X544DN Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 3 Tests

17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 1200 x 1200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Lexmark X544DN im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    „Lexmark bietet mit dem neuen X544dn ein Farb-Multifunktionsgerät an, das schon in der Standardversion gut ausgestattet ist und den meisten Anforderungen in der Kanzlei standhalten kann. Beim Ausdruck von sehr großen PDF-Dateien sollte der Speicher allerdings voll ausgerüstet sein, denn ohne diese Erweiterung ist beispielsweise ein doppelseitiger Ausdruck mit sortierter Ausgabe nicht möglich.“

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 7

    „... Besonders gut schneidet der Lexmark bei der Druckqualität ab. Vor allem die Fotoausdrucke haben uns sehr beeindruckt. Text überzeugt durch klare Kanten und homogenem Tonerauftrag und die farbigen Business-Grafiken gefallen ebenfalls sehr gut. Einzig bei monochromen Grafiken trüben unsaubere Übergänge das ansonsten makellose Bild ein wenig. ...“

  • „befriedigend“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 7 von 12

    „Gute Ausstattung, schnellster Farbdruck, hoher Stromverbrauch.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lexmark X544DN

zu Lexmark X 544 DN

  • Lexmark X544DN Multifunktionslaserdrucker

Kundenmeinungen (17) zu Lexmark X544DN

3,0 Sterne

17 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
4 (24%)
4 Sterne
3 (18%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
3 (18%)
1 Stern
4 (24%)

3,0 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von consuli

    Optimierter Tonervernichter ...

    • Vorteile: geräuscharmes Laufwerk
    • Nachteile: Farbkartuschen mit Tonerverlust
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke
    Ich habe den Drucker für unser 2 Mann Büro gekauft. Von der Funktion her ist er tadellos.

    Allerdings bin ich voll auf Lexmark hereingefallen. Der Drucker ist von Lexmark darauf optimiert worden, möglichst viel Toner zu vernichten. Besonders fies ist, das der Drucker auch im Schwarz/Weiss Druck Toner verbraucht! Ist eine der Farbpatronen leer, druckt der Drucker auch kein S/W mehr weiter, bis die Farbpatrone ersetzt wurde. Eine einzige 4000S. Patrone kommt auf 150 Euro. Und davon braucht es 4 Stück.

    Lexmark hat die Firmware des Drucker eindeutig darauf optimiert, mit den Farbtoner-Patronen den agressiv günstigen Kaufpreis wieder herein zu holen. Den 50% Promotion Rabatt habe ich innerhalb von 4 Monaten wieder für Tonerpatronen ausgegeben.

    Und günstiger Refill Tonerpatronen gibt es (bis jetzt) auch nicht.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lexmark X 544 DN

Lex­mark X544N: Büro-​Mul­ti­funk­ti­ons-​Farbla­ser mit Fax

Der Multifunktionsdrucker X544N ist unter Umständen eine kostengünstige Alternative zu einem hochpreisigen, in der Regel im vierstelligen Bereich angesiedelten Farblaserdrucker. Er richtet sich an Unternehmen, die auf Finish-Funktionen wie zum Beispiel Sortieren, Lochen und Heften verzichten können, und deren Durchsatz an Ausdrucken, Kopien und Scans nicht übermäßig hoch ist. Die drei erwähnten Funktionen werden beim X544N sogar durch ein integriertes Fax ergänzt. Kostenpunkt des Multifunktionsdruckers: 571 Euro (amazon), also deutlich unter der 1.000-Euro-Grenze.

Dabei ist es dem Lexmark X544N gleichgültig, ob Sie in ihrem Büro Windows-, Linux- oder Mac-PCs einsetzen, da er alle drei Betriebssysteme unterstützt. Die Integration in das Netzwerk ist über die Ethernet-Schnittstelle, wahlweise auch über die als Zubehör erhältliche WLAN-Schnittstelle möglich. Für den schnellen Ausdruck von Dokumenten oder Fotos hält er an der Vorderseite einen PictBridge-zertifizierten Anschluss sowie eine USB-Schnittstelle parat. Scans können deshalb sowohl über das Netzwerk organisiert oder auf dem USB-Stick abgelegt werden. Beim Scanner handelt es sich übrigens um einen Flachbett-Scanner mit Automatischer Dokumentenzuführung (ADF) mit Wendeautomatik (RADF) für beidseitig bedruckte Vorlagen - sehr komfotabel. Die maximale Auflösung des Druckers liegt bei 1.200 mal 1.200 Pixeln. Zum Schluss noch der Hinweis, dass der Lexmark X544N im Gegensatz zu seinen hochpreisigen Kollegen relativ wenig Stellplatz benötigt (44 x 53 Zentimeter) und auch nicht sonderlich in die Höhe wächst (46 Zentimeter), was sicherlich ein weiterer Kaufanreiz sein dürfte.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Lexmark X544DN

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 900 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 26D0012

Weiterführende Informationen zum Thema Lexmark X 544 DN können Sie direkt beim Hersteller unter lexmark.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: