Lenovo Yoga Duet 7i (13" Intel) 5 Tests

Gut (1,6)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 13"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 2160 x 1350
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Yoga Duet 7i (13" Intel)

  • Yoga Duet 7i (13 Yoga Duet 7i (13" Intel) (i5-10210U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Yoga Duet 7i (13 Yoga Duet 7i (13" Intel) (i7-10510U, 8GB RAM, 512GB SSD)

Lenovo Yoga Duet 7i (13" Intel) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (78%)

    Platz 5 von 10
    Getestet wurde: Yoga Duet 7i (13" Intel) (i5-10210U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Allgemeine Leistung (10%): „sehr gut“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Display (15%): „gut“;
    Funktionen (25%): „gut“;
    Back-Up-Sicherheit (0%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Akku (15%): „sehr gut“.

    • Erschienen: 07.05.2021 | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (426 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Yoga Duet 7i (13" Intel) (i7-10510U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „Plus: kompaktes und sehr robustes 2-in-1-Tablet; stufenlos verstellbarer Klappständer; kontrastreiches 13-Zoll-Display; Tastaturdock und aktiver Stift im Lieferumfang; Tastatur auch per Bluetooth koppelbar; drei schnelle USB-C-Ports (zwei davon ladefähig) plus Kartenleser; IR-Kamera zur Gesichtserkennung; überzeugende Eingabegeräte.
    Minus: mäßige Leistung; Tastaturdock nicht hochstellbar; kein USB-A-Anschluss.“

    • Erschienen: 21.04.2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,11)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: Yoga Duet 7i (13" Intel) (i5-10210U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Pro: ausdauernder Akku; überzeugendes Display (v.a. Helligkeit, Farbraumabdeckung); flotte WLAN-Verbindungen; schicker Tastatur-Stoffüberzug; gute Eingabegeräte (v.a. Andruck, Hub); Tastatur und Eingabestift im Lieferumfang enthalten.
    Contra: etwas laute Tastengeräusche; nur USB-3.0-Standard. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 13.01.2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (3,1)

    Getestet wurde: Yoga Duet 7i (13" Intel) (i7-10510U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    Pro: starke Prozessorleistung; überzeugende Ausstattung; sehr lange Akkulaufzeiten; hervorragende Displayqualität (v.a. Helligkeit); hochwertige und leichte Bauweise; gutes Tastatur-Tippgefühl.
    Contra: bei Tastatur kein Neigungswinkel einstellbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 09.11.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (87%)

    Getestet wurde: Yoga Duet 7i (13" Intel) (i5-10210U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Stärken: robustes Gehäuse mit wertiger Materialwahl; gute Performance; heller Bildschirm; bleibt im Betrieb leise; Tastaturverbindung auch per Bluetooth; ax-WLAN; Speicherkartenslot verbaut; mit Gesichtserkennung.
    Schwächen: nur USB-C-Anschluss; mäßige Kameras; etwas wenig Festspeicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lenovo Yoga Duet 7i (13" Intel)

zu Lenovo Yoga Duet 7i (13" Intel)

  • Lenovo Yoga Duet 7-13IML-05 Notebook (33 cm/13 Zoll, Intel Core i5 10210U,
  • Lenovo Yoga Duet 7 82AS000WGE - 13" (33cm) WQHD IPS Touch, Intel i5-10210U, 8GB

Kundenmeinungen (3) zu Lenovo Yoga Duet 7i (13" Intel)

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Rundum solide, aber der Kon­kur­renz trotz­dem unter­le­gen

Stärken

  1. farbstarkes und scharfes Touch-Display
  2. hochwertiges Gehäuse
  3. trotz Lüfter quasi geräuschlos

Schwächen

  1. schwache Grafikleistung
  2. kein USB-Typ-A-Anschluss
  3. mäßige Akkulaufzeit

Das Yoga Duet 7 macht als Convertible-Tablet mit Anstecktastatur vieles richtig. Das im Preisbereich um 1.000 Euro angesiedelte Gerät wirkt sehr hochwertig und die Tastatur ist gleich mit im Lieferumfang enthalten. Das Touch-Display bietet eine überzeugende Bildqualität und das Gerät hat genug Leistungsreserven für Alltags-Apps und leichte Medienbearbeitung. Die integrierte Grafiklösung ist zu schwach für 3D-Games. Auch unter Last dreht der Lüfter nie laut auf. In Sachen Akkulaufzeit reicht es für einen Tag, solange Sie nicht ganztags anspruchsvolle Anwendungen laufen lassen. Insgesamt ein gutes Gerät also, doch letztlich reicht es trotzdem nicht, um vollends zu überzeugen. Denn Microsofts Surface Pro 7 ist im gleichen Preisbereich angesiedelt (wenn man das Type Cover dazu bestellt) und in den meisten Belangen schlicht besser. Der Angriff auf das Surface gelingt Lenovo also nicht.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Lenovo Yoga Duet 7i (13" Intel)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Convertible-Typ Anstecktastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Displayhelligkeit 450 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2 und Power Delivery 3.0, 1x USB-C 3.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 42 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 29,7 cm
Tiefe 20,6 cm
Höhe 0,92 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Yoga Duet 7i (13" Intel) können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf