LG 43LH604V 0 Tests

(HbbTV-Fernseher)
  • keine Tests
77 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 43"
Auflösung: Full HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gutes Bild, viele Extras, aber leider nicht der Schnellste

Stärken

  1. scharfe Bilder, natürliche Farben, ordentlicher Kontrast
  2. Bild- und Toneinstellungen für jeden Eingang
  3. Smart-TV benutzerfreundlich und vielseitig
  4. Triple-Tuner und Aufnahmefunktion

Schwächen

  1. Apps und Menüs starten verzögert
  2. umständliche Sendersortierung
  3. Standard-Fernbedienung

Bild & Ton

Bildqualität

Die meisten Kunden sind zufrieden: Der 43LH604V liefert scharfe Bilder mit satten, natürlichen Farben und ordentlichen Kontrasten. Schnelle Bildfolgen ziehen flüssig über den Schirm, Inhalte in SD-Qualität werden sauber auf Full-HD-Niveau skaliert. Auch beim Blick von der Seite überzeugt das Bild.

Tonqualität

Nicht überragend, doch für einen Flachbildfernseher akzeptabel – zumindest im TV-Alltag. Wenn Du häufig zur Spielekonsole greifst bzw. bei der Filmwiedergabe satte Pegel und atmosphärischen Raumklang erwartest, empfehlen sich externe Lösungen. Etwa eine Soundbar oder eine Soundbase.

Einstellungen

An Möglichkeiten zur Bild- und Toneinstellung mangelt es nicht. Praktisch: Jeder Eingang lässt sich separat einstellen. Kunden loben den flüssigen Spielemodus und die Toneinstellung „Clear Voice“ zur optimierten Stimmwiedergabe. Im Eco-Modus (Werkseinstellung) ist das Bild zu blass.

Ausstattung

Smart TV

Das Betriebssystem gefällt, die wichtigsten Funktionen sind dabei: Du kannst die Mediatheken der TV-Sender, Online-Videotheken und andere Dienste nutzen, frei im Internet surfen und Inhalte aus dem Heimnetz streamen. Aber: Der 43LH604V reagiert träge, hier ist mehr Rechenleistung gefragt.

Empfang & Aufnahme

Dank eingebauter Tuner sparst Du einen TV-Receiver. Der DVB-S2-Tuner braucht gute zehn Minuten, um die üblichen Satellitensender zu finden. Praktisch: Sendungen lassen sich aufnehmen oder zwecks zeitversetztem Fernsehen (Timeshift) puffern, was bei der Kundschaft problemlos funktioniert.

Anschlüsse

Bei drei HDMI-Eingängen bleibt Luft nach oben. Trotzdem sind die Nutzer zufrieden, denn für Blu-ray-Player, Computer und Konsolen reicht es. USB-Sticks und externe Festplatten werden problemlos erkannt. Dass es keinen Scart-Eingang für ältere Geräte gibt, wird nicht kritisiert.

Handhabung

Bedienung

Aufbau und Inbetriebnahme gehen leicht von der Hand. Die Menüs sind übersichtlich und weitgehend selbsterklärend, allerdings recht träge. Das gilt auch für den elektronischen Programmführer, der verzögert startet. Mit den Umschaltzeiten hadern wenige Nutzer, die Mehrheit ist zufrieden.

Sendersortierung

Du kannst Sender löschen, verschieben oder einen neuen Programmplatz vergeben. Bei langen Senderlisten kostet das Zeit. Hier empfiehlt es sich, Favoritenlisten anzulegen bzw. die Senderliste auf einen USB-Speicher zu kopieren, am PC zu bearbeiten und wieder auf den Fernseher zu spielen.

Fernbedienung

Mit der Fähigkeit zur Zeige- und Sprachsteuerung kann die beiliegende Standard-Fernbedienung nicht dienen, aber sie erledigt ihren Job. Einige Nutzer kritisieren, dass die Tasten ziemlich klein ausfallen und dicht beeinander liegen, was die Blindbedienung erschwert.

Der LG 43LH604V wurde zuletzt von Jens am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 43LH604V

43LH604V

Für wen eignet sich das Produkt?

Fernsehsender empfängt der 43LH604V auf allen Wegen, Sie sparen also einen separaten TV-Receiver. Wer das via Antenne, Kabel oder Satellit empfangene TV-Programm aufnehmen will, wird ebenfalls fündig. Wertvolle Pluspunkte kassiert das Modell von LG, das sich mit einer sichtbaren Diagonale von 43 Zoll in den meisten Wohnzimmern, aber auch als Zweitgerät in Schlaf- oder Gästezimmern wohlfühlen dürfte, für die Netzwerkschnittstellen, folglich kommen Smart-TV-Fans nicht zu kurz.

Stärken und Schwächen

LG hat Tuner für Antenne (DVB-T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) verbaut. Außerdem gibt es einen HEVC-Decoder, somit sind Sie für die Zukunft des digitalen Antennenfernsehens gerüstet. Ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote, etwa der HD-Ableger der Privaten, darf natürlich nicht fehlen. Um Sendungen aufnehmen oder zwecks zeitversetztem Fernsehen puffern zu können, muss ein Speicher angeschlossen werden, für den zwei USB-Buchsen bereitstehen. Mangels Twin-Tuner kann während der Wiedergabe eines Senders kein anderes Programm aufgenommen werden. Verschlüsselte Inhalte lassen sich – CI-Plus sei „Dank“ - nur mit Einschränkungen seitens der Rechteinhaber aufnehmen. Per USB können Sie außerdem Multimedia-Dateien abspielen. Wird der Fernseher per LAN oder WLAN mit einem Router verbunden, geht noch mehr: LG wirbt mit der Smart-TV-Oberfläche WebOS, hier in Version 3.0, mit einem DLNA-Zertifikat für die Media-Wiedergabe aus dem Heimnetz, mit Direktübertragungen von Smartphones und Tablets (Miracast), mit Apps für diverse Online-Dienste, mit dem Zugriff auf Mediatheken (HbbTV), mit einem Webbrowser zum freien Surfen und mit der Möglichkeit, den Full-HD-Fernseher mit einem digitalen Endgerät zu steuern – das volle Programm also.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der 43LH604V ist brandneu und geht für 600 Euro über den Ladentisch. In Relation zur gebotenen Leistung – Tuner für alle Sendewege inklusive DVB-T2 HD, Aufnahmefunktion, Media-Wiedergabe, umfassende Smart-TV-Extras, drei HDMI-Eingänge und ein schlankes 108-Zentimeter-Display mit der „vollen“ HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln – ist diese Summe vertretbar. Ob das Gerät sein Geld tatsächlich wert ist, bleibt abzuwarten, denn praktische Tests und erste Erfahrungsberichte gibt es noch nicht.

zu LG 43 LH604V

  • LG 43LH604V 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, Smart TV, Triple Tuner,

    Energieeffizienzklasse A + + , LG 43LH604V 108 cm 43" DVB - T2HD / C / S2 PMI 900 SMART TV

Kundenmeinungen (77) zu LG 43LH604V

77 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
23
4 Sterne
14
3 Sterne
8
2 Sterne
17
1 Stern
15
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 43LH604V

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pixeldichte 51 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 900 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem WebOS
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A++

Weiterführende Informationen zum Thema LG 43 LH604V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen