Land Rover Explore Test

(Highend-Smartphone)
  • Gut (2,0)
  • 11 Tests
  • 02/2019
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Spitzenklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Technologie: IPS
  • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
  • Auflösung Frontkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (11) zu Land Rover Explore

  • Ausgabe: 3/2019
    Erschienen: 02/2019
    Produkt: Platz 3 von 10
    Seiten: 10
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Das Land Rover Smartphone Explore ist passend zum Namen nicht nur teuer, sondern auch hart im Nehmen und hält Stürze bis zur Höhe von 1,80 Meter aus. Auch sonst bietet es mit barometrischem Höhenmesser, Kompass und langer Laufzeit alles für den Einsatz unterwegs – letztere allerdings nur mit dem Zusatzakku, der das Telefon ziemlich klobig und schwer macht.“

  • Ausgabe: 3/2019
    Erschienen: 02/2019
    Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „... In der Hülle am Klettergurt oder Rucksackträger baumelnd sind Topo und Kartenmaterial stets griffbereit. Regen oder Felskontakt übersteht es dabei gut. Das Display lässt sich mit Handschuhen bedienen und mit minus 30 bis plus 60 Grad hält das Gerät mehr aus als ich. Nur bei der Standortbestimmung lag es teils um 100 Höhenmeter daneben ...“

  • Ausgabe: 3/2019
    Erschienen: 02/2019
    Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Plus: robust, vielseitig einsetzbar, lange Akkulaufzeit, gut ablesbares Display, Offline-Karten.
    Minus: recht hohes Gewicht.“

  • Ausgabe: 7/2018
    Erschienen: 09/2018
    3 Produkte im Test
    Seiten: 2

    „befriedigend“ (68%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Pro: Sehr robustes Gehäuse, helles Display, schnelles Tempo.
    Contra: Hoher Preis, handlich wie ein Backstein.“

  • Ausgabe: 6/2018
    Erschienen: 08/2018
    9 Produkte im Test
    Seiten: 8

    ohne Endnote

    „Top-Tipp Ausstattung“

    „Der Zusatzakku ist mit einer GPS-Patch-Antenne ausgestattet. In einem Dashboard kann man sich im Display die wichtigsten Funktionen zurechtlegen (inkl. SOS-Taschenlampe.). Das Phone verträgt extreme Temperaturen (-30° C/+60° C).“

  • Ausgabe: 9/2018
    Erschienen: 08/2018
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 2

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: tolles Design; gutes 5-Zoll-Full-HD-Display; 16-MP-Kamera; umfangreiche Ausstattung; Hybrid-Slot für Dual-SIM oder Wechselspeicher; Akkupack und Hülle im Lieferumfang.
    Contra: hoher Preis; kein Schnellladegerät im Lieferumfang; kleines Display; kein Fingerprintsensor; altes Android.“

  • Ausgabe: 7/2018
    Erschienen: 06/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    4,5 von 5 Punkten

    „Mit seiner Ausstattung gehört das Explore unumstritten zu den besten Outdoor-Smartphones am Markt. Verarbeitung, zahlreiche hilfreiche Software-Features und ein im Lieferumfang enthaltenes Adventure-Pack machen das Phone zum passenden Begleiter für den nächsten Offroad-Trip. Derzeit läuft auf dem Land Rover Explore leider nur Android 7; ein Update auf die aktuelle Version ist aber noch für diesen Sommer geplant.“

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... der TFT-Bildschirm ist ... auch bei Sonne einigermaßen ablesbar. Der kapazitive Touchscreen funktioniert bei Regen und mit Handschuhen noch bemerkenswert gut ... Bullit stimmt die Hardware und die Software genau aufeinander ab, braucht dafür aber sehr lange. ... die Kamera ist nicht Besonderes, die Frontkamera taugt eher gar nichts. ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2018
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: stabil verbaut; Schutz gegen extreme Witterungen oder auch Meerwasser; Design ist ein Alleinstellungsmerkmal; Akkupack im Lieferumfang; Viewranger-Karten können per beiliegendem Coupon erworben werden.
    Contra: Betriebssystem nicht mehr aktuell; durchschnittliche Performance; mäßige Akkulaufzeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2018
    Mehr Details

    „gut“ (82%)

    Stärken: umfangreiches und hochwertiges Zubehör; modulare Bauweise; leuchstarkes Display.
    Schwächen: Akkulaufzeit ohne zusätzliches Akkumodul schwach; Display wirkt wenig robust. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2018
    Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Pro: robust verarbeitet; wasserdicht; kultiges Design.
    Contra: mittelmäßige Performance und Akkulaufzeit; nicht sonderlich beeindruckende Kamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Land Rover Explore

  • Landrover Explore Outdoor inkl. Adventure Pack (3340mAh Powerbank,

    Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 12, 5 cm, |Bildschirmdiagonale in Zoll , 5 ", |Auflösungsstandard , ,...

  • Land Rover Explore inkl. Adventure Pack (5", 64GB, Dual SIM, 16MP, Black)

    Land Rover Explore: Das Outdoor - Handy Das entdecken neuer Orte ist eine einzigartige Erfahrung und ermöglicht es dir, ,...

  • Land Rover Explore Outdoor Smartphone (Display 12,7 cm (5 Zoll), 16 MP Kamera,

    Land Rover Explore

  • Land Rover Explore Smartphone 12,7cm/5 16MP 64GB inklusive Adventure Pack

    Land Rover Explore, 12, 7 cm (5 Zoll) , 1920 x 1080 Pixel, 4 GB, 64 GB, 16 MP, Schwarz

  • Land Rover Explore schwarz

    Display: 5 Zoll | Auflösung: 1920 x 1080 px | Rück - u. Frontkameras: 16 u. 8 MP | interner Speicher: 64 GB | Akku: ,...

  • Land Rover Explore schwarz Dual-SIM Outdoor Smartphone + Adventure Pack

    • Farbe: schwarz • 2, 6 GHz Mediatek Helio X27 Deca - Core - Prozessor • 16, 0 Megapixel Hauptkamera • 12, 7 cm (5, ,...

  • Land Rover Explore Outdoor Smartphone (Display 12,7 cm (5 Zoll), 16 MP Kamera,

    Land Rover Explore

Kundenmeinungen (3) zu Land Rover Explore

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Explore

Überragendes Outdoor-Smartphone, das aber erstaunlich kurzatmig ist

Stärken

  1. unfassbar gutes GPS
  2. viele Outdoor-Sensoren integriert
  3. Akkulaufzeit kann mit Extrapack verdoppelt werden
  4. AR-App zum Identifizieren von Landmarken

Schwächen

  1. GPS frisst richtig viel Akkuleistung
  2. Akku hält dann auch nur mittelmäßig lang
  3. Kameras selbst bei Sonnenlicht eher schwach

Das Land Rover Explore verweigert sich der normalen Outdoor-Logik: Weder ist das Smartphone besonders hässlich und schwer, noch enttäuschen die internen Leistungsdaten. Dabei ist es kein schlankes Edel-Smartphone, es sieht aber definitiv alltagstauglich aus und bietet auch eine solche Leistung. Stark ist die Effizienz des GPS-Moduls, das selbst in abgelegensten Gegenden noch ein Signal einfängt und sehr genau arbeitet. Dank der vorinstallierten AR-App kann man sich zudem Landmarken auf das Kamerabild blenden lassen. Mittels Magnet lässt sich zudem ein Extra-Akkupack hinten andocken, was die Ausdauer trotz des Stromfressers GPS spürbar in die Höhe treibt. Schade ist, dass Naturfotofreunde eher nicht auf ihre Kosten kommen – die Kamera ist dafür zu schlecht.

Datenblatt zu Land Rover Explore

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 441 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1280 x 720 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Deca Core
Prozessor-Leistung 2,6 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Hybrid-Slot
vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75,3 mm
Tiefe 14 mm
Höhe 152 mm
Gewicht 232 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LAP1-DAC-EUR-ENA

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen