C540N Produktbild
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 1200 x 1200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Lexmark C540N im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 2 von 7

    „... Die Druckqualität kann sich sehen lassen; auch Fotos auf beschichtetem Papier machen einen sehr guten Eindruck. Der Lexmark mag dem Anwender ein wenig mehr Mühe bei der Installation abverlangen. Dafür ist seine Bedienung sehr nutzerfreundlich gestaltet und die Hemmschwelle zum Kauf durch den günstigen Anschaffungspreis niedrig.“

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 6

    „Im Home-Office als auch im Büro erfüllt der C540n von Lexmark seine Aufgaben in guter Qualität. Für den Privatanwender ist er etwas überdimensioniert.“

Kundenmeinungen (34) zu Lexmark C540N

2,2 Sterne

34 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
4 (12%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
6 (18%)
2 Sterne
3 (9%)
1 Stern
14 (41%)

2,2 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

1,1 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lexmark C540

Güns­ti­ger Farbla­ser für den Office-​Ein­satz

Lexmark bietet seit Ende 2008 einen Farblaserdrucker für mittelständische Unternehmen oder kleinere Büros mit einem Druckvolumen von etwa 500 bis 1.500 Seiten pro Monat an. Der Lexmark C540N wird derzeit zum Preis von 247 Euro bei amazon gehandelt und ist damit für einen Büro-Farblaserdrucker relativ günstig. Ideal für den Büroeinsatz ist die Netzwerkschnittstelle des Druckers und die mit 250 Blatt gut befüllbare Papierkassette. Noch komfortabler geht es, wenn die Zubehör-Option auf eine Duo-Papierzuführung sowie Universalzuführung für 650 Blatt in Anspruch genommen wird. Die Papierausgabe für 100 Blätter kann jedoch nicht entsprechend vergrößert werden.

Der Lexmark C540N druckt mit einer maximalen Auflösung von 1.200 mal 1.200 Pixeln und bietet laut Herstellern eine recht schnelle Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten pro Minute in S/W oder in Farbe gleichermaßen. Unterstützte Druckersprachen sind PCL 5 und 6 sowie PostScript3 Emulationen, der alternative Anschluss zum Ethernet erfolgt über USB. An Tonerkassetten stehen für kleinere Druckmengen Modelle für 1.000 Seiten (Farbe/S/W), für größere Druckvolumina die kostengünstigeren Kassetten für 2.000 (Farbe) und 2.500 Seiten (S/W) zur Verfügung. Von den Abmessungen her ist der C540N eher kompakt und benötigt eine Stellfläche von 42 mal 40 Zentimetern (Höhe: 29,2 Zentimeter).

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Lexmark C540N

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 900 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 26A0035

Weiterführende Informationen zum Thema Lexmark C540 können Sie direkt beim Hersteller unter lexmark.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Farblaser für alle und alles

PCgo - Im Home-Office als auch im Büro erfüllt der C540n von Lexmark seine Aufgaben in guter Qualität. Für den Privatanwender ist er etwas überdimensioniert. Samsung CLP-310n Egal, ob man den Samsung-Drucker per USB direkt an den PC anschließt oder in ein bestehendes Netzwerk einbindet, die Installation der entsprechenden Treiber ist schnell erledigt und unkompliziert. Gleiches gilt für den Austausch der Toner. Lediglich die Papierkassette mit Plastikabdeckung konnte nicht so recht überzeugen. …weiterlesen