Befriedigend (2,8)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von IdeaPad 500 (15‘')

  • IdeaPad 500-15ISK IdeaPad 500-15ISK
  • IdeaPad 500-15ACZ IdeaPad 500-15ACZ

Lenovo IdeaPad 500 (15‘') im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (50%)

    Platz 5 von 7
    Getestet wurde: IdeaPad 500-15ISK

    Rechenleistung (25%): „gut“;
    Handhabung (15%): „gut“;
    Display (15%): „gut“;
    Akku (15%): „weniger zufriedenstellend“;
    Tabletnutzung (10%): entfällt;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“.

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 4 von 6
    Getestet wurde: IdeaPad 500-15ISK

    „Ohne separate Grafikkarte. Eines von zwei geprüften Notebooks mit nur befriedigender Leistung bei 3D-Spielen. Notebook mit SSD-Speicher. Mattes Full-HD-Display, das aber nur begrenzt leuchtstark ist. Akku nur ausreichend. Einziges Gerät seiner Gruppe mit sehr geringem Stromverbrauch.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (75%)

    Getestet wurde: IdeaPad 500-15ISK

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (72%)

    Getestet wurde: IdeaPad 500-15ACZ

Einschätzung unserer Autoren

IdeaPad 500 (15‘')

Kom­for­ta­bles Dis­play

Beim IdeaPad 500 gefallen vor allem die Eckdaten des Displays. Zum einen hat es eine Full-HD-Auflösung und garantiert damit auf dem Screen viel Platz für Inhalte. Zum anderen belästigt es User in heller Umgebung nicht mit lästigen Reflexionen - Stichwort matte Oberfläche.

Gut für Multimedia und Office

Multimediafans profitieren von der dank Full-HD scharfen und knackigen Film-, Spiele- und Fotowiedergabe, Office-Nutzer wiederum vom großen Platzangebot auf dem 15,6 Zoll-Display. Man kann nebeneinander mehrere Apps, Programme oder Dokumente öffnen und gleichzeitig bearbeiten, bei ausreichender Größe von Icons, Symbolen und Schriftzeichen. Die matte Oberfläche wiederum macht sich bezahlt, wenn die Sonne ungünstig ins Zimmer scheint oder die Beleuchtung grell ist. Das Display spiegelt nicht, stattdessen sind Inhalte jederzeit lesbar.

Wuchtiges Schreibtisch-Notebook

Sinnvoll nutzen lässt sich das Notebook am besten auf dem Schreibtisch. Mit 24 Millimetern Bauhöhe und 2.300 Gramm Gewicht ist es groß, wuchtig und schwer und eignet sich dementsprechend nicht für unterwegs. Technisch fällt auf, dass die günstigste Variante eine Festlatte mit zwei TByte im Gepäck hat - mehr als genug Speicherplatz für Tausende Fotos sowie unzählige Apps und Dokumente. Der Core i5-Prozessor von Intel reicht für Alltagsjobs wie Web und Office indes völlig aus, während die Spieleperformance Grenzen hat. Einfache Games bewältigt die AMD-Grafik zwar flüssig, bei anspruchsvollen Titeln kommt sie aber ins Schwitzen.

Die günstigste Version des Lenovo IdeaPad 500 kostet knapp 800 EUR und bietet dafür ein angemessenes Ausstattungspaket. Vielversprechend klingen vor allem die Infos zum Display. Schade allerdings: Das relativ dicke und schwere Gehäuse schreckt durchaus etwas ab.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Lenovo IdeaPad 500 (15‘')

Hardware
  • AMD-Grafik
  • Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer/Mikrofon
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2300 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo IdeaPad 500 (15‘') können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kräftig, mobil oder flexibel?

Stiftung Warentest - Notebooks & Co.: Käufer tragbarer Computer müssen sich entscheiden: Drei Gerätetypen stehen zur Wahl. Jeder hat andere Stärken und Schwächen. Wir sagen, welcher Typ sich für wen am besten eignet.Testumfeld:Näher betrachtet wurden 16 mobile Computer mit unterschiedlichen Betriebssystemen, darunter 7 Notebooks, 4 Ultrabooks, 4 Convertibles und ein Detachable. Die Bewertungen waren 9 x „gut“ und 7 x „befriedigend“. Für alle Modelle zog man die Kriterien Rechenleistung (Büroanwendungen, Multimedia / 3D-Spiele), Handhabung (Gebrauchsanleitung und Hilfen, Inbetriebnahme und Wiederherstellung, täglicher Gebrauch / Handlichkeit und Transport), Display und Akku sowie Umwelteigenschaften (Geräusch / Stromverbrauch) und Vielseitigkeit (Hardware / Software) heran. Bei den Convertibles und Detachable wurde zudem das Kriterium Tabletnutzung bewertet. Eine „ausreichende“ Bewertung des Akkus führte zur Abwertung um eine halbe Note im Qualitätsurteil. Die Testprodukte wurden bis Februar 2016 eingekauft. Das PDF enthält ein Adressverzeichnis über eine Seite. …weiterlesen