicht – trotz der beiden Anschlussmöglichkeiten für externe Speicher. Sinnvoll sind Speichersticks und USB-Platten dennoch, denn mit ihrer Hilfe wird der Fernseher zum Multimedia-Player. Alternativ können die Dateien von einem DLNA-Media-Server im Heimnetz abgerufen werden. Praktisch: Steht die Verbindung zum Router, lässt sich der smarte Fernseher (WebOS – ohne „Heute“-Bereich und Empfehlungen) mit einem digitalen Endgerät (Android und iOS) steuern. Das LC-Display bringt es auf 123 Zentimeter in der Diagonale, wird mit LEDs am Displayrand hinterleuchtet und zeigt Blu-ray-Filme dank Full-HD-Auflösung in optimaler Schärfe.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Am Bild gibt es laut erster Kundenstimmen nichts beziehungsweise nicht viel („Schwarzwert könnte besser sein“) zu kritisieren, während der Ton wie üblich recht mau daherkommt. Zum Glück ist das Gerät nicht allzu teuer, es bleibt also noch Geld für ein Soundsystem: Amazon verlangt knapp 500 Euro. Mit Blick auf die stattliche Diagonale und eine solide, wenn auch nicht ganz lückenlose Ausstattung, ist diese Summe fair. Praktische Tests, die eine verbindliche Aussage zur Qualität des Flachbildschirms zulassen würden, stehen leider noch aus.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG OLED77C16LA OLED TV (Flat, 77 Zoll / 195 cm, UHD 4K, SMART TV,

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 49LF5909

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 49"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 49LF5909

Weiterführende Informationen zum Thema LG 49 LF5909 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: