• keine Tests
800 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 43"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

43UM7000PLA

Aktuelle SmartTV-Markenqualität zum Niedrigpreis

Stärken

  1. extrem günstiger Ultra-HD-Fernseher mit Direct-LED-Display
  2. weiter Betrachtungswinkel, hohe Farbpräzision, HDR10, HLG
  3. feines LG-SmartTV-Betriebssystem webOS 4.5 mit „ThinQ AI“
  4. Verknüpfbarkeit mit Sprachsteuerungs-Hardware, USB-Aufnahmen

Schwächen

  1. Spracherkennung nicht unmittelbar integriert
  2. virtueller Raumklang klangschön, doch etwas zu schwach
  3. dynamische HDR-Standards nicht umsetzbar
  4. kein Bluetooth-Audiosignal verfügbar

Ganz unten im Produktsegment, zwischen den allergünstigen Ultra-HD-Fernsehern mit SmartTV-Merkmalen der abenteuerlichsten Marken, finden Sie dieses technisch aktuelle Schmuckstück. Original von LG, mit farbgenauem Direct-LED-Display, das es auf ein Diagonalenmaß von immerhin 108 Zentimetern bringt. Bei entsprechendem Content kann seine Signalverarbeitung sogar die Hochkontrast-Standards HDR10 und HLG entschlüsseln. Der weite Betrachtungswinkel erlaubt es, auch seitlich von der optimalen Sitzposition das Bild noch gut wahrzunehmen. Zwar liefert der virtuelle Surround-Sound über Klassenniveau ab - für wirklich fetten Raumklang bräuchten Sie hier jedoch ergänzende Audio-Komponenten. Das tolle webOS-Betriebssystem gleicht annähernd jenem in den teuersten Modellen des Herstellers. Allerdings sind Spracherkennungs-Instanzen für Google Assistant und Amazon Alexa nicht eingebaut, sondern nur über separate Hardware verknüpfbar. 

zu LG 43UM7000PLA

  • LG 43UM7000PLA 108 cm (43) Fernseher (LCD, Single Triple Tuner, 4K Active HDR,

    Energieeffizienzklasse A, (LCD) UHD Smart TV mit 108 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 3840 x ,...

  • LG 43UM7000PLA 108 cm (43") LCD-TV mit LED-Technik / A

    EEK: A LED - & LCD FernseherAngebot von Euronics Aberle

  • LG Smart TV LG 43Um7000 43" 4K Ultra HD LED WiFi Schwarz

    Wenn Sie sich leidenschaftlich mit IT und Elektronik beschäftigen; mit der Technologie auf dem neuesten Stand sein ,...

  • LG 43UM7000PLA 108 cm (43) Fernseher (LCD, Single Triple Tuner, 4K Active HDR,

    Energieeffizienzklasse A, (LCD) UHD Smart TV mit 108 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 3840 x ,...

Kundenmeinungen (800) zu LG 43UM7000PLA

4,6 Sterne

800 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
592 (74%)
4 Sterne
136 (17%)
3 Sterne
32 (4%)
2 Sterne
16 (2%)
1 Stern
24 (3%)

4,6 Sterne

800 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 43UM7000PLA

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
HFR vorhanden
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 100 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 10 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 8,4 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weiterführende Informationen zum Thema LG 43UM7000 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ü-55 Party

video 9/2016 - Es handelt sich um einen "Super UHD TV" mit "HDR Super". Nebenbei wird das "IPS 4K Quantum Display" ja auch von einem Prozessor namens "Super Mastering Engine" versorgt. Schon beim Auspacken im Labor erlebten wir allerdings eine super Überraschung. Das schön schlanke Gerät ist in einen hochwertigen Metallrahmen gefasst und thront auf einem Fuß aus massivem Aluminium. Dazu ist die Rückwand nicht im üblichen Billigplastik gepresst, sondern glänzt in einer hübschen Struktur. …weiterlesen

Aus einem Guss

Audio Video Foto Bild 10/2010 - Der neue Sony KDL-52NX805 im Monolith-Design sieht richtig edel aus – aber macht er auch im Bildtest eine perfekte Figur? Wer satte 2599 Euro für einen Fernseher verlangt, muss schon mehr bieten als ein Bild im XXL-Format. Sony lässt sich nicht lumpen und packt in den KDL-52NX805 mit 132 Zentimeter Diagonale feine Extras wie 200-Hertz-Technik, eine seitliche LED-Hintergrundbeleuchtung (Edge-LED) und Super-Ausstattung. …weiterlesen

LG 42PG6000

Stiftung Warentest Online 3/2009 - LG 42PG6000 Der LG 42PG6000 ist ein Plasma-Fernsehgerät mit einer Bilddiagonale von 106 Zentimetern und einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten (HDready). Seine Stärken: Der Betrachtungswinkel ist, typisch für diese Gerätegruppe, sehr groß. Der sehr empfindliche DVB-T-Tuner ermöglicht den TV-Empfang auch unter schlechten Bedingungen. HD-Signale werden „gut“ wiedergegeben. Laufschrift ist ruckelfrei, selbst hochaufgelöstes Kinomaterial (1080p/24p) wird halbwegs flüssig wiedergegeben. …weiterlesen

Ultra High Definition ist da!

SFT-Magazin 3/2013 - Je weiter wir von einem Display entfernt sitzen, desto schärfer wirkt es auf uns. Es geistern viele Empfehlungen für die optimale Distanz umher - die meisten als Vielfaches der Bildschirmhöhe. Die Faustregel rät zu einem Abstand zwischen der drei- und sechsfachen Höhe des Fernsehbildes. Da man die Höhe aber entweder messen oder errechnen muss, tut man sich mit der Formel 1,5- bis 3-fache Bilddiagonale leichter. …weiterlesen

Supergünstig: Jetzt großer TV-Schlussverkauf

SFT-Magazin 2/2013 - Wer auf WLAN verzichten kann (einen USB-Adapter gibt es für ca. 50 Euro) und sich mit einem "einfach guten Bild" zufrieden gibt, wird mit diesem Gerät durchaus glücklich - nicht zuletzt, weil er dafür schon fast unverschämt wenig Geld ausgeben muss. Da lassen sich die Samsung-typischen kryptischen Abkürzungen in den Bildschirmmenüs, die fummelige Sendersortierung und das mit drei HDMI- und zwei USB-Buchsen etwas dürftig ausfallende Anschlussangebot ertragen. …weiterlesen

Besseres HDTV-Bild

video 10/2013 - Hier kann die Elektronik nur schwer Objekte erkennen, für die dann vor einem Hintergrund neue Bewegungspositionen berechnet werden sollten. So kommt es zu Fehlern der Bewegungsglättung. Gute TV-Geräte besitzen mehrere Voreinstellungen, manche sogar eine Feinjustage. Wir haben eine bewegte Testsequenz generiert, die durch eine stehende, halbdurchsichtige Schrift eine Objekterkennung nahezu unmöglich macht, während die Geschwindigkeit in mehreren Stufen beschleunigt wird. …weiterlesen