PCgo prüft Drucker (3/2009): „Farblaser für alle und alles“

PCgo: Farblaser für alle und alles (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Sie sind schnell und geizig bei den Verbrauchskosten. Farblaserdrucker im Einstiegssegment für knapp 200 Euro werden immer mehr zur ernsten Konkurrenz für den Tintenstrahldrucker, wie dieser Test zeigt.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Drucker mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bedienung, Druckkosten und Installation.

  • Dell Farblaserdrucker 2130cn

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 600 x 600;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Mit sehr guten Ergebnissen in allen Testkriterien ist der Dell 2130cn diesmal der Testsieger. Der teuerste Drucker im Feld ist eher ein Office- als ein Heimdrucker.“

    Farblaserdrucker 2130cn

    1

  • Lexmark C540N

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Im Home-Office als auch im Büro erfüllt der C540n von Lexmark seine Aufgaben in guter Qualität. Für den Privatanwender ist er etwas überdimensioniert.“

    C540N

    2

  • Canon i-Sensys LBP5050n

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9,600 x 600 dpi

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der Canon 5050n eignet sich sowohl für den privaten Gebrauch als auch für kleine Büros. Die Druckqualität ist sehr gut, Farbdrucke dauern etwas länger.“

    i-Sensys LBP5050n

    3

  • Konica Minolta Magicolor 1600W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 600 x 600 dpi

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der 1600w von Konica Minolta ist schnell im Textdruck und liefert eine gute Farbqualität. Aufgrund der Revolverdrucktechnik ist er aber etwas laut.“

    Magicolor 1600W

    4

  • HP Color LaserJet CP1215

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 600 x 600 dpi

    „gut“ (74 von 100 Punkten) – Spartipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer wenig druckt und mehr auf Qualität als auf Geschwindigkeit schaut, ist mit unserem Spartipp, dem CP1215 von HP mit USB-2.0-Port, gut beraten.“

    Color LaserJet CP1215

    5

  • Samsung CLP-310N

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der kleinste Drucker im Test bringt nur bei den üblichen Alltagsaufgaben wie Text und Grafikdruck gute Qualität. Für Bilder und Fotos ist er weniger geeignet.“

    CLP-310N

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf