LG 43LF5909

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

31 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 43"
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Anzahl HDMI 2
  • Bild­for­mat 16:9
  • DVB-T Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LG 43 LF5909

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit 43 Zoll, umgerechnet 123 Zentimeter in der Diagonale, passt der LG 43LF5909 fast in jedes Wohnzimmer. Wer keinen TV-Receiver anschließen will, sollte via Kabel oder Satellit empfangen, denn der verbaute Antennentuner beschränkt sich auf den sterbenden Standard DVB-T. Spätestens 2019 müssen Antennennutzer also eine Settop-Box nachrüsten, die ihrerseits Platz beansprucht und nach einer eigenen Fernbedienung verlangt. Für Netzwerk- und Internetfunktionen brauchen Sie kein separates Gerät.

Stärken und Schwächen

Im Inneren des silbernen Gehäuses, das ohne Standfüße nur knapp 5,9 Zentimeter tief ist (mit montierten Füßen sind es 19,8 Zentimeter) sitzen Empfangsteile für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), die wie üblich mit einem CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Inhalte kombiniert werden. Das CI-Plus-Modul für die Smartcard des Bezahlsenders gehört – auch das ist Standard – leider nicht zum Lieferumfang. Schade: Es gibt zwei USB-Buchsen für Speichersticks und Festplatten, doch aufnehmen oder zwischenspeichern (Timeshift) lässt sich das TV-Signal nach Anschluss eines USB-Speichers nicht. Sinnvoll sind externe Speicher, wenn Sie Multimedia-Dateien abspielen wollen. Alternativ werden die kompatiblen Dateien, zu denen LG keine näheren Angaben macht, von einem DLNA-Media-Server im Heimnetz abgerufen. Die Verbindung zum Router stellt der Fernseher über ein LAN-Kabel oder drahtlos per WLAN her. Fortan haben Sie dank WebOS, dem prämierten Betriebssystem von LG, außerdem Zugriff auf Apps für verschiedene Online-Dienste, auf einen Webbrowser zum freien Surfen und auf die Mediatheken der TV-Sender (HbbTV). Eingangsseitig führt der Full-HD-TV unter anderem zwei HDMI-Buchsen ins Feld, hier hätte ein dritter Eingang sicher nicht geschadet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Er ist schlank, muss sich mit seinem silbernen Gehäuse auch sonst nicht verstecken, zeigt Blu-ray-Filme und vergleichbare Videos dank Full-HD-Display in optimaler Schärfe, fischt Inhalte aus dem Netz und punktet mit einem Triple-Tuner – allerdings ohne DVB-T2-HD-Unterstützung. Auch an anderer Stelle müssen Sie Kompromisse machen, denn eine Aufnahmefunktion nebst Timeshift fehlt. Trotzdem: Die bei amazon geforderten 405 Euro sind absolut vertretbar, auch mit Blick auf die bis dato überwiegend zufriedenen Kundenstimmen.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Kundenmeinungen (31) zu LG 43LF5909

4,3 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (65%)
4 Sterne
7 (23%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
2 (6%)

4,3 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu LG 43LF5909

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf