Lenovo Yoga C930 Test

(Lenovo Business-Notebook)
Gut
1,6
3 Tests
11/2018
Produktdaten:
  • Business-Notebook: Ja
  • Multimedia-Notebook: Ja
  • Convertible: Ja
  • Convertible-Typ: Umklapptastatur
  • Displaygröße: 13,9"
  • Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Yoga C930 (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)
  • Yoga C930 (i7-8550U, 16GB RAM, 1TB SSD, UHD-Display)
  • Yoga C930 (i7-8550U, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

Alle Tests (3) mit der Durchschnittsnote Gut (1,6)

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    4,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Yoga C930 (i7-8550U, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    „Schlichter Look, stabile Bauweise, sehr gute Performance und Ausdauer sowie ein hochauflösendes, nahezu randloses Display sprechen für das Yoga C930. Zusammen mit der gut durchdachten Soundbar und dem integrierten Smartpen ist es ein tolles Business- und Multimedia-Gerät. Allerdings könnte das Display zu diesem Preis heller sein. Ob das etwas laute Keyboard stört, ist letztendlich Geschmackssache.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2018
    Mehr Details

    „gut“ (88,6%)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: Yoga C930 (i7-8550U, 16GB RAM, 1TB SSD, UHD-Display)

    Pro: flotte SSD-Festplatte; sehr gute Performance; schicke Optik und wertige Verarbeitung; gute Platzierung der Stylus-Halterung; gute Ausdauer; recht leicht.
    Contra: kein Speicherkartenslot; Bildschirm nicht entspiegelt; Pen lässt sich nicht ganz so einfach herausnehmen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2018
    Mehr Details

    „gut“ (87%)

    Getestet wurde: Yoga C930 (i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

    Pro: hochwertiges Gehäuse; überzeugende Lautsprecher; gute Displayqualität; ordentliche Eingabegeräte; lange Akkulaufzeiten; flotte Performance; bleibt leise im Betrieb.
    Contra: keine dedizierte Grafikkarte; fehlender Cardreader. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu IBM/Lenovo Yoga C930

  • LENOVO Yoga C930 , Intel®Core™ i7, 512 GB SSD, 16 GB RAM, Iron Grey

    Das Lenovo Yoga C930 ist ein Convertible - Notebook der absoluten Meisterklasse. Die Top - Performance, ,...

  • Lenovo Yoga C930 35,3 cm (13,9 Zoll Full HD IPS matt) Slim Convertible Notebook

    Mühelose Tragbarkeit und Leistung Dreidimensionaler Sound in jedem Modus Als wir die drehbare Soundleiste mit Dolby ,...

  • Lenovo Yoga C930 35,3 cm (13,9 Zoll Full HD IPS matt) Slim Convertible Notebook

    Mühelose Tragbarkeit und Leistung Dreidimensionaler Sound in jedem Modus Als wir die drehbare Soundleiste mit Dolby ,...

  • Lenovo Yoga C930-13IKB 81C4003TGE 14" FHD IPS, Intel Core i5-8250U, 8GB DDR4,

    Intel® Core™ i5 (8. Generation) 8250U 1, 60 GHz (TurboBoost bis zu 3. 40 GHz) / 8 GB RAM / 256 GB SSD Festplatte / UHD ,...

  • Lenovo YOGA C930-13IKB Notebook »35,3 cm (13,9") Intel Core i5, 256 GB, 8 GB«,

    Lenovo Yoga C930 - Innovation und Design, meisterhaft kombiniert Das Lenovo Yoga C930 ist ein Convertible - ,...

  • "Lenovo Yoga C930-13IKB 81C4003TGE 13,9""FHD IPS i5-

    "• Intel® Core™ i5 - 8250U Prozessor (bis zu 3, 4 GHz) , Quad - Core • 35, 5 cm (13, 9"") Full HD 16: ,...

Einschätzung unserer Autoren

Lenovo / IBM Yoga C930

Stilvolles, sehr gut verarbeitetes Edel-Convertible

Stärken

  1. sehr leiser Betrieb
  2. gute Anschlussausstattung
  3. tadellose, sehr stabile Verarbeitung
  4. Lautsprecher im Scharnier verbaut

Schwächen

  1. so gut wie keine Erweiterungsmöglichkeiten
  2. Full-HD-Display will kein HDR anzeigen
  3. nur bedingt für Außeneinsatz nutzbar
  4. mittelmäßige Leistung

Das Lenovo Yoga C930 ist ein Convertible im Umklapp-Stil, das vor allem für Office-Arbeiten, das Surfen im Internet und einfache Anwendungen gedacht ist. Der starke Chipsatz und die SSD sorgen für eine flotte Alltagsleistung bei zugleich lautlosem Betrieb, unter Last bricht die Leistung aber leider deutlich ein. Für anspruchsvolle Programme oder gar Spiele ist das C930 also nicht geeignet. Dafür überzeugen das Display (nach Erstkalibrierung) und die starken Lautsprecher. Das innovative Prinzip, sie in den Scharnieren zu verbauen, sorgt für einen ausgeglichenen Klang, sogar mit Dolby Atmos. Wenn Sie das stilvolle Notebook im Freien verwenden wollen, sind aber starke Nerven gefragt: Das Display spiegelt stark und ist nicht das hellste.

Datenblatt zu Lenovo Yoga C930

Akkukapazität 36 Wh
AMD FreeSync fehlt
Anschlüsse 2x USB-C (Thunderbolt 3 USB-C, PD, DP, USB 3.1 mit vollem Funktionsumfang), USB 3.1, Audio-Kombianschluss
Betriebssystem Windows 10
Bluetooth vorhanden
Breite 32,2 cm
Business-Notebook vorhanden
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Displaygröße 13,9"
Displaytyp Touchscreen, Spiegelnd
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Gewicht 1380 g
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 620
Hybrid-Festplatte fehlt
Höhe 1,45 cm
Kartenleser fehlt
Kensington-Schloss fehlt
LAN fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Netbook fehlt
NFC fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
Office-Notebook fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Outdoor-Notebook fehlt
Paneltyp IPS
SSD vorhanden
Subnotebook fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Tiefe 22,7 cm
Ultrabook fehlt
Webcam vorhanden
WLAN vorhanden
Ziffernblock fehlt

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen